Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Kokain - Koks - Ich vermute mein Freund nimmt es ein!

Kokain - Koks - Ich vermute mein Freund nimmt es ein!

12. September 2008 um 10:25

Hallo,

ich hoffe es wird kein Roman, ..

Ich vermute, daß mein Freund Kokain (Koks) einnimmt.
Ich weiß, daß er es nicht regelmässig nimmt, wenn er es nimmt.
Deshalb kann ich ihn schlecht dabei "ertappen" und zur Rede stellen.

Nur, mir ist aufgefallen, (ich weiß daß er es vor einem Jahr gelegentlich mal genommen hat, wenn seine Finanzen es zugelassen haben), daß er in den letzten zwei Tagen sehr aggressiv war. Ich vermute auch, daß er es im Auto versteckt, weil er normaler Weise ganz selten nach der Arbeit nochmal alleine ins Auto geht OHNE mit etwas wieder zukommen.
Dann hat er zwei Tage nicht geschlafen, ist plötzlich auch nach der Arbeit immer so kaputt, will seine Ruhe haben.
Geht an die Decke, wenn ich nur was falsches sage oder mache.
Oh, Gott.. was ist mir noch aufgefallen?! Ich überlege gerade..
Sex will er dann überhaupt nicht.
Ich weiß, daß er mir von seinen damaligen Einnahmen mal erzählt hat, daß er dann gar keine Lust darauf hat, und küssen würde er auch nicht, weil alles betäubt wäre und er dann eh nichts spüren würde..
Dann ist mir aufgefallen, daß er in der Küche saß, Licht war an.. und die Pupillen waren zur Hälfte auf.., obwohl sie ja eigentlich klein sind, wenn Licht an ist.

Um ihn zu Helfen und ihn zu überführen, habe ich schon überlegt, mit dem Auto zur Polizei zu fahren (es ist meines), dass die da mal einen Hund dran lassen!
Aber ich weiss ja nicht was das für Konsequenzen haben kann..
Er dealt ja nicht sondern nimmt es lediglich selbst!

Welche Spuren hinterlässt man als Kokser??

Ich brauche Hilfe .. weil ich IHM helfen will davon los zu kommen!

Ich bin schuld, daß er es nimmt!
Ich habe ihn in der Vergangenheit angelogen.. er glaubt ich hätte ein Verhältnis gehabt, aber das war so ja nicht! War nur Freundschaft!
Er kommt da nicht drübr weg.. und ich glaube, er versucht seinen Liebesschmerz damit zu drücken.

Das tut mir so leid.. und deshalb will ich ihm helfen!!

schimpft jetzt nicht mit mir.. sondern helft mir, damit ich ihm helfen kann, Bitte!!!


LG
gaby

Mehr lesen

12. September 2008 um 15:19

Hey...
als erstes will ich dir mal klar machen, dass du dir keine vorwürfe machen darfst! denn auch wenn du ihm damals weh getan hast, ist das noch lange keine entschuldigung fürs koksen! er nimmt das freiwillig und basta!!!

zur polizei?! wenn du ihn liebst und dir deine beziehung nicht kaputt machen willst, dann... AUF KEINEN FALL!!!
so wird er sich hintergangen fühlen!

wenns wieder mal so weit ist, dass er keinen sex will, dann frag warum! wenn er nicht küssen will, dann frag warum! wenn er zum auto will, dann sag dass du sowieso runter musst und du ihm "seine sachen" oder was auch immer, mitnimmst! wenn er dann anfängt sich merkwürdig zu verhalten, sprich ihn drauf an! auch wenns eskalieren würde! mach es! denn nur so wird er sich öffnen und du kannst ihm dann helfen!
besser ihr habt einen heftigen streit, als dass er sich in den ruin snifft, oder?!
noch was... wenns dein auto ist, warum suchst du nicht nach dem zeug???
wer sucht, der findet! oder... geh ihm einfach nach wenn du glaubst, dass er wieder zum auto geht und sich volldröhnt!
schliesslich ists dein auto und wenn dich mal die polizei raus nimmt für eine rutine kontrolle, dann habt ihr beide schon verloren!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen