Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Lang her - aber niemals vergessen

Lang her - aber niemals vergessen

6. März 2009 um 1:14

der schlimmste tag in meinem leben ist schon eine weile her... aber ich kann ihn nicht vergessen. heute nach zwei stationären klinikaufenthalten und nicht nur einer angefangen ambulanten therapie bin ich zwar wieder in der lage mit meinem verlobten zu schlafen, aber die bilder verfolgen mich immer noch in meine träume. ich weiß nicht ob es die tat selber ist oder der grund warum er mir das angetan hat... es ist bis heute so das ich mir schlimme vorwürfe mache, ich glaube immer noch das ich schuld bin... schließlich weiß ich ja warum er das getan hat...

es ist so schwer es zu verstehen... ich wünschte ich könnte die zeit zurück drehen, doch hätte ich den grund verändert? ich weiß es nicht, damals war ich naiv, aber ich hätte nie gedacht das er sich so rächen würde...

aber er hat es ja nicht nur bei mir gemacht... es gibt noch zwei weitere...

Mehr lesen

17. März 2009 um 10:20

Erfahrungen
Hallo,

es tut mir sehr leid, dass Dich die Bilder von damals immer noch verfolgen. Warum machst Du Dir schlimme Vorwürfe? Ich gehe davon aus, dass Du vergewaltigt und sexuell mißbraucht worden bist....hierfür brauchst Du Dir keine Vorwürfe machen, denn Du konntest nichts dafür. Der Mann, der Dir dies angetan hat, hat Dich regelrecht für seine Zwecke benutzt und Dir keine Chance gelassen Dich dagegen in irgendeiner Weise zu wehren. Er ist es, der einfach rücksichtslos mit Dir gemacht, was er wollte. Warum stellst Du dir die Frage, warum er das getan hat? Vergewaltigung und sexueller Mißbrauch sind durch Nichts zu rechtfertigen. Er hat Dich nicht anzufassen, wenn Du dies nicht möchtest....jeder hat Deinen Willen zu respektieren. Weswegen sprichst Du von Rache?

Gerne kann ich versuchen Dir zu helfen, soweit dies geht. Wenn Du magst, melde Dich einfach per pn.

Viele Grüsse

smartie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club