Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Kindheitserfahrungen kommen wieder in das Bewusstsein

Kindheitserfahrungen kommen wieder in das Bewusstsein

23. Februar 2016 um 21:29 Letzte Antwort: 27. Mai 2016 um 15:05

Ich leide an einer absoluten Essstörung. Also mein Gewicht schwankt ständig zwischen 10 kilo und eigentlich hätte es mir bewusst werden sollen, dass das Problem etwas ganz anderes ist. Mein Vater ist Alkoholiker und stark Raucher (was er niemals einsehen wird) und sobald er besoffen ist wird er zu einem anderen Menschen. Als ich ungefähr 14 Jahre alt war, waren meine Eltern, wie so oft, feiern und ich habe, wie immer, bei ihnen im Zimmer geschlafen, um zu warten bis sie heile nach Hause kommen. Gegen drei Uhr habe ich gemerkt, dass mein Vater zu mir gekommen ist und mich mit meiner Mutter verwechselt hat...er wollte mit "ihr" sex haben und ich habe nur laut geschrieen, bis er wieder gegangen ist. War mein Vater besoffen so habe ich oft von ihm einen Klatsch auf dem Popo bekommen. Die Auffassung über sein Verhalten wirkte in mir eine Aggression aus und führte dazu dass ich mich ständig hässlich fand und immernoch finde. Ich denke ich kann es nicht verarbeiten, dass mein Vater Alkoholiker ist und was geschehen ist. Stattdessen wandel ich es in Aggressionen und Fressattacken um. Meine Frage ist...ob ich mir psychologische Hilfe holen sollte? Weil Fakt ist, dass ich mich endlich wieder wohl fühlen möchte und bewusster essen möchte. Ich will endlich was ändern nur weiß nicht wie...

Mehr lesen

27. Mai 2016 um 15:05

Oh oh
hallo,
las gerade deine Zeilen und musste unweigerlich an meine Kindheit zurück denekn, da lief viel parallel.
Vielleicht hilft dir eine Therapie weiter, ich habe das mal gemacht, hat langfristig definitiv geholfen, kann jetzt damit umgehen, auch wenn ich deine Zeilen lese. War ne telefonische Beratung bei ner guten Theraoeutin (kostenpflichtig), man gönnt sich ja sonst nichts....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest