Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Komische Träume

Komische Träume

17. Mai 2018 um 0:02 Letzte Antwort: 24. Mai 2018 um 1:43

Hallo und danke das sie sich die Zeit nehmen diesen Text zu lesen.

Vorab entschuldige ich mich schonmal für die Rechtschreibung und diverse Fehler die in diesem Text aufkommen könnten.

Ich habe folgendes Problem,

Ich bin ein Junger Mann und habe ständig seltsamme Träume das ich mein ganz normales Leben führe Tag ein Tag aus, jedoch ist der Unterschied das ich ein Mädchen bin.
Früher habe ich mir als kleine Kind immer wieder Klammotten meiner Mum genommen und sie angezogen, als sie nicht da war, bis sie mich einmal erwischt hat, was ein regelrechter Schock beiderseits war.
Des öfteren habe ich auch Gedanken wie das Leben als Mädchen wäre.
Ich  fühle mich dem Mänlichen Geschlecht nicht angezogen.
Jedoch finde ich weibliche Klamotten anziehend und habe mir schon desöfteren die Wimpern färben lassen.

Das Gespräch mit meinen Eltern ist leider nicht möglich, da beide streng Religiös sind und das nur zu Stress fürhen würde.
Als ich jünger war habe ich mich auch des öfteren Geschminkt.
Das was ich jedoch am komischten finde ist das ich diese Träume nicht als unangenehm emfinde, sondern schön.

Zudem gab es auch die Situationen in der ich neue Leute kennengelernt habe, über andere Freunde, und sie mich am Anfang immer als eine schwule Person abgestempelt haben, da sie meinten wie ich mich Verhalte (Gestiken oder Mannieren, sowie Persönlichkeit) sehr Femminin rüber kam.

Ich wäre echt froh wenn mir da Jemand helfen könnte, ob ich zu nem Psychologen gehen soll oder es nur Dumme Gedanken sind.

Vielen Dank schonmal im Vorraus

Mfg

Dima

 

Mehr lesen

24. Mai 2018 um 1:43

Lieber Dima,

wie alt bist du denn?

Wärst du denn lieber eine Frau als ein Mann? Fühlst du dich als Frau? Oder möchtest du nur hin und wieder Frauenkleider tragen und dich schminken?

Wenn du bereits volljährig bist, musst du deinen Eltern überhaupt nichts erzählen. Das Beste ist, du wirst so schnell wie möglich finanziell unabhängig und suchst dir eine eigene Wohnung. Du kannst dein Leben so leben, wie du möchtest - auch als Frau und auch in Frauenkleidern. 

Wenn du noch nicht volljährig bist, wird es etwas schwieriger. Wende dich an eine Beratungsstelle für Crossdresser/Transgender. Da ich nicht weiß, wo du wohnst, habe ich dir einfach mal einen Link herausgesucht. Falls das zu weit weg von dir ist, kann man dir dort sicher eine Beratungsstelle in deiner Nähe nennen.

https://www.transberatung-goettingen.de/deutsch/unser-angebot/

Alle Gute und LG
Elisabeth

Gefällt mir