Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Leben ohne Freude

Leben ohne Freude

12. Mai 2006 um 11:04 Letzte Antwort: 28. November 2009 um 21:06

Hallo wollte mal hier reinschreiben, mit der Hoffnung dass mir jemand helfen kann. Also ich bin irgendwie psychisch am ende. Ich habe keine Freunde, sitz die meiste zeit zu hause, da ich keine Freunde habe und allein weggehen ist auch blöd. Ich bin einfach nur traurig. Die ganze zeit. Ich seh immer die anderen die haben beste freunde und so und ich gar nichts. Ich kann echt nicht mehr. Das leben macht keinen Spaß mehr. Wie kann ich mir helfen

Mehr lesen

12. Mai 2006 um 13:00

In dem Du raus gehst....
... und versuchst mit anderen Leuten Kontakt auf zu nehmen.
Besuche einen VHS-Kurs, angagiere Dich im Tierheim, melde Dich im Sportstudio an, frage Arbeitskollegen, ob sie mit Dir einen Kaffee trinken wollen, etc. Hauptsache raus und auf Leute zu gehen....

Zu Hause sitzen und warten, dass jemand ander an die Tür klopft bringt Dich aus Deinem Loch nicht raus.
Du musst den ersten Schritt auf die Leute schon machen, damit sie auf Dich zu kommen können...


LG Pluster

Gefällt mir
12. Mai 2006 um 13:26
In Antwort auf alanis_12681975

In dem Du raus gehst....
... und versuchst mit anderen Leuten Kontakt auf zu nehmen.
Besuche einen VHS-Kurs, angagiere Dich im Tierheim, melde Dich im Sportstudio an, frage Arbeitskollegen, ob sie mit Dir einen Kaffee trinken wollen, etc. Hauptsache raus und auf Leute zu gehen....

Zu Hause sitzen und warten, dass jemand ander an die Tür klopft bringt Dich aus Deinem Loch nicht raus.
Du musst den ersten Schritt auf die Leute schon machen, damit sie auf Dich zu kommen können...


LG Pluster

Hi
ich geh ja auch raus. Aber manchmal hab ich einfach keine Lust, da ich seh wie unglücklich ich bin und wenn ich rausgeh und diese ganzen leute sehe, die so glücklich sind, könnt ich kotzen. ich versteh einfach nicht, warum andere so viel Glück haben und andere gar nicht. Das macht mich fertig. es war nämlic nicht immer so, ich bin früher raus und so, aber ich war auc unglücklich weil ich einfach nur ein scheissleben habe. So ein Leben wünsch ich noch nicht mal meinm Größtem feind

Gefällt mir
12. Mai 2006 um 14:48
In Antwort auf an0N_1236510799z

Hi
ich geh ja auch raus. Aber manchmal hab ich einfach keine Lust, da ich seh wie unglücklich ich bin und wenn ich rausgeh und diese ganzen leute sehe, die so glücklich sind, könnt ich kotzen. ich versteh einfach nicht, warum andere so viel Glück haben und andere gar nicht. Das macht mich fertig. es war nämlic nicht immer so, ich bin früher raus und so, aber ich war auc unglücklich weil ich einfach nur ein scheissleben habe. So ein Leben wünsch ich noch nicht mal meinm Größtem feind

Bist Du es nicht.....
.... die kotzen könnte, weil die Freundin alles hat?¿


Was soll ich Dir noch raten?
Du hast 2 Möglichkeiten. Das Negative zu sehen und sich hängen lassen, weil alles zum k0tzen ist und alle doof sind und überhaupt.
Oder man reißt sich am Riemen und versucht das beste und ist seines eigenen Glückes Schmied!!!

Du gehört NOCH zu der 1. Möglichkeit. Das Glück der anderen kotze Dich an.... So geht es aber nicht!!! Die anderen dürfen nicht, Du willst aber glücklich sein???
Das Glück klopft nicht von alleine an Deine Tür.
Zum Glück gehört auch m. M. nach etwas mehr als Geld, Freunde, gutes Aussehen, schickes Auto.... Charaktereigenschaften, die man sich allerfdings nicht antrainieren kann. Einfühlungsvermögen, Nächstenliebe, die Kusnt anderen etwas zu gönnen und auch sich selber daran zu erfreuen....
Wer verbissen ist und alles schwarz malt, der kann NIE WIRKLICH TIEF IM HERZE glücklich werden!

Öffne Dich Deiner Umwelt gegenüber.....


LG Pluster

Gefällt mir
12. Mai 2006 um 16:09

Wie
alt bist du denn eigentlich und wo kommst du denn her?

Gefällt mir
12. Mai 2006 um 16:15
In Antwort auf an0N_1236510799z

Hi
ich geh ja auch raus. Aber manchmal hab ich einfach keine Lust, da ich seh wie unglücklich ich bin und wenn ich rausgeh und diese ganzen leute sehe, die so glücklich sind, könnt ich kotzen. ich versteh einfach nicht, warum andere so viel Glück haben und andere gar nicht. Das macht mich fertig. es war nämlic nicht immer so, ich bin früher raus und so, aber ich war auc unglücklich weil ich einfach nur ein scheissleben habe. So ein Leben wünsch ich noch nicht mal meinm Größtem feind

Außerdem...
denk ich ist bei keinem ALLES perfekt,jeder hat irgendwelche probleme oder sowas.aber man sollte eben das beste draus machen.ich hab eine tolle familie,freundinnen,versteh mich mit den meisten leuten ganz gut,hab einen super freund mit dem ich glücklich bin....ABER trotzdem hab ich probleme,die ich nach außen nicht unbedingt zeig bzw. nicht jedem.ich seh wahrscheinlich auch oft glücklich aus und als ob ich spaß hät,aber innerlich sieht das wieder ganz anders aus.
versuch einfach neue leute kennenzulernen,sei locker und offen,versuch spaß zu haben,das beste drauß zu machen,tu dir was gutes und mach dich nicht fertig...und dann wird das alles schon wieder

Gefällt mir
12. Mai 2006 um 18:02

Mal ehrlich
wegen sowas zu jammern.
Raus in die Welt, unternimm was, treib Sport, geh Tennis spielen. Lauter Menschen da draußen.
Zu schreiben, dass du so eine Leben niemandem wünscht,ist unfassbar.
Du suchst dir das Leben so aus - jeden Tag.
Wenn ich so drüber nachdenke, tätest du gut daran, dich karitativ zu engagieren. Da lernst du Leute kennen, denen es wirklich dreckig geht und kommst noch dazu in eine Gemeinschaft rein.

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 16:31

Mach was draus!
Das du keine Freunde hast kann auch daran liegen das du dir das nur einredest. Vlt denkst du aus bestimmten Situationen heraus, das dich keiner mehr mag dabei ist dem gar nicht so. Vlt beeinflusst dich dein negatives Denken so, das du dir Sachen einredest oder du Sachen denkst die gar nicht so sind. Geh raus und sei offener für alles, wenn du merkst du verfällst in eine depresive Phase dann geh raus und wenn es auch "nur2 alleine ist. Das verschafft dir einen klaren Kopf und vlt hilft es dir einiges anders zu sehen Aber es ist auch wichtig das du den Kontakt zu anderen Menschen suchst und dich nicht hinter dem Gedanken versteckst "ich habe keine Freunde".

Gefällt mir
15. Mai 2006 um 17:05

Ich denke so ...
Hi ! Also ich bin kein experte in rat geben aber als ich deinen text gelesen habe dachte ich ich kann dir helfen. Mein tipp .: Also ich denke du musst einfach mal rausgehen und fröhlich sein. Geh mal ins freibad oder cafe ! da lernst du auch leute kennen. Vill auch bei der schule/Arbeit ! Es hilft dir nicht immer nur zuhause rumzuhängen. Oder geh mal in einen chat da kannst du wenigstens chat-freune kennen lernen die dir helfen Fröhlicher und offener zu sein ! dann bist du auch im umgang mit leuten fröhlicher ! Also einfach mal wo hingehen und Dich irgendwo mitmischen.! Probier es einfach mal! ich hoffe es klappt !

Gefällt mir
22. November 2009 um 12:19

Tja beste Freunde-so was gibt es gar nicht!!!!!!!!!!!!
Ich glaube an so was nicht,die machen einen eher unglücklich!Aber bestimmt hast du Verwandte oder gute Bekannte,die du vielleicht besuchen kannst,reden kannst.also meine beste Freunde sind meine Mutter und mein Mann,sie lügen nicht und sind immer für mich da.

Gefällt mir
28. November 2009 um 21:06

Datum des Beitrags
Leuteeeeeeee der Beirag von der Person stammt aus dem JAhre 2006!! Nur zur Info
Heißt nicht, dass ihr aber anderen, den es ähnlich geht helfen könnt....

Gefällt mir