Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Komplexe wegen "Hasenzähnen"

Komplexe wegen "Hasenzähnen"

14. November 2005 um 21:56

Hallo,

ich wollte mal fragen ob jemand was zu chirurgischen Eingriffen bei Komplexen sagen kann ? Also ich habe eigentlich ein normales Gebiß aber meine Oberlippe ist mir einen Tick zu kurz so dass genau die beiden Schneidezähne ich ihrer vollen Pracht zu sehen sind. Ich wurde da früher schon gehänselt und bei Gesprächen empfinde ich die meinen Mund als riesengroß, also ich nehme ihn ständig wahr. Sicher hatten doch auch schon einige Komplexe wegen was anderem, vielleicht der Nase, Erfahrungsberichte könnten mir helfen. Danke schonmal im Vorraus

Mehr lesen

14. November 2005 um 23:29

Hasenzähne?
Hallo Sneaser,

was genau ist Dein Problem? Ist Deine Oberlippe zu kurz man kann deswegen (beim Lachen z. B.) Dein Zahnfleisch in voller Schönheit sehen? Oder sieht man beim einfachen Sprechen schon zu viel Zähne? Oder sind die Schneidezähne zu groß?

Marilyn Monroe hatte das Problem, dass man ihr ganzes Zahnfleisch im oberen Mundbereich sehen konnte, wenn sie lächelte. (Soll man gar nicht glauben, dass eine der schönsten Frauen der Welt solch ein Problem hatte; tja, wir sind eben alle nicht vollkommen.)

Durch ein Training (vorm Spiegel), hatte sie sich ein anderes Lächeln und Lachen zugelegt, hatte so lange geübt, bis sie so lachen konnte, dass man vom Zahnfleisch nichts mehr sah. Aber da ich Dein eigentliches Problem nicht genau heraus lesen kann, ist das mit den Empfehlungen so eine Sache...

Hast Du auch schon mal (D)einen Zahnarzt deswegen angesprochen?

Liebe Grüße

Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2005 um 0:05
In Antwort auf trudi_12847137

Hasenzähne?
Hallo Sneaser,

was genau ist Dein Problem? Ist Deine Oberlippe zu kurz man kann deswegen (beim Lachen z. B.) Dein Zahnfleisch in voller Schönheit sehen? Oder sieht man beim einfachen Sprechen schon zu viel Zähne? Oder sind die Schneidezähne zu groß?

Marilyn Monroe hatte das Problem, dass man ihr ganzes Zahnfleisch im oberen Mundbereich sehen konnte, wenn sie lächelte. (Soll man gar nicht glauben, dass eine der schönsten Frauen der Welt solch ein Problem hatte; tja, wir sind eben alle nicht vollkommen.)

Durch ein Training (vorm Spiegel), hatte sie sich ein anderes Lächeln und Lachen zugelegt, hatte so lange geübt, bis sie so lachen konnte, dass man vom Zahnfleisch nichts mehr sah. Aber da ich Dein eigentliches Problem nicht genau heraus lesen kann, ist das mit den Empfehlungen so eine Sache...

Hast Du auch schon mal (D)einen Zahnarzt deswegen angesprochen?

Liebe Grüße

Eva

Re
viele sagen das sieht ... und das ist ok so, aber das nützt mir irgendwie nix, wenn ich ewig darauf achte und irgendwie immer versuche das zu tuschieren was ziemlich bekloppt aussehen muss. Also die Zähne schauen halt raus und mir selber gefällt das nicht, ich mag das nicht an meinem Aussehen. Da ich aber sowieso auch Soziophobie habe, bin ich mir nicht sicher ob nicht übertriebene Komplexe zusätzlich negativ beitragen. Deswegen möchte ich da mal bei gehen was mich schon lange belastet, selbst wenn ich abends alleine zu Hause fern schaue spüre ich ständig meinen Mund und weiß nicht wie ich ihn halten soll. Klingt wohl komisch is aber leider so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2005 um 7:20
In Antwort auf sergei_12382013

Re
viele sagen das sieht ... und das ist ok so, aber das nützt mir irgendwie nix, wenn ich ewig darauf achte und irgendwie immer versuche das zu tuschieren was ziemlich bekloppt aussehen muss. Also die Zähne schauen halt raus und mir selber gefällt das nicht, ich mag das nicht an meinem Aussehen. Da ich aber sowieso auch Soziophobie habe, bin ich mir nicht sicher ob nicht übertriebene Komplexe zusätzlich negativ beitragen. Deswegen möchte ich da mal bei gehen was mich schon lange belastet, selbst wenn ich abends alleine zu Hause fern schaue spüre ich ständig meinen Mund und weiß nicht wie ich ihn halten soll. Klingt wohl komisch is aber leider so

