Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Keiner redet mit mir

Keiner redet mit mir

24. September 2013 um 17:42

Hallo,
Ich habe ein Problem,das mir große Sorgen macht.
Vor 4/5 Monaten wohnte ich mit meinen Eltern 1 einhalb Jahre lang im Ausland.
Kurz vor den Sommerferien sind wir wieder nach Deutschland gezogen und ich ging wieder in meine alte Klasse.
Nach den Sommerferien musste ich die 9 Klasse wiederholen,weil ich den Stoff in Deutschland verpasst habe.Jetzt bin ich wieder in einer neuen Klasse und bin total unglücklich,weil ich das gefühl habe dass mich alle hassen und ignorieren.Bevor die Pause beginnt fragen sich alle gegenseitig wer mit wem in die Pause geht oder wer mit wem sich nach der Schule verabredet.Aber ich werde nie gefragt ob ich mitkommen will oder so.Während der Pause sitzen alle in ihren Grüppchen gemütlich auf der Bank und umarmen sich.ich stehe daneben und würde am liebsten einfach nur losheulen,weil ich auch dazugehören will.Ich werde von niemanden beachtet.Sie gucken mich nichtmal an
Am 2 Schultag in der neuen Klasse haben mich noch ein paar Leute angesprochen und wollten mich kennenlernen.
Am 3 Schultag war ein Ausflug Da hat mich fast niemand angesprochen.Und außerdem war ich nicht die einzige die neu war.Er auch eine andere neue Schülerin außer mir.Aber sie wurde immer wieder von anderen angesprochen und jetzt hat sie sehr viele Freunde in der Klasse gefunden.Ich nicht (jetzt bin ich schon 8 Wochen in der neuen Klasse)Am 5 Schultag ging ich auf einer meiner Mitschülerinnen zu und versuchte mit ihr ein Gespräch zu beginnen und das hat auch geklappt.Aber am nächsten Tag hatte sie mich dann ignoriert und war mit ihren Freundinnen beschäftigt.Danach hat niemand mehr nit mir geredet,ich wurde nur verarscht.Am allerschlimmsten ist der Sportunterricht:Jede Sportstunde wird Basketball mit Partner gespielt,mich will keiner als Partner haben.Ich trau mich auch niemanden anzusprechen und das war schon im Kindergarten so.Die ganze Zeit während der Schule sage ich höchstens 1-2 Sätze an Tag,weil ich mich nicht traue und nicht weis worüber ich reden soll.
Ich weis wirklich nicht woran das liegt.
Warum werde ich von allen so gehasst?Warum mag mich keiner? Wie finde ich Freunde die mich akzeptieren würden?

Mehr lesen

3. Oktober 2013 um 19:06

Hey
Danke für deine Antwort! Die Tipps waren sehr hilfreich!

Jetzt bin ich irgendwie noch schüchterner geworden als am Anfang.
Ich habe versucht mich zu ihnen zu stellen,aber dann haben sie mich wegen einem Foto verarscht.Sie haben auf Facebook zufällig mein Bild gesehen und sagten es sieht so aus als ob es sehr alt wäre und lachten sich dabei tot.Und ich heulte dann Zuhause den ganzen Tag lang. Danach haben sie mich nicht mehr verarscht,aber trotzdem stelle ich mich deswegen nicht mehr zu ihnen hin.
Ich traue mich auch kaum in die Pause zu gehen,weil ich da niemanden habe zu dem ich mich stellen kann.

In meiner Grundschule war bei uns ein Mädchen in der Klasse die sehr beliebt war.Ich wollte mit ihr reden,hatte mich aber nicht getraut sie anzusprechen.
Einmal als wir alleine waren,saß sie mir zufällig gegenüber und hatte mich mal angesprochen.Daraus ist dann ein Gespräch entstanden und sie ladete sie mich zu ihrem Geburstag ein und ich dann sie zu meinem.
Zwei Wochen später hatte sie mich dann angerufen und wir sind Schwimmen gegangen.
Danach haben wir uns mehrmals getroffen und wurden gute Freunde.Ich glaube dass,das ein Zufall war.
Aber irgendwann hatten wir uns in irgendeiner Situation nicht so gut verstanden,sie war richtig böse auf mich und der Kontakt ist dann abgebrochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2013 um 19:45

Hey !
Mach dir keinen Kopf ja ?
Wie siehst du denn aus ? Du siehst bestimmt ganz nett aus, vielleicht solltest du mal auf Leute zu gehen
Ich hatte das Problem dass ich überall als schlampe bezeichnet wurde ( bez. werde ) ich verweigere Schule schon seid einem Jahr ich bin jetzt in der 9.klasse blablabla ich hab auch Pobleme und so aber ich will dir raten das du auf keinen Fall den Fehler machst wie ich.
People will hate you,rate you shake you &break you but how strong you stand is what makes You
Nimm dich zusammen, und red mal Leute an. !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2013 um 0:40

Hey
Mit dem Pausenverkauf und den Gruppenarbeiten ist eine gute Idee.

Ich glaube der Sportunterricht ist das schlimmste,weil man sich in der Pause keinen Partner suchen muss oder was vor anderen vorspielen.Jede Sportstunde wird in fast jeder Sportart ein Partner gesucht.Davor habe ich am meisten Angst. Ich wäre froh,wenn die Lehrerin mich übersehen hätte und ich auf der Bank sitzen könnte,wenn ich keinen Partner habe.Aber wenn sie sieht,dass jemand kein Partner hat,stellt sie jemanden zu mir dazu der mich vielleicht nicht leiden kann.Es kann die Gefahr sein,dass man sich solche Sachen anhören muss,sowas wie "Ich mach nicht mit der!" oder "Warum muss ausgerechnet ICH mir der machen?"
Vor solchen Kommentaren habe ich am meiste Angst.
Das wäre schön wenn es eine einzige schlechte Erfahrung wäre,aber bei mir waren schon mehrmals solche unangenehme Sachen passiert.
Wenn der Sportunterricht beginnt setzen sich alle auf eine Bank.Ich setzte mich zu einem Mädchen aus meiner Klasse hin,die ziemlich temperamentvoll aussah.Als ihre Freundin kam rutschte sie sich so weit von mir weg dass ihre Freundin sich zwischen mir und dem Mädchen sitzen kann.Ihre Freundin hat das gemerkt und guckte ob sie sich doch woanders neben dem Mädchen setzen kann.Es ging aber nicht und sie setzte sich dann doch stöhnend neben mir hin.

Vor den Sommerferien in meiner alten Klasse war es anders,die Klasse hatte mich gut wieder aufgenommen und manche sind auf mich zugegangen und haben mit mir ein Gespräch begonnen.
Die meisten Mitschüler in meiner Klasse sind 2 Jahre jünger als ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2013 um 18:06

Hey
Als mir das mit den Mädchen auf der Bank passiert ist,dachte ich,dass sie nicht daran Schuld sind,sondern ich schlecht bin, weil die Mädchen,die auf der Bank waren haben mich nicht gekannt.
Ich hatte deswegen 3 Mal absichtlich mein Sportzeug vergessen,aber das klappt auch nicht immer.
In der Sportstunde haben die Mädchen aus meiner Klasse mit den Mädchen aus der Parallelklasse zusammen Sport.Es ist unterschiedlich.Manchmal ist es eine gerade und manchmal eine ungerade Anzahl.In meiner Klasse sind es ungefähr 8 Mädchen.
Die Leute aus meiner alten Klasse sitzen immer in der Cafeteria und ich traue mich nicht zu ihnen hinzugehen,weil ich Angst habe das ich sie störe.
Das Übungsheft mit dem Selbstbewusstsein hatte ich mir mal vor 2 Jahren gekauft.Manche Übungen habe ich in diesem Heft gemacht.
Das mit den Gruppenarbeiten ins Gespräch zu kommen kann ich versuchen.
In letzter Zeit hatte ich 2 Wochen Herbstferien.Nächste Woche fängt die Schule an.







Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2013 um 18:16

Antwort
Danke für die Tipps!

Ich kann keine Sachen besonders gut.Ich bin zwar gut in Kunst,aber meine Mitschüler sind besser darin.Sie sind alle sehr gute Künstler,ich bin die schlechteste in Kunst.Die anderen Sachen kann ich auch nicht besser als meine Mitschüler.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2013 um 19:36

Viel Glück
Ich wünsch dir auf jeden Fall alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2013 um 20:43

Hey...
Ich glaube nicht, dass deine Mitschüler dich ''hassen'' oder nichts mit dir zu tun haben wollen. Da du vielleicht eher schüchtern bist, denken vielleicht einige dass DU nichts mit ihnen zu tun haben willst und lassen dich deswegen links liegen. Man nimmt dadurch oft unbewusst eine ablehnende Haltung ein. Trau dich die anderen anzusprechen, du hast ja gemerkt dass es klappt. Das ist nicht immer einfach, aber manchmal muss man sich überwinden. Erzähl was von dir, mach dich interessant, dann geht alles von alleine. Klar muss man sich erstmal in einem neuen Umfeld zurecht finden und mit den anderen klarkommen um Anschluss zu finden. Das habe ich schon ein paar mal machen müssen und ich bin auch eher ein ruhiger Mensch. Jedes mal hat es ein bisschen besser geklappt und das bringt dich und dein Selbstbewusstsein echt weiter. Probier es aus!

Alles Gute wünsch ich dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2013 um 17:43

Das wird schon!
Mach dir keine Sorgen, was die anderen denken! Du wirst nicht gehasst! Man muss sich nur an die neuen gewöhnen! Suche dir doch einfach Freundinnen in einem Verein, wo Mädchen in deinem Alter zusammenkommen. Und stärke unbedingt dein Selbstbewusstsein! Wünsche dir viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 17:30

Hey
Vielleicht traue ich mich deswegen nicht auf andere zuzugehen,weil ich das Gefühl habe,dass ich garnichts kann.Ich bin schlecht in der Schule,schreibe schlechte Noten und bin die schlechteste in Kunst,obwohl ich jahrelang zum Malkurs gegangen bin.
Und ich habe 2 Schuljahre verloren,weil ich 2 Jahre lang im Ausland war und bin deswegen einbisschen älter als meine Mitschüler in der 9 Klasse.Ich fühle mich deswegen schlechter als die anderen,weil alle in meinem Alter schon auf höheren Klassenstufen sind.
Früher haben meine Eltern oft gesagt wenn ich was versuchen oder machen wollte,dass ich das sowieso nicht schaffe und keinen Talent dazu habe.

Wenn meine Mitschüler sich gegenseitig erzählen wie sie sich am Wochenende getroffen haben,werde ich dann sehr traurig,weil sie mich noch nie gefragt haben ob ich mitkommen will.
Weiß nicht woran das liegt.

Aber ich kann versuchen Leute anzusprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen