Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Kinder tanzen auf der nase herum

Kinder tanzen auf der nase herum

6. Juli 2010 um 12:56

Hallo
ich bin auch mal wieder hier, war vor ganz langer zeit öfer hier in dem Forum


so und nun zu meiner geschichte,. ich bin seit über einem jahr getrennt lebend und wohne mit meiner 4 jährigen tochter mit meinem neuen freund zusammen
und er hat auch einen 4 jährigen sohn der alle zwei wochen am we auch bei uns ist
und in den letzten monaten bin ich so genervt und angespannt
das ich immer ausraste und rumschreie mit den beiden weil ich einfach überfordert bin hab ich das gefühl auch wen ich mit meiner tochter allein bin , da kann die mich so provozieren das ich dann einfach nur noch laut werden kann

mitlerweile hab ich mich schon mit meinem freund in der wolle und mit seinen eltern die leider neben an wohnen

ich bin so hilflos ich will meinen freund nicht verlieren und mein tochter nicht
aber ich bin im mom am ende mit meinen nerven weil die mich auf die palme bringen
das fängt beim essen an und hört bei dem nicht mehr so wirklich auf mama hören wieder auf

vielleicht hat ja jemand tipps das man ruhiger wird und nicht immer aus der haut fährt

Mehr lesen

6. Juli 2010 um 13:52

Vielen Danke
Danke für deine netten worte
ich werde versuchen das ich mal ein bissl an mich denke
das die trotzpahse auch noch ne grosse rolle spielt habe ich jetzt gelesen.
ich würde gerne eine mutter kind kur machen aber ich hab jetzt erst eine neue arbeit angefangen bzw sie beginnt jetzt zum 1.8.

auszeit mit freundinen mach ich schon hin und weider mal morgens wenn ich die kleine im kiga habe. ich will jetzt auch mehr mit meinem neuen partner durchsprechen das wir zusammen arbeiten und er mir etwas mehr unter die arme greifen kann

ich wollte auch schon zum pyhchiolegen gehen aber ich weiss nicht ob das der richtige ansprechpartner ist besser ist sicher bei einer erziehungsberatung und dann evt auch mit meinem freund zusammen
wir haben halt jetzt zusammen die verantwortung.

ich denke auch das es der kleinen auch nicht immer leicht fällt auch weil sie von ihrem papa getrennt lebt und ihn nur alle 2 wochen sieht (wohnen auch 80 km jetzt auseinander) und dann bekommt sie mit das ich mich mit dem neuen partner streite. sie fühlt sich sonst sehr wohl (sagt sie /aber man merkt es auch) und sie hat hier ihre freundinen

vielleicht kann ich ja mal einen urlaub irgendwann mit ihr mal machen im herbst oder winter wenn ich mich eingearbeite habe und mal frei bekommen
weil sie hat auch noch bei dem ganzen einen herzfehler wo auch noch die 3 op ins haus steht und vielleicht nehmen wir zwei uns dann mal einen auszeit wenn das alles vorbei ist und überstanden ist

aber danke nochmal für die ganzen tips

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook