Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Keiner glaubt mir die vergewaltigung.

Letzte Nachricht: 26. November 2006 um 17:30
A
an0N_1226551199z
06.11.06 um 14:38

ich wurde von meiner lehrkraft vergewaltigt, das ist 5 jahre her. und zwischenzeitlich von 3männern die zusammen unterwegs waren also nicht drei verschiedene. zwei von denen sitzen in hof im gefängnis der dritte ist untergetaucht. der prozess mit dem lehrer läuft und läuft und läuft noch. aber es kommt nicht zum ende denn sein anwalt fordert das es fallen gelassen wird anhand mangels an beweisen. ich habe auch keine beweise! aber was soll ich tun? es ist nicht gelogen, ich ahbe keinen grund zu lügen vorallem habe ich den lehrer erst vor 11 monaten erst angezeigt warum sollte ich nach 5jahren kommen und ihn dann erst anzeigen??? keiner glaubt mir. weil es so unglaubwürdg ist. aber wenn nur jemand meine gedanken lesen könnte würden die wissen was in mir drin abgeht. jede nacht träume ich davon JEDE nacht!!! habe große angst vor zuneigung und zärtlichkeit, bin nicht mal fähig meinen freund zu küssen. er hat es mit mir nicht ausgehalten und hat mich betrogen und schluss gemacht! wie kann ich beweise herschaffen? das ist ne schlimme sache habe mich nicht getraut den lehrer anzuzeigen weil er in der schule eine gute position hatte. bin nach der vergewaltigung von der schule abgegangen auf eine andere. hatte angst das mir niemand glaubt und jetzt ist mein alptraum wahr geworden. was soll ich tun? zum psychologen geh ich dreimal die woche!!!

Mehr lesen

A
an0N_1263398099z
06.11.06 um 19:21

Nach 5 Jahren
ist das auch problematisch mit der Beweisführung.

Ist es für Dich so wichtig,dass er bestraft wird?
Hilft Dir der Psychologe nicht,das alles langsam zu überwinden?

Lese ich das korrekt raus,dass Dir das nochmal passiert ist?
Das ist-schlimm .

Helfen oder Tipps geben kann ich Dir hier sicher nicht,denn für so einen tiefgreifende Problematik ist ein anonymes Internetforum nicht der geeinete Platz,meine ich.

Hast Du keine Möglichkeit,mit Deinem Anwalt eine vernünftige Strategie auszuarbeiten,wie weiter vorgehen und ggf.im Prozess-verhalten?

Es hat Dir doch jemand geglaubt,die Anzeige ist doch verfolgt worden und gegen das,was sein Anwalt fordert,kannst Du doch gegensteuern.
Du hast doch einen Anwalt,oder?

Gefällt mir

A
an0N_1226551199z
06.11.06 um 21:08
In Antwort auf an0N_1263398099z

Nach 5 Jahren
ist das auch problematisch mit der Beweisführung.

Ist es für Dich so wichtig,dass er bestraft wird?
Hilft Dir der Psychologe nicht,das alles langsam zu überwinden?

Lese ich das korrekt raus,dass Dir das nochmal passiert ist?
Das ist-schlimm .

Helfen oder Tipps geben kann ich Dir hier sicher nicht,denn für so einen tiefgreifende Problematik ist ein anonymes Internetforum nicht der geeinete Platz,meine ich.

Hast Du keine Möglichkeit,mit Deinem Anwalt eine vernünftige Strategie auszuarbeiten,wie weiter vorgehen und ggf.im Prozess-verhalten?

Es hat Dir doch jemand geglaubt,die Anzeige ist doch verfolgt worden und gegen das,was sein Anwalt fordert,kannst Du doch gegensteuern.
Du hast doch einen Anwalt,oder?

Ja natürlich ahbe ich einen anwalt.
aber wie gesagt keine beweise. und ja es ist mir wichtig das er bestraft wird weil ein lehrer darf sowas nicht machen auch niemand anders aber gerade doch nicht ein lehrer. außerdem hat er selber 4 kinder.sein anwalt hat mich auch gegenangezeigt wegen übler nachrede.das ganze macht es noch schwieriger für mich. ein gutachten gibts schon aber das ist eben kein beweis! naja dann ahbe ich angefangen drogen zunehmen um zu vergessen das ist nicht der richtige weg das weis ich etz auch aber wenn man nur vergessen will denkt man einfach nicht darüber nach was richtig und was falsch ist. wurde also mit drogen erwischt und bekam eine anzeige. musste abarbeiten. nun sagt der lehrer zu sienem schutz das ich in ihn verliebt war(niemals, er ist so widerlich und häßlich), und das ich warscheinlich schon damals auf drogen war und mir das eingebildet habe. alles nicht so einfach...bin auch in einer selbsthilfe gruppe namens wildwasser...ich hoffe es hilft. habe gestern meinen nebenjob gekündigt in einer bar weil dieser lehrer dort war mit seiner frau und ich ihn nicht bedienen konnte. er macht alles kaputt.alles.ich sehe in sehr oft in letzter zeit als ob es seine absicht wäre.kann man irgendwas machen um nicht mehr davon zu träumen? helfen beruhigungstabletten doer so?

Gefällt mir

A
an0N_1263398099z
06.11.06 um 22:11
In Antwort auf an0N_1226551199z

Ja natürlich ahbe ich einen anwalt.
aber wie gesagt keine beweise. und ja es ist mir wichtig das er bestraft wird weil ein lehrer darf sowas nicht machen auch niemand anders aber gerade doch nicht ein lehrer. außerdem hat er selber 4 kinder.sein anwalt hat mich auch gegenangezeigt wegen übler nachrede.das ganze macht es noch schwieriger für mich. ein gutachten gibts schon aber das ist eben kein beweis! naja dann ahbe ich angefangen drogen zunehmen um zu vergessen das ist nicht der richtige weg das weis ich etz auch aber wenn man nur vergessen will denkt man einfach nicht darüber nach was richtig und was falsch ist. wurde also mit drogen erwischt und bekam eine anzeige. musste abarbeiten. nun sagt der lehrer zu sienem schutz das ich in ihn verliebt war(niemals, er ist so widerlich und häßlich), und das ich warscheinlich schon damals auf drogen war und mir das eingebildet habe. alles nicht so einfach...bin auch in einer selbsthilfe gruppe namens wildwasser...ich hoffe es hilft. habe gestern meinen nebenjob gekündigt in einer bar weil dieser lehrer dort war mit seiner frau und ich ihn nicht bedienen konnte. er macht alles kaputt.alles.ich sehe in sehr oft in letzter zeit als ob es seine absicht wäre.kann man irgendwas machen um nicht mehr davon zu träumen? helfen beruhigungstabletten doer so?

Drogen und Tabletten,
gegen das Vergessen sind keine gute Lösung.

Ich hoffe,Dir hilft die Therapie-mit der Zeit.
lg

Gefällt mir

Anzeige
L
larkin_12083466
06.11.06 um 22:29

Mein beitrag...
Ich finde es verdammt gut das du dich dazu überwunden hast ihn nach so vielen jahren endlich anzuzeigen...Sollche leute gehören nicht in die Gesellschaft, sondern hinter gitter oder TOD! bei solchen Leuten sollte es die Todesstrafe geben...ich weis auf jeden fall das wenn jemandem aus meiner Familie so etwas zustoßen würde, sorge ich selber für gerechtigkeit wenn diese Person nicht mit rechtlichen schritten ein leben lang ins Gefängniss kommt. Bzw. alleine der gedanke was man mit ihm anstellen würde ist schon schlimm genug. Also ich kann dir sagen auch hier in Deutschland gibt es gute Anwälte mit guten beziehung, nur für die muss man sehr viel Geld haben, das ist immer das problem. Klingt vielleicht etwas nach Macho und brutal dieser Text, aber diese meinung werde ich zu solchen Menschen immer vertreten... Reden hilft natürlich ne ganze menge, vorallem mit Leuten die mit so etwas erfahrung haben. Ich wünsche dir auf jeden fall alles gute und das einzige was du nicht machen solltest ist aufgeben und den Kopf hängen lassen... Kämpfe dafür das dieser Mann das bekommt was er verdient. Ich glaube Dir!

Gefällt mir

C
conall_12922449
06.11.06 um 23:47
In Antwort auf an0N_1226551199z

Ja natürlich ahbe ich einen anwalt.
aber wie gesagt keine beweise. und ja es ist mir wichtig das er bestraft wird weil ein lehrer darf sowas nicht machen auch niemand anders aber gerade doch nicht ein lehrer. außerdem hat er selber 4 kinder.sein anwalt hat mich auch gegenangezeigt wegen übler nachrede.das ganze macht es noch schwieriger für mich. ein gutachten gibts schon aber das ist eben kein beweis! naja dann ahbe ich angefangen drogen zunehmen um zu vergessen das ist nicht der richtige weg das weis ich etz auch aber wenn man nur vergessen will denkt man einfach nicht darüber nach was richtig und was falsch ist. wurde also mit drogen erwischt und bekam eine anzeige. musste abarbeiten. nun sagt der lehrer zu sienem schutz das ich in ihn verliebt war(niemals, er ist so widerlich und häßlich), und das ich warscheinlich schon damals auf drogen war und mir das eingebildet habe. alles nicht so einfach...bin auch in einer selbsthilfe gruppe namens wildwasser...ich hoffe es hilft. habe gestern meinen nebenjob gekündigt in einer bar weil dieser lehrer dort war mit seiner frau und ich ihn nicht bedienen konnte. er macht alles kaputt.alles.ich sehe in sehr oft in letzter zeit als ob es seine absicht wäre.kann man irgendwas machen um nicht mehr davon zu träumen? helfen beruhigungstabletten doer so?

Nimm nur die Tabletten,
die Dir der Arzt verschrieben hat. Die Geafhr der Abhängigkeit ist sonst zu groß. Außerdem helfen Tabletten nicht beim Aufarbeiten, die drücken es nur in den Hintergrund.

Kann Dein Anwalt nicht mal nachforschen, ob der Lehrer früher schon mal in dieser Richtung auffällig geworden ist oder Anzeigen bekam, die fallengelassen wurden? Vielleicht kommt da einiges zusammen? Die wirst doch nicht die erste gewesen sein, wenn er schon 4 Kinder hat. Da ist er ja auch schon ein bißchen älter, denk ich.

mink

Gefällt mir

A
an0N_1226551199z
07.11.06 um 21:12

Mein freund?
der hat mich verlassen weil ich nicht mit ihm ins bett gehen konnte! meine freundin behandelt mich zurzeit nur noch wie ein stück dreck...und jemanden der mich wirklich liebt habe ich nicht, leider. wenn ich mich mit meiner freundin streite sagt sie mir das ich es alles so verdient ahbe wie es gekommen ist...tolle freundin! im nächsten moment sagt sie das hätte ich falsch verstanden sie meinte es nicht so.mein freund hat mich betrogen usw...manchmal denke ich selbst das ich es so verdient habe das es so gekommen ist. jeder ist sein glückes schmied heißt es doch so ähnlich oder? der lehrer sagte das es dafür ist das ich nicht regelmäßig in der schule war! und evtl. hat er recht vielleicht wollte er mir nur zeigen dsa es so nicht geht? außderdem war ich davor immer geschminkt in der schule usw...hätte ich es doch nur gelassen.aber im anderen moment denk ich das sind keine gründe...ach ich weis doch auch nicht was ich denken soll und was nicht.

Gefällt mir

Anzeige
R
ruth_12547201
07.11.06 um 21:18

Hallo!
du schreibst, dass du zum psychologen gehst. kann der nicht vor gericht aussagen? er muss doch beurteilen können wie du dich fühlst, ob er es nur als "show" sieht oder du seiner meinung nach wirklich vergewaltigt wurdest.

immer dieses blöde "warum erst nach jahren anzeigen..."! wenn ich sowas höre, könnte ich in die luft gehen!

alles gute!
mistelzweig

Gefällt mir

A
an0N_1226551199z
07.11.06 um 21:30
In Antwort auf ruth_12547201

Hallo!
du schreibst, dass du zum psychologen gehst. kann der nicht vor gericht aussagen? er muss doch beurteilen können wie du dich fühlst, ob er es nur als "show" sieht oder du seiner meinung nach wirklich vergewaltigt wurdest.

immer dieses blöde "warum erst nach jahren anzeigen..."! wenn ich sowas höre, könnte ich in die luft gehen!

alles gute!
mistelzweig

Doch kann der psychologe
aber das ist dann kein beweis!!! ich könnte auch in die luft gehen wenn ich sowas höre und vor gericht immer und immer wieder alles zu erklären!!! dan werd ich noch zur schuldigen gemacht das ist so erniedrigend alles! meine freundin ist glaub ich überfordert damit das sie das mit dem lehrer weis,( sie weis das andere nicht!!! sie ist eh überfordert) ich ahbe es ihr nicht mal gesagt das mit dem lehrer. wir haben am anfang als wir uns kennen gelernt haben bei mir zuhause für die schule mathe gelernt. und sie hat ausversehen meinen schulblock miteingepackt. und diesen zuhause bei sich aufgemacht und gelesen da war ein brief wo alles drin stand dieser brief war an meinen besten freund gedacht(dieser ist leider dieses jahr verstorben!). erst so hat sie es erfahren sonst hätte ich es ihr nie gesagt habe schuldgefühle das sie es weis denn sie hat ihre eigenen probleme und muss sich um das auch noch nen kopf machen. an dieser stelle freundin tut es mir sehr leid! aber die wird das alles sowieso net lesen (zum glück)

Gefällt mir

Anzeige
L
larkin_12083466
07.11.06 um 22:53

Hab mich schlau gemacht...
Sowas durch zu bekommen ist sehr hart, du hast teilweise glück gehabt das dich denke ich mal gleich der erste Psychologe als glaubwürdig erklärt hat...ich habe jemanden gefragt die musst dur 8Psychologen, bis es ihr endlich einer Geglaubt hat, der achte!vielleicht sollte man sich auch mehrere gutachten einholen und alle vor gericht vorführen... oder irgendeinen unabhängigen der für den staat arbeitet, sowas müsste es doch auch geben...vielleicht hilft dir das ja weiter...und gebe dir für nichts die schuld...du hast an nix schuld...du bist das Opfer und jemand hat dir etwas zu unrecht angetan! Kopf Hoch, du schaffst das! Ich werde das hier weiter verfolgen...

Gefällt mir

R
ruth_12547201
08.11.06 um 7:38

Weisser Ring
finde ich auch eine gute Möglichkeit, wende dich mal an den...

und ich kann acecat nur zustimmen: es geht eher um die Glaubwürdigkeit als um die Beweise und wenn dich der Psychologe als glaubwürdig einstuft, ist das schon ein ganzer Schritt nach vorne (auch wenn das jetzt etwas lachhaft klingen mag).

LbGr
Mistelzweig

Gefällt mir

Anzeige
M
mani_12895585
08.11.06 um 13:07

Nimm Deinen Mut zusammen.....
und mach den Lehrer fertig. Aber nicht mit drei Baseballschlägern, sondern ruf ihn an. Wirklich ruf ihn an!!! Mit einer weinerlichen Stimme fragst Du ihn, warum er es leugnet, ob er kein Mann ist der zu seinen taten steht, denn damals stand ja auch etwas . Frag ihn ob er es verdrängen will und darum es leugnet, ob er Angst hat es seiner Frau, seinen Kindern, seinen Kollegen und Eltern zu gestehen. Wühle in seiner Kopfsoße rum und laß ihn Kompromittierendes erzählen.
UND KAUF DIR VORHER EIN DIKTIERGERÄT !!!!

Dies wird vor Gericht nicht anerkannt, da es ein Verstoß gegen das Teledienstgesetz darstellt, sein Anwalt wird das Gerichtauffordern ein evtl Geständnis auf Band nicht zu würdigen. Aber es wird beim Richter Eindruck schinden und mittels Psychologen, chronologischer Aufzeichnung Deiner Glaubwürdigkeit Vorschub leisten. Du solltest dies mit einem Anwalt besprechen, der wirklich fit ist und im Zweifel mit harten Bandagen kämpft oder eben auch Tiefschläge austeilt.
Bedenke bitte, daß es IMMER einen Weg gibt, die Frage ist, was es Dir wert ist und wie weit Du bereit bist zu gehen, mit welchen Mitteln Du kämpfst und ob Du überhaupt kämpfen willst.
Du solltest anfangen mit Schach spielen, man lernt dabei Schlachten zu schlagen, seine Figuren / Argumente in Stellung zu bringen, Fallen aufzustellen und im richten Moment
MATT zu setzen !

Viel Glück
Amadeus

Gefällt mir

A
an0N_1226551199z
08.11.06 um 14:12
In Antwort auf mani_12895585

Nimm Deinen Mut zusammen.....
und mach den Lehrer fertig. Aber nicht mit drei Baseballschlägern, sondern ruf ihn an. Wirklich ruf ihn an!!! Mit einer weinerlichen Stimme fragst Du ihn, warum er es leugnet, ob er kein Mann ist der zu seinen taten steht, denn damals stand ja auch etwas . Frag ihn ob er es verdrängen will und darum es leugnet, ob er Angst hat es seiner Frau, seinen Kindern, seinen Kollegen und Eltern zu gestehen. Wühle in seiner Kopfsoße rum und laß ihn Kompromittierendes erzählen.
UND KAUF DIR VORHER EIN DIKTIERGERÄT !!!!

Dies wird vor Gericht nicht anerkannt, da es ein Verstoß gegen das Teledienstgesetz darstellt, sein Anwalt wird das Gerichtauffordern ein evtl Geständnis auf Band nicht zu würdigen. Aber es wird beim Richter Eindruck schinden und mittels Psychologen, chronologischer Aufzeichnung Deiner Glaubwürdigkeit Vorschub leisten. Du solltest dies mit einem Anwalt besprechen, der wirklich fit ist und im Zweifel mit harten Bandagen kämpft oder eben auch Tiefschläge austeilt.
Bedenke bitte, daß es IMMER einen Weg gibt, die Frage ist, was es Dir wert ist und wie weit Du bereit bist zu gehen, mit welchen Mitteln Du kämpfst und ob Du überhaupt kämpfen willst.
Du solltest anfangen mit Schach spielen, man lernt dabei Schlachten zu schlagen, seine Figuren / Argumente in Stellung zu bringen, Fallen aufzustellen und im richten Moment
MATT zu setzen !

Viel Glück
Amadeus

Danke für diesen
tipp. ich hoffe er liest hier nicht mit, was ich eher bezweifle. seine kinder sind noch klein und ich mache mir sorgen das er mit denen das selbe macht. er hat 4 töchter. und seine frau ist mir schon beim ersten mal aufgefallen auf der weihnachtsfeier in der schule sieht mir sehr sehr ähnlich. das haben sogar paar klassenkameraden gesagt, die haben mich gefragt ob diese frau meine mutter sei. vielleicht hatte er streit mit seiner frau und da ich ihr ähnlich sehe hat er alles an mir ausgelassen???!!! aber so oft??? ich weis ja nicht...

Gefällt mir

Anzeige
M
mani_12895585
08.11.06 um 14:25
In Antwort auf an0N_1226551199z

Danke für diesen
tipp. ich hoffe er liest hier nicht mit, was ich eher bezweifle. seine kinder sind noch klein und ich mache mir sorgen das er mit denen das selbe macht. er hat 4 töchter. und seine frau ist mir schon beim ersten mal aufgefallen auf der weihnachtsfeier in der schule sieht mir sehr sehr ähnlich. das haben sogar paar klassenkameraden gesagt, die haben mich gefragt ob diese frau meine mutter sei. vielleicht hatte er streit mit seiner frau und da ich ihr ähnlich sehe hat er alles an mir ausgelassen???!!! aber so oft??? ich weis ja nicht...

Was heißt denn so oft???
wie oft hat er Dich denn vergewaltigt ?

Gefällt mir

A
an0N_1226551199z
08.11.06 um 14:29
In Antwort auf mani_12895585

Was heißt denn so oft???
wie oft hat er Dich denn vergewaltigt ?

Naja bis ich den mut gefasst habe
und die schule gewechselt habe. also es ging ca. ein halbes jahr lang so dann bin ich gar nimmer oder sleten in die shcule gegangen-->musste bußgeld zahlen oder besser gesagt meine eltern. und dann bin ich auf eine andere schule gegangen. da hatten wir auch wieder einen lehrER aber dieser war sehr sehr lieb aber da ich ständig angst hatte das es wieder passiert habe ich auch dort oft die schule verweigert. also alles sehr wirr, tut mir leid.

Gefällt mir

Anzeige
M
mani_12895585
08.11.06 um 15:02
In Antwort auf an0N_1226551199z

Naja bis ich den mut gefasst habe
und die schule gewechselt habe. also es ging ca. ein halbes jahr lang so dann bin ich gar nimmer oder sleten in die shcule gegangen-->musste bußgeld zahlen oder besser gesagt meine eltern. und dann bin ich auf eine andere schule gegangen. da hatten wir auch wieder einen lehrER aber dieser war sehr sehr lieb aber da ich ständig angst hatte das es wieder passiert habe ich auch dort oft die schule verweigert. also alles sehr wirr, tut mir leid.

Naja....
auch wenn es schwer fällt, aber das war keine antwort auf meine frage.
wie kam es dazu, daß es mehrfach passierte?

lg amadeus

Gefällt mir

A
an0N_1226551199z
08.11.06 um 21:12
In Antwort auf mani_12895585

Naja....
auch wenn es schwer fällt, aber das war keine antwort auf meine frage.
wie kam es dazu, daß es mehrfach passierte?

lg amadeus

Naja...
ich wurde immer aus irgendeinem grund länger in der klasse behalten meist weil ich viel in der schule gefehlt ahbe damit er mir den stoff welchen ich versäumt habe nochmal erklärt, oder zu schulaufgaben die ich nachschreiben musste, oder weil er sagte das er wegen den fehlzeiten mit mir reden müsse. da ich trotz meiner sehr hohen fehlzeiten die beste aus der klasse war hatte ich eher feine als freunde, keiner hat auf mich gewartet oder jemals nachgefragt was er denn immer von mir will! so kam es dazu...ich hätte einfach sagen solln nein ich muss nachhause, aber ich hatte große angst, vor was ich angst hatte kann ich net sagen denn ich weis es bis heute nicht!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1292745899z
08.11.06 um 22:46
In Antwort auf mani_12895585

Naja....
auch wenn es schwer fällt, aber das war keine antwort auf meine frage.
wie kam es dazu, daß es mehrfach passierte?

lg amadeus

Deine Fragen
finde ich unwahrscheinlich blöd- und rücksichtslos, amadeus79. Anstatt sie damit hier zusätzlich fertig zu machen, informiere Dich mal ein bisschen über Vergewaltigungen und die Hilflosigkeit und Gelähmtheit der Opfer.

Ich finde es sehr mutig, gebrochenefluegel18, dass Du den Schwein angezeigt hast und das durchziehst. Ich kann mir sehr gut vorstellen wie entmutigend und demütigend es ist, wenn einem nicht geglaubt wird, besonders wenn man für die Anzeige sein ganzes Mut zusammennehmen musste. Ich glaube Dir auf jeden Fall- und das tut mir sehr Leid, was Dir passiert ist...Ich kann nur hoffen, dass Du diesen Mist im Gericht durchstehst und drücke Dir ganz fest die Daumen!!! Du kannst wirklich stolz auf Dich sein...viele, viele Frauen raffen sich niemals dazu auf..

Ich hoffe auch sehr, dass Dein Psychologen Dir hilft stärker zu werden und aus diese Opferrolle rauszutreten, die Dir dieser Mistkerl aufgezwungen hat. Du kannst- und wirst- glücklich werden!!! Du bist auf demn besten Wege dahin...

Viele Hugs und viele libe Grüsse,
Afrodite

Gefällt mir

Y
ysabel_12056370
09.11.06 um 14:24

Technische Ausstattung
Zum technischen Sachverhalt:

Um Telefongespräche (normalerweise MIT Zustimmung des anderen Teilnehmers) aufzuzeichnen, wäre neben einem Aufzeichnungsgerät noch eine Induktionsspule mit Saugnapf und Klinkenstecker interessant. Die Spule dient als Mikrofonersatz und wird bei herkömmlichen Telefonhörern an der Rückseite des Hörerlautsprechers mittels Saugnapf befestigt. Alternativ auch über (bzw. nahe) dem Freisprechlautsprecher. Vorher aber bitte ausprobieren, an welcher Stelle die Spule am besten (lauteste Aufzeichnung) funktioniert.

Die Spulen müsste jeder Elektronikversand etc. haben und die Kosten liegen normalerweise deutlich unter fünf Euro.

Bezüglich der rechtlichen Zulässigkeit aber bitte nochmal deinen Anwalt kontaktieren.


Liebe Grüße,
Daniness

Gefällt mir

Anzeige
M
mani_12895585
09.11.06 um 14:33

Ich habe