Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Konzentrations- und Lernschwierigkeiten

Konzentrations- und Lernschwierigkeiten

4. April 2016 um 12:34 Letzte Antwort: 6. Dezember 2016 um 12:33

Meine 2 Neffen sind 9 Jahre alt und gehen 2 Volksschule. Leider haben Sie immer Schlechte Noten und Daheim Rechnen Sie meistens wieder Gut. Die zwei wohnen bei meinen Eltern. Mutter hat schwere Epilepsie und der Vater ist Alkohol Krank (sind nimmer zusammen und fast keinen Kontakt zu den Kinder). Jetzt geh ich öfters Sportln mit Ihnen. Beim Bogenschiessen melde ich uns jetzt auch an. Wie kann Ich denen noch weiter Helfen und Unterstützen um Ihnen bei Ihrer Konzentration und Lernschwäche zu Helfen und zu Unterstützen. Es Lernt mit Ihnen meine Mutter (60 Jahr alt). Bachblüten nehmen Sie auch derzeit. Sie tun mir so Leid!!!

Mehr lesen

22. November 2016 um 15:33

Hallo finde es Toll wie du dich um die Kleinen sogst. Wirklich traurig das die eigenen Eltern es nich können. Das ist für die beiden sicherlich nicht einfach und spielt mit sicherheit auch eine Rolle in ihrem Verhalten. Ich weiß nicht, ob du da überhaupt noch mehr machen kannst als du schon machst. Klappt es den mit der NAchhilfe deiner Mutter? Sonst würde ich jemand suchen der davon eine Ahnung hat und es denen besser verständlich machen kann. Sonst würde ich es evtl mit Konzentrationsübungen/spielen probieren. Du gibst dennen ja auch schon Bachblüten ich kenne noch Kopralim Kapseln die sind für Konzentrationsschwäche usw gedacht. Weiß aber nicht, ob man die schon kindern geben kann obwohl die auch pflanzlich sind?

LG

Gefällt mir
6. Dezember 2016 um 11:57

Finde es echt klasse von dir das du dich so um die Beiden bemühst. Würde nicht jeder machen und ich glaueb dir sehr wohl das es viel Nerven kostet sich um zwei zu kümmern die schon aus einer Zerütterten Verhänssen kommen da muss man sehr sensibel dafür sein...

Gefällt mir
6. Dezember 2016 um 12:33

vermutlich am einfachsten und effektivsten, indem Du ihre schwer kranke Mutter unterstützt, damit sie mehr Zeit und Kraft für ihre Kinder hat.

1 LikesGefällt mir