Hallo sneaser
ich kann dich gut verstehen, ist ja schrecklich, ich würde auch nicht mehr lachen.

ich würde an deiner stelle sofort einen kieferorhopäden/kierferchirurgen aufsuchen, ich hab mir vorne auch wegen 2 etwas schiefer Zähne Kronen machen lassen, ist ganz super geworden, und die Zähne sind total gerade und schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2005 um 21:38
In Antwort auf atarah_12868199

Hallo sneaser
ich kann dich gut verstehen, ist ja schrecklich, ich würde auch nicht mehr lachen.

ich würde an deiner stelle sofort einen kieferorhopäden/kierferchirurgen aufsuchen, ich hab mir vorne auch wegen 2 etwas schiefer Zähne Kronen machen lassen, ist ganz super geworden, und die Zähne sind total gerade und schön

Nochmal
kann mir da mal jemand nen Tip geben, wenn man so starke Komplexe hat ? Ich kann euch auch ein Bild von mir zeigen und ihr werdet sagen überhaupt nicht schlimm. Aber ich weiß einfach nicht mit meinem Mund umzugehen, ich spüre ihn ständig und unterliege dauerhaft der eigenen Selbstkontrolle, was ich gesagt habe wie ich ausgesehen haben mag, seh ich besser oder schlechter aus als mein Gegenüber ? All sowas und im Gespräch kann ich mich nicht auf das Gesagte konzentrieren weil ich ständig mit mir selber beschäftigt bin. Vielleich hatte ja schonmal jemand Komplexe hat was machen lassen und sagt hinterher hab ich das ganz vergessen. Bin für jeden Ratschlag dankbar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2005 um 0:17
In Antwort auf sergei_12382013

Nochmal
kann mir da mal jemand nen Tip geben, wenn man so starke Komplexe hat ? Ich kann euch auch ein Bild von mir zeigen und ihr werdet sagen überhaupt nicht schlimm. Aber ich weiß einfach nicht mit meinem Mund umzugehen, ich spüre ihn ständig und unterliege dauerhaft der eigenen Selbstkontrolle, was ich gesagt habe wie ich ausgesehen haben mag, seh ich besser oder schlechter aus als mein Gegenüber ? All sowas und im Gespräch kann ich mich nicht auf das Gesagte konzentrieren weil ich ständig mit mir selber beschäftigt bin. Vielleich hatte ja schonmal jemand Komplexe hat was machen lassen und sagt hinterher hab ich das ganz vergessen. Bin für jeden Ratschlag dankbar

Auch starke komplexe
also ich hatte (teilweise hab) auch starke komplexe die soweit gingen dass ich spiegel verhangen hab.mittlerweile weis ich dass ich nicht hasslich bin.nicht hubsch aber so im oberen bereich.ausloser fuer die komplexe war zuerst meine nase,die ist ziemlich gross.und naja nase-mitte im gesicht-lasst sich schlecht verbergen und ich hab mich ewigkeiten damit rumgequalt mit versuchen die nase einzuziehen und ahnlichem mist-oder versuchen in der klasse so zu sitzen dass meine hand so oft wi emoglich davor ist.
dabei wurde ich eigentlich nie so richtig daruber gehanselt.
dann kamen weitere komplexe dazu -ich bin klein also fand ich meine figur hasslich-teilweise immer noch unzufrieden-und des weiteren komplexe.am ende habe ich mich un dmeinenkorper einfach nur noch gehasst.dann habe ich angefangen mich fuer mode zu interessieren und die ganzen modemagazine zu kaufen und alles wurde erstmal schlimmer...aber gleichzeitig habe ich angefangen meinen eigenen stil zu entwickeln und uberhaupt sehr genau auf mein auseres zu achten ohne kunstlich zu wirken.ich bin dunn -war es schon immer aber trotzdem denke ich immer noch standig dass ich abnehmen sollte und ernahre mich sehr gezielt und trinke unmengen von wasser.naja es kam so dass mein stil sehr gut bei leuten ankam bzw ankommt und immer mehr jungs sich fuer ich interessiert haben und das mein selbstwertgefuhl gestarkt hat.heute bin ich immer noch unzufrieden mit meinem aussehen aber ich weis dass ich nicht hasslich bin und meine nase vergesse ich einfach.es ist als ob sie normal ware wahrend des tages.aber ich hasse fotos weil ich da immer realizieren muss dass sie immer nich gross ist..also habe ich meine nase verdrangt aber ich weis dass ich wenn ich alt genug bin und uber das geld verfuge eine definitiv eine nasenoperation machen werde,wovor ich aber auch hollische angst habe.
an meinem korper arbeite ich immer noch...versuch sport zu machen aber perfekt werd ich eben nie das weis ich...aber was ist denn auch schon perfekt..ist doch fuer jeden anders.
gruss mia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam