Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Krankheiten nach Vergewaltigung

Krankheiten nach Vergewaltigung

2. April 2011 um 19:43

Ich wurde Mitte Oktober von einem Unbekannten gezwungen, ihm einen zu blasen. Das ganze ging ungefähr 5 Mal so für ca. 4 Minuten lang!!

Danach hat er 1 Minute lang versucht in mich einzudringen...

Ich bin danach nicht zum Arzt - irgendwie habe ich das einfach nicht realisiert...

Habe nach 3 Monaten beim Gesundheitsamt einen Hiv Test machen lassen. - Negativ!!!!



Nach diesen 3 Monaten habe ich jedoch eine HAutveränderung am Scheideneingang bemerkt...:'( Ich mache mir furchtbare Sorgen, dass ich etwas haben könnte, das niemehr weggeht

Ich war letze Woche beim Frauenarzt (ein Mann) dieser hat mich nicht ernst genommen es sich kurz angesehen - das ist nichts schlimmes!!

Ich habe gelblichen Ausfluss, Jucken, manchmal Brennen und eben ungefähr 5 hautfarbene "WArzen" am SCheideneingang...Die können doch nicht einfach so kommen....


Ich habe einen netten Jungen kennengelernt und bin sehr verliebt doch ich habe Angst. dass etwas rasukommt!!!



Der Frauenarzt MUSS mich doch auf Krankheiten untersuchen oder?? Es gibt so viele KLrankheiten die ich jetzt haben kann

Bitte helft mir jemand!!! Ich kann mit niemandem dr+ber reden und dass nochnich mal der Arzt mich ernst nimmt lässt mich verzweifeln!!

Mehr lesen

3. April 2011 um 11:21

Hi,
Du solltest auf jeden Fall einen (anderen) Frauenarzt aufsuchen.
Klingt nach Feigwarzen. Mußten bei einer Freundin von mir
letztens operativ entfernt werden.
Kann aber auch ein Pilz sein mit stressbedingten Symtomen.
Ohne Arzt wird es nicht weggehen.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen