Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Klartraum?

Klartraum?

17. Februar 2012 um 11:08

Ich hatte letzthin sowas wie einen Traum im Traum... in der ersten "Traumschicht", hatte ich ein anderes Leben, von dem ich nur Vage wusste dass darin eine für mich wichtige Person kürzlich verstorben war... in der zweiten Traumschicht, wusste ich, dass ich träumte, hatte jedoch als Vergangenheit usw. nicht mein richtiges Leben, sondern mein "Traumleben" im Kopf. Ich ging einen Gang entlang, der Aussah wie der einer Schule... und in den Zimmern waren Leute, von denen ich drei besuchte. Im ersten Zimmer war ein Mann, dünn mit Augenringen, wirkte ziemlich durcheinander... das Zimmer war dunkel und er stand vor einer Leinwand, auf der ein düsteres abstraktes Bild angefangen war, an das ich mich jedoch nicht richtig erinnere... Ich kann mich nicht an den genauen Wortlaut seiner Antwort erinnern, als ich ihn fragte, warum er hier sei, doch es schien als ginge es um die Vergangenheit und ein "gefangen sein"... als nächstes war ich bei einer blonden Frau, die ebenfalls vor einem Bild stand, auf dem ein Strand abgebildet war... ich fragte sie warum sie hier sei, aber an ihre Antwort kann ich mich nicht erinnern... Im dritten Zimmer war ein alter Mann, was mich an diesem Zimmer anzog war seine laute Rede, Sätze die mir jemand in meinem richtigen "wachen" Leben gesagt hatte und die ich erkannte... ich weiss nur noch, dass er dachte er wäre der Träumer und nicht ich..
Nun zu meiner Frage: war das jetzt wirklich ein Klartraum? Läuft das dann in etwa so ab?

Mehr lesen

5. März 2012 um 11:12

Hm
Wusstest du im Traum das du wirklich träumst, konntest du selber handeln wie du wolltest ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen