Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Kellerfund beichten?

Kellerfund beichten?

14. Oktober 2013 um 12:37

Hallo,
ich habe ein Problem. Kurz zu mir, ich bin seit 9 Jahren glücklich verheiratet, unsere Beziehung ist sehr gut und auch von Vertrauen geprägt. Wir haben noch immer viel und abwechslungsreichen Sex und sind offen für diverse Experimente...

Nun ergab sich eine größere Aufräumaktion in unserem Keller und ich habe in einer Ecke eine CD gefunden. Sie lag da ganz unbeschriftet und unversteckt rum. Ich habe Sie in meinen Rechner gepackt und was sehe ich...Mein Mann hat uns ziemlich am Anfang unserer Beziehung noch bevor wir zusammengezogen sind heimlich beim Sex gefilmt. Sehr nett und anregend wie ich finde. Geplant und so, dass ich davon wusste haben wir das noch nie getan, schade!

So, der Keller sieht aus wie neu und ich frage mich, ob ich meinem Gatten von meinem Kellerfund berichten soll? Ich bin hin und her gerissen.
Was würdet Ihr tun?

Gruß TanteTina

Mehr lesen

18. Oktober 2013 um 0:06

Also
Ich würde ihm das zeigen einfach mal anmachen und schauen wie er reagiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2013 um 22:30

Nicht mit der Tür ins Haus fallen
Einfach die CD vor die Nase halten ist der falsche Weg, denn ich könnte mir vorstellen, dass ihm dass sehr peinlich ist, weil er quasi "ertappt" wurde, selbst wenn du es mit Humor nehmen würdest, könnte der Schuss nach hinten losgehen.

Aber was viel besser ist: Du bist jetzt in der Situation, dass du eine heimliche Leidenschaft von deinem Mann kennst, die er dir aus irgendeinem Grund niemals offenbart hat.
Sieh es als Geschenk des Himmels, denn viele Partner können auch nach langer Zeit nicht so offen sein, und ihrem Partner alle geheimsten Fantasien mitteilen. Du warst ja anscheinend auch nicht ganz abgeneigt. Was glaubst du passiert, wenn ihr das nächste Mal beim Shoppen vor den Digi ... steht und du deinem Mann ins Ohr flüsterst, dass du unheimlich darauf stehen würdest, wenn ihr euch beim Sex einmal damit filmen würdet!

In diesem Sinne: Viel Erfolg ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2013 um 22:33
In Antwort auf shashi_12576179

Nicht mit der Tür ins Haus fallen
Einfach die CD vor die Nase halten ist der falsche Weg, denn ich könnte mir vorstellen, dass ihm dass sehr peinlich ist, weil er quasi "ertappt" wurde, selbst wenn du es mit Humor nehmen würdest, könnte der Schuss nach hinten losgehen.

Aber was viel besser ist: Du bist jetzt in der Situation, dass du eine heimliche Leidenschaft von deinem Mann kennst, die er dir aus irgendeinem Grund niemals offenbart hat.
Sieh es als Geschenk des Himmels, denn viele Partner können auch nach langer Zeit nicht so offen sein, und ihrem Partner alle geheimsten Fantasien mitteilen. Du warst ja anscheinend auch nicht ganz abgeneigt. Was glaubst du passiert, wenn ihr das nächste Mal beim Shoppen vor den Digi ... steht und du deinem Mann ins Ohr flüsterst, dass du unheimlich darauf stehen würdest, wenn ihr euch beim Sex einmal damit filmen würdet!

In diesem Sinne: Viel Erfolg ^^

Sollte "vor den Video-Kameras" heißen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2014 um 19:47

Drauf ansprechen
Ich denke, dass du deinen Partner darauf ansprechen sollst. Allerdings finde ich auch, dass du ihm besser auch sagst, dass du das gerne mal bewuss getan hättest und vielleicht auch, dass du das Video anregend findest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich kann nicht mehr, Mein Leben ist eine Hölle für mich
Von: xero_12367106
neu
17. September 2014 um 20:07
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen