Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Klartraum/Wahrtraum

Klartraum/Wahrtraum

7. Februar um 23:21 Letzte Antwort: 9. Februar um 20:08

Hallo alle zusammen,meine Name ist Steven und bin 36 Jahre alt.Das erste Mal das ich mich daran erinnere,das ich einen sogenannten Klartraum hatte,war wohl so ca. im Alter von 8-9 Jahre.Dabei ging es um Banalitäten,um keine schlimmen Ereignisse.Eine Parallele gibt es hierbei doch.Heute vor ca.1/2 h,ist wieder ein Klartraum wahr geworden.D.h.vor einiger Zeit,ca.3 Wochen,wurde ich morgens wach,und konnte mich noch genau an das gerräumte erinnern.Heute würde das in einer erschreckenden Weise wahr.Diese Situation war wie damals banal.Und wie damals, wäre es nicht so schnell vonstatten gegangen, hätte ich den anwesenden Menschen genau erklären  können,was als nächstes passiert und gesagt wird.(selbst den genau Wortlaut).Dieses Erlebnis wirft nicht nur Fragen auf ,sondern macht mir auch Angst.Hierzu gibt es keine logische Erklärung,die akzeptable wäre.Ich finde jedoch manche parallelen,was manche unmessbare/unbestreitbare Dinge betrifft.Blöde Bsp.missing 411 oder ein spezielles CIA Projekt.Pysikalisch ist es nach aktuellen Stand nicht möglich,in einer Art die man nur durch Filme kennt,in die Zukunft zu reisen.Siehe A.Einstein und Folgearbeiten.Auf Grundlage dieser Erkenntnise erschüttert es mich zu tiefst,die Zukunft vorher gesehen zu haben.Die in diesem Moment nicht existierte und höchstens einer Wahrscheinlichkeit erlag.Als ehem.Bibelforscher stelle ich mir somit die Frage,ob dass das einzigste ist,was wir nicht erklären können.Ich vermute das ich hier keine Antwort auf meine Frage finden werde,somit möchte ich nur meine Geschichte hinterlassen und euch alles Gute wünschen.

Mehr lesen

8. Februar um 21:26

Das kenne ich 1:1 genau so. Keine Angst, das hat eine sehr logische neurologische Erklärung. Wir haben ja nur das Gefühl, dass wir die Zukunft vorauessehen. Das sind ganz einfache klassische Deja-vus.

https://karrierebibel.de/deja-vu/

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Februar um 21:28

Ich denke, dass Du sehr feinfühlig bist , und neben dem 6 .Sinn , der im Volksmund 
"Bauchgefühl" genannt wird , also die Fähigkeit außerhalb der klassischen 5 Sinnen wahrzunehmen, auch den 7. SINN besitzt ...
Von Diesem spricht man bei Sinneswahrnehmungen aus der Zukunft ,
als Dèjá-vu's bekannt 

Ich Selber erlebe solche Sinneswahrnehmungen seit ich denken kann 

 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Februar um 20:08

Hab ich auch ist normal für mich das ich manchmal sogar 4 tage in die zukunft sehe  u.a über Vorstelllungskraft oder auch Fantasie   sog. dritte Auge   saß diesen Sommer 4 Tage hinter einander auf der gleichen Position und hab dann eine Frau gesehen am 4ten Tag gleicher Bewegungs ablauf incl Kleidung etc   das ist wenn du  bist wo du sein solltest bzw wo du Menschen findest die dich Brauchen. Die Tage vorher waren aber auch immer Menschen mit emotionalen Problemen da haben sich zu mir gesetzt und einfach drauf los Erzählt was sie belastet ,    Nenn es Bestimmung oder auch Schicksal aber gelegentlich sollten wir den Sachen nach gehen für unser Seelenwohl . 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Bauchschmerzen
Von: juliaailuj
neu
|
9. Februar um 12:20
Paroxetin Erfahrungen
Von: user1940793383
neu
|
7. Februar um 16:41
Teste die neusten Trends!
experts-club