Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Komische beziehung ich weiß nicht mehr weiter..

Letzte Nachricht: 12. September 2012 um 9:46
A
an0N_1189324599z
11.09.12 um 0:51

Hi ihr lieben!

Achte jetzt nicht auf groß und klein schreibung da ich mit meinem handy schreibe - bitte nicht wundern!

Ich brauche eure Hilfe.
Kurz zu mor ich bin 21 Jahre alt und hab eigentlich eine richtige Beziehung hinter mir die 2 Jahre ging.
Es geht um meinen "Freund" was er jetzt im Moment nicht mehr ist.
Weiß gar nicht wie und wo ich anfangen soll.
Gut, wir haben uns im Januar kennen gelernt hanen uns vorher schon ein paar mal gesehen aber dort das erste mal geredet.
Erzähle jetzt mal die kurzversion. Haben dann immer was unternommen uns gesehen und im Mai sind wir dann zusammen gekommen.. Ich muss dazu sagen das er 35 ist und davor eine 12 jährige beziehung hatte!! Diese er dann wuasi wegen mir beendete und ausgezogen ist zurück zu seinen eltern. Das Problem war das seine ex überhaupt nicht damit klar gekommen ist. Er hat sich dann noch ein schlechtes gewissen von ihr einreden lassen und naja die 2 haben bis heute öfters kontakt per sms oder telefonate.
Habe immer versucht fair zu sein und ihn nocht unter druck zu setzten das er weiterhin kontakt hat.... Obwohl es mich innerlich extrem stört!!!
Ich denke mir halt naja 12 jahre sind ne lange zeit.
Habe auch schon seine ganze familie kennen gelernt. Er hat mind 4-5 in der Woche bei mir übernachtet. Er ist halt nicht so der typ mann der dann oft am tag sms schreibt oder meldet sich sogar mal einen tag nicht. Was mich auch sehr stört das weiß er aber. Er ist auch nicht der jenige der offen redet oder oft liebe dinge sagt. Damit muss ich auch erst mal klar kommen. Auf jeden fall waren wir auch schon ein paar tage im urlaub!
So jetzt zum thema. Wir hatten vor 3 Wochen ein gespräch in dem
Er meinte er weiß nicht ob das beziehungstechnisch so mit uns passt und er müsse sich klar werden über sich selber mich und auch seine ex weil er da emotional noch nicht so drüber weg ist. Ich hab das erst mal alles so hingenommen und ihm nach ein paar tagen gesagt das ich das so nicht kann. Dann meinte er ok er hat mich vermisst und er möchte das wor es noch mal probieren er weiß aber nicht ob er sich ändern kann bezgl mehr öffnen öfters meldem und co.
Naja wir haben es dann etwa eine woche probiert in der sich natürlich nix geändert hat. Er war am montag abend dann das letzte mal bei mir und schreibt mir am Fr "er weiß nicht ob es im momemt sinn macht eine beziehung zu führen, er ist noch nicht auf der höhe, und er kann sich mir nicht richtig öffnen er weiß auch nicht warum"
Von mir kam darauf nur ok alles klar

Habe ihm am nächsten tag seine klamotten vor die tür gestellt wofür er sich bedankt hat per sms.
Ich meinte dann nur das ich es nicht von ihm erwartet hätte das er per sms schluss macht dann meinte er ja das war nicht ok bla bla. Ob ich abends in ner kneipe vorbei komme wo er auch arbeitet. Naja gut bin ich halt hin hab mich ordentlich mit jungs unterhalten. Worauf er kam
Und meinte er ist ganz schön eifersüchtig was er normal nie ist..
Er fragte mich dann ob er bei mir schlafen könne.. Hmm naja und wie sollte es anders enden wir sind im bett gelanden..
Habe ihm allerdings erzählt das ich an dem tag als ich schluss gemacht habe mit jemandem rumgeknutscht habe. Das hat ihm ganz und gar nicht gefallen. Mir auch nichr ich wollte nur austesten ob ich mich ablenken kann aber es geht nicht ich liebe ihn einfach so sehr!!!
Naja gut am Sonntag haben wir dann noch mal geredet... Er meinte er will sich über alles klar werden, ihn nervt es das er immer noch kein eigenes heim hat und bei seinen eltern wohnt, er möchte dad thema mit der ex endlich abschließen, er denkt das er die richtige gefunden hat, er wills jetzt ganz oder gar nicht mit heiraten und kindern üner das alles will er sich im klaren werden! Er meinte wenn ich zurück komme dann mit einem ring!
Naja und er möchte halt jetzt weiter kontakt und das wir dinge unternehmen aber er sagte bis zu seiner entsvheidung will er keinen sex.

Naja alles schön und gut im moment denke ich mir ich mach es mit weil ich ihn wirklich liebe!
Wir haben dann noch davon geredet das ich in 2 monaten geburtstag habe.. DAnn meinte er naja bis dahin sei ja ein guter zeitansatz und bis dahin weiß er es.

Das komische ist aber das er sich dann danach mit seiner ex zum essen gehem verabredet hat,
Er hat es mir offen und ehrlich gesagt! Er meinte er hats ihr versprochen und eh schon so lange rausgeschoben.. Naja ich meinte er soll zu mir ehrlich sein wenn er überlegt zu ihr zurück zu gehen. Er verneinte das!!

So was würdet ihr tun..? Ich bin im moment sp verzweifelt... Ist es hinhaltetaktik? Will er zurück zur ex? Soll ich ihm zeit geben oder nicht? Wenn ja wie viel zeit? Möchte ja keinen druck ausüben.

Was würdet ihr tun? Danke schon maly

Mehr lesen

A
an0N_1189324599z
11.09.12 um 22:59

Keine antworten..?

Gefällt mir

S
salha_12761434
11.09.12 um 23:18

Es ist schwirig
Sprich mit ihm! Reden ist die beste medizin

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1189324599z
11.09.12 um 23:39
In Antwort auf salha_12761434

Es ist schwirig
Sprich mit ihm! Reden ist die beste medizin

Ich weiß...
Aber hört sich das so an als würde er mich verarschen?!

Gefällt mir

S
salha_12761434
12.09.12 um 9:46
In Antwort auf an0N_1189324599z

Ich weiß...
Aber hört sich das so an als würde er mich verarschen?!

Es ist wirklich
Eine verzwickte situation! Schau mal wenn er wirklich mit ihr essen gehen will so soll er! Wenn er noch nicht abheschlossen hat so soll er! Aber er soll ehrlich zu dir selber sein!
Sprich mit ihm aber überfordere ihn nicht sag ihm wie du dich dühlst! Zeig ihm auch das du nicht von ihm abhängig bist! Zeig ihm wie stArk du sein kannst! Du musst dir dies nicht gefallen lassen!
Frag ihn mal ob er zeit hat und dann speich mit ihm! Sag ihm das es dich verletzt und wie du dich fühlst! Aber mach ihm keine vorwürfe!! Das mögen unsere lieben männer nicht

Gefällt mir