Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Kotzphobie

Kotzphobie

13. Dezember 2014 um 0:25

Ehm.. Hallo. Ich habe sowas noch nie ausprobiert, aber irgendwann muss man über seinen Schatten springen. Und zwar geht es darum das ich mit Erbrochenem nicht umgehen kann.. Ich kann es nicht hören, nicht riechen nicht sehen.. Ich habe selbst seid unglaublichen 15 Jahren nicht mehr gebrochen. Ich bin 18. Ich kann noch nicht mal davon etwas hören.. Mir wird dann total anders.. Mir läuft ein Schauer über den ganzen Körper. Ich gehe auch nicht trinken oder feiern weil ich so Angst habe davor.. Hat jemand Erfahrungen damit? Hilfe..

Mehr lesen

22. Dezember 2014 um 20:19

Emetophobie...
Hallo, ich kenne dein Problem. Ich leide selbst unter der angst Emetophobie (kurz: Emo)
- Mit Sicherheit meidest du auch einige Lebensmittel oder?

Hast du auch Panikattacke?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2014 um 20:14
In Antwort auf li_12751092

Emetophobie...
Hallo, ich kenne dein Problem. Ich leide selbst unter der angst Emetophobie (kurz: Emo)
- Mit Sicherheit meidest du auch einige Lebensmittel oder?

Hast du auch Panikattacke?!

Emo
Was heißt Meiden.. Durch meine Essstörung meide ich vieles aber nicht unbedingt was essen angeht. Aber ich habe z. B. In der Bahn oder im Bus die ganze Zeit Angst das jemand sich übergibt. Versteife mich auch ziemlich darauf und bekomme dann auch Panik, ja. Wie gesagt ich selber hab seid ca 14 Jahren mich nicht übergeben. Kann ich auch gar nicht. Habe tierische Angst davor. Kann man das ändern oder ist das nun mal eine Phobie die bleibt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2015 um 0:38
In Antwort auf lizzie_11988196

Emo
Was heißt Meiden.. Durch meine Essstörung meide ich vieles aber nicht unbedingt was essen angeht. Aber ich habe z. B. In der Bahn oder im Bus die ganze Zeit Angst das jemand sich übergibt. Versteife mich auch ziemlich darauf und bekomme dann auch Panik, ja. Wie gesagt ich selber hab seid ca 14 Jahren mich nicht übergeben. Kann ich auch gar nicht. Habe tierische Angst davor. Kann man das ändern oder ist das nun mal eine Phobie die bleibt?

Keine angst
Nein keine angst die emo bleibt nicht. Sie kann behandelt werden, es gibt viele verschiedene Therapie formen. Ich z.b habe die Konfrontationstherapie. Versuch dir hilfe zu holen, wie blöd das auch klingen mag, aber alleine schafft man es selten bis gar nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich weiß nicht wie ich vorgehen soll...?!
Von: brin_12476165
neu
3. Januar 2015 um 19:32
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen