Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Ladys ich brauche wirklich euren rat.. !

Letzte Nachricht: 25. Dezember 2012 um 15:07
D
drina_12250626
10.11.12 um 16:02

Hi leute..

also es geht darum das ich ein sehr guten freund / arbeitskollege habe.. er fing vor 6 monaten bei uns in der Firma an und wir hatten sofort blickkontakt ohne ende.. was er allerdings anfing .. (ich wurde von kollegen aufmerksam darauf gemacht) .. hin und her .. aus blicken wurden worte ,aus worte wurden gespräche und irgendwann nach ca 2 monaten fragte er mich endlich nach meiner nummer..was mich sowieso gewundert hat,wieso es für die heutigen offenen verhältnisse so lange gedauert hat.. jenfalls meldet er sich aber nicht direkt und 1 tag später fragte ich ihn auf der arbeit,was los war.ob meine nummer evt falsch war... er guckte mich übelst verwirrt an und meinte nur : ja sorry ich war gestern mit meiner FREUNDIN !!! unterwegs .. und mir stockte der atem .. ich meine man kennt sich seit 3 monaten,wirft sich die verliebtesten blicke zu .. redet über gott und die welt und er verschwieg mir seine freundin? ich lies mir natürlich nix anmerken .. aber entfernte mich dann verständlicherweise von ihn .. ( es war ja sehr schockierend für mich) ...er kam aber weiterhin immer wieder auf mich zu,schrieb mir sms,erzählte mir,die beziehung lief eh so gut wie dem ende zu und so fühlte ich mich mit der rosa roten brille auf der sicheren seite .. .nun...es sind jetzt weitere 3 monate vergangen .. STAND : wir haben uns ca 7 mal getroffen.. es lief viel .. aber kein sex (da ich mit sicherheit nicht seine ... spielen werde und ich so mich noch mehr ausgenutzt fühlen würde).. wir simsen und telen fast den ganzen tag .. alles schön und gut .. sehr gute freunde mit das prickelnde extra.. aber : ER is immernoch mit seiner FREUNDIN zusammen ! und ich ? japp ich glaub ich liebe ihn leider.. ich weiss,es is dumm und ja ich weiss ich bin selber schuld ...aber jedesmal,wenn ich mich von ihm der gefühle wegen entferne,lässt er nicht locker.. er sagt er kann nich ohne mich,er hat unbeschreibliche gefühle für mich..er liebt unsere freundschaft,verbringt gerne zeit mit mir ..ich will die scheisse nicht mehr,weil ich 1. zu viel stolz habe eine affäre zu sein und 2 . ich halt mehr empfinde ,wie er wahrscheinlich denkt ...aber da wir abgesehen von den dates ein super geiles freundschaftliches verhältniss haben,ich meine man gewöhnt sich (leider) auch an den menschen,will ich ihn nicht ganz verlieren ;( Wie komm ich aus der scheisse am besten raus ? Ich bin auch nicht der typ frau,die sich vor einem mann stellt und von LIEBE reden kann ..ich finde,dass gibt ihn nur mehr Macht über mich .

Mehr lesen

D
drina_12250626
11.11.12 um 15:47

;(
HELLO

Gefällt mir

O
olida_12116307
20.12.12 um 8:56

Tut mir leid...
aber das klingt echt übel. Er spielt mit dir!! Macht mit dir rum, genießt deine Nähe, Freundschaft und Bewunderung...aber ist immer noch mit seiner Freundin zusammen?! Super, er kann alles haben. Wieso sollte er was ändern?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lalage_12435432
24.12.12 um 0:31

Das willst du bestimmt nicht hören...
... aber mach, dass du aus der Situation rauskommst.
Entferne dich komplett und sei stark. Sollte er wirklich Gefühle haben und damit nicht klarkommen, dich zu verlieren, kann er ja dann mal schön seine Freundin verlassen. Wenn er das nicht tut, ist doch eh alles klar... (und leider wirkt das nunmal so, dass er sich einfach alles nimmt, was er sich rausnehmen kann)

Und wenn du ehrlich zu dir selbst bist, weißt du auch, dass dir und deinen Gefühlen die Freundschaft eh nur schaden würde. Wenn du überhaupt eine Chance hast, ihn dir zu angeln, dann darfst du das nicht mehr mit dir machen lassen... und selbst wenn du ihn kriegen könntest - könntest du ihm jemals vertrauen?

Ich weiß, das ist alles so einfach gesagt. Ich bin auch so ein kleiner Masochist, habe gerade die Liebe meines Lebens verloren und würde alles dafür tun, ihn wenigstens freundschaftlich wieder um mich zu haben - aber ich weiß auch, dass das eigentlich dumm ist

Gefällt mir

V
vena_11880019
25.12.12 um 15:07



Ich sehe das genau so wie bereits Vorposter schrieben. Er kann alles haben - dich und die Freundin. Warum sollte er daran etwas ändern. Wenn du nicht die Frau bist, die einen Mann vor die Wahl stellt, dann wirst du wohl weiter leiden müssen.

Bei mir fiel auch mal einem Kollegen erst nach der 3. Tasse Kaffee ein, dass seine Exfreundin gar nicht seine Exfreundin ist sondern dass er gerne mit ihr Schluss machen würde aber den Mumm nicht hat. Ich habe ihn dann zur Sau gemacht, dass sein Verhalten seiner Freundin gegenüber das Letzte ist und dass er mich nicht mehr anrufen soll. Zum Glück habe ich ein halbes Jahr danach die Firma gewechselt.

Gefällt mir