Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Kumpel hat mich gegen willen angefasst

Letzte Nachricht: 13. September 2015 um 12:47
A
an0N_1191780399z
17.08.15 um 2:48

Hallo Leute also ich war letztens auf einer party und war dann ein wenig angetrunken. ein kumpel ( der auch ein wenig angetrunken war) wollte mich dann raus an die frische luft bringen. wir haben uns dann ins gras gelegt und wollten die sterne anschauen. dann hat er plötzlich angefangen mich versuchen zu küssen. dann ist er mit seiner hand immer wieder an meinen busen gewandert und ich versucht ihn wegzustoßen. dann hat er mich an meiner vagina gestreichelt und mich an den händen festgehalten. ich hatte nicht mehr so viel kraft um ihn eben wegzustoßen. er hat immer weiter gemacht und ich hab geweint und versucht zu schreien aber ich hab keinen ton rausbekommen. zum glück kam dann ein kumpel und hat mir geholfen. was soll ich jetzt machen? der kumpel weiß nichts mehr von der nacht. in mir erscheint ständig dieses angstgefühl....

Mehr lesen

M
matild_12924076
26.08.15 um 10:20

Dich trifft keine schuld!
hallo! mir ist so was ähnliches leider auch schon widerfahren. ich hab das ganze verdrängt und hab mich danach noch mit dem bekannten getroffen. das ganze nahm mich allerdings erst mit, als ich mit meinem jetzigen freund zusammen kam und ihm davon erzählte. ich habe seitdem den kontakt zu meinem bekannten abgebrochen und sehe ihn zum glück nicht mehr, da ich sehr weit umgezogen bin. ich habe auch nie meinen bekannten damit konfrontiert, da ich davon ausgehe, dass er sich so wie dein kumpel an nichts mehr erinnern kann. es ist traurig, wie freunde dein vertrauen ausnutzen können, aber du musst dir immer bewusst sein, dass dich keine schuld trifft!!!! du kannst nichts dafür, selbst wenn du nackt neben ihn gelegen hättest, ist er nicht dazu berechtigt, dich gegen deinen willen anzufassen. bleib stark! ich bin mir sicher, dass du wie ich auch jemanden finden wirst, der das ganze mit dir verarbeiten wird.

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kieran_12958177
13.09.15 um 12:47

Mit ihm reden
rede mit ihm, erzähle ihm was er gemacht hat oder versucht hat, evt. gibt es ihm eine Info, wie er reagiert wenn er betrunken ist. Es ist soweit ich das verstanden haben, nichts wirkliches passiert. Klar das war nicht in Ordnung, was er getan hat, aber wenn du nicht mit ihm drüber redest, wirst du das nicht für dich aus der Welt schaffen können. Ach ja, geht keinen Trinken und redet dann, ihr solltet halbwegs nüchtern sein.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers