Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie

Krank spielen wegen Kursfahrt ?

30. Oktober 2010 um 12:13 Letzte Antwort: 30. Oktober 2010 um 15:03

Hey ihr..
ich habe im Moment ein großes Problem
Ich fahre von Mittwoch bis Sonntag mit meinem Leistungskurs nach Spiekeroog. So weit so gut. Nun ist das mit den Kursen aber ja so : entweder man kennt viele in dem Kurs oder man kennt keinen.
In diesem Kurs ist es so, dass ich mit keinem wirklich Kontakt habe. Die waren alle vorher auf der selben Schule und dann in eine geschlossene Gruppe reinzukommen ist nunmal schwer :/
Mit einer versteh ich mich aber ganz okay und somit wäre ich mit ihr und 2 Freundinnin von ihr auf 1 Zimmer gegangen.
Tja UND JETZT MEIN PROBLEM
Sie liegt im Krankenhaus und kommt nicht mit !
Zusätzlich meinten die anderen 2 nun gestern zu mir, dass ich doch lieber bei anderen mit auf 1 Zimmer soll, die aber schon alle voll sind -.-
Ich möchte da auf keinen Fall mitfahren, weil ich mich da soooooo unwohl fühlen würde, so als will mich da eh keiner haben. Meine Eltern verstehen das nicht und sagen die Fahrt ist gut , um die alle kennenzulernen. Manche Leute will man aber schließlich gar nicht kennenlernen.

Nun zu meiner Frage:
Was würdet ihr machen?
Ich habe mir schon genau einen Plan überlegt, dass ich krank spielen werde, wie ich versuchen werde ein Attest zu bekommen usw. Alles durchgeplant, daran sieht man ja wie schlimm dieser Kurs für mich ist.
Würdet ihr auch so handeln? Habe dann ja auch ein schlechtes Gewissen meinen Eltern gegenüber

Kriegt man denn das Geld wieder, wenn man ein Attest hat?
Hoffe auf baldige Antworten, dass wäre echt lieb.

Danke fürs Zuhören.
Viele liebe Grüße girl19922

Mehr lesen

30. Oktober 2010 um 13:40

Hmm
Hey, danke für deine Antwort.
Nein, auf keinen Fall. Wieso soll ich denn da mitfahren, wenn es mir schlecht gehen würde?
Vielleicht versteht man meine Situation jetzt nicht so, aber wir haben da viel Freizeit und die Leute sind nicht so, dass die sagen "Hey, komm doch einfach mit" oder so. Wie gesagt, die 2 von meinem Zimmer meinten, dass die mich ohne der anderen nicht mit auf dem Zimmer haben wollen. Die anderen Zimmer sind voll. Also wo soll ich hin?
Und klar, ich könnte mich einfach einer Gruppe anschließen, aber wenn die dann so gewisse Blicke austauschen, da fühlt man sich doch einfach unwohl...
Angefangen bei der Busfahrt, ich werde da 7 Stunden alleine sitzen, dann gehen wir Freitag in die Stadt, wo ich dann wohl auch alleine rumlaufen werde...

Ich weiß auch nicht

Gefällt mir
30. Oktober 2010 um 15:03

Was soll's
Hallo girl 19922,
also wenn du da partout nicht mit willst, dann bleib halt daheim. Wer will dich denn zwingen mitzufahren? Du bist immerhin volljährig (wie ich deinem Profil entnehme) und es ist deine Entscheidung.
Besser wär es wohl gewesen, du hättest gleich am Anfang mitgeteilt, dass bei dir kein Interesse an der Fahrt besteht, jetzt kommst du wohl nicht drumm hin, dir einen Vorwand (wie Krankheit) zu suchen.
Ich bin am Ende meiner Schulzeit auch nicht auf die Abschlussreise mitgekommen, weil ich die Leute in dem Kurs einfach nur blöd fand und die, mit denen ich mich ganz gut verstanden habe ebenfalls nicht mitgefahren sind- warum soll man sich das antun und auch noch Geld dafür ausgeben??
Geschadet hat es mir jedenfalls keineswegs

Viel Glück bei deiner Entscheidungsfindung-

Tamara

Gefällt mir