Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Knöllchen verloren, was nun?

Knöllchen verloren, was nun?

17. August 2012 um 20:07

Im Urlaub vor 3-4 Wochen habe ich wegen Falschparkens ein Knöllchen mit Überweisungsträger (15 ) am Scheibenwischer gehabt. Nun ist mir dieser Zettel abhanden gekommen. Ich habe gehört ein Knöllchen muss nicht unbedingt sein (es hätte ja auch weggeweht oder weggenommen worden sein), allerdings habe ich bisher noch keinen Bußgeldbescheid bekommen. Das Problem ist, es ist ein Leasingwagen, sprich nicht auf mich zugelassen. Würde der Bußgeldbescheid dann an die Leasingagentur gehen und ich würde darüber Bescheid kriegen? Ich will nur nicht irgendwann ne fette Mahnung oder sowas bekommen.

Mehr lesen

27. September 2012 um 7:04

Das ...
... "Knöllchen" IST der Bußgeldbescheid.

Aber warum läuft ein Leasingfahrzeug nicht auf Sie? Meine bisherigen geleasten Fahrzeuge liefen immer auf mich.

Aber ja, irgendwann wird dem Halter des Fahrzeugs eine Mahnung zugehen. Und der wird diese an Sie weiterreichen.
Setzen Sie sich doch mal mit der Leasingagentur in Verbindung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen