Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Klarträume - erfahrungen

Klarträume - erfahrungen

8. September 2014 um 8:03 Letzte Antwort: 25. August 2016 um 13:30

Hallo

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, denn ich habe selber keine Ahnung von den Thema.

Vor einigrn Monaten habe ich die grösste Krise meines jungen Lebens erlebt. Anschliessend hatte ich ein Burnout.

Ich merke JETZT, dass ich beginne, das ganze auf zu arbeiten, ich rede über dieses Thema und weine sogar.

Seit einigen Nächten merke ich, dass ich im Traum selber interagieren kann. Das hat mir anfangs ziemlich Angst gemacht - also habe ich mein Traum-Ich immer ins Bett gedchickt zum schlafen. Dann habe ich halt geträumt, dass ich im Bett liege. Das fand ich einigermassen erträglich.

Nun kam mir aber die Überlegung: sollte ich diese Träume nutzen? Bieten sie mir ein Zeitfenster, indem ich meine Probleme bewältigen kann, ohne dass mir dabei jemand weh tun kann?
Ist es einfach nur eine Chance?

Ich hoffe, jemand hat Erfahrungen oder einen grösseren Wissensschatz!

Vielen Dank!

Apfelschale

Mehr lesen

25. Oktober 2014 um 23:35

Naya
dein tarum zeigt dir einfach dass du es auch anders schaffen kannst. nutze solche träume um mit dem thema was dir die tränen in die augen bringt besser zu verarbeiten und es auch zu verstehen. ich hoffe ich konnte dir helfen. falls du noch fragen haben solltest schreib mich per pn an

Gefällt mir
25. August 2016 um 13:30

Im
Klartraum hast du einen sehr guten Kontakt zu deinem Unbewussten. Du kannst dich mit deinen Traumfiguren über dein Leben und alles unterhalten.

Wenn du dich damit etwas weiter befassen möchtest, dann würde ich dir "Schöpferisch Träumen" von Paul Tholey empfehlen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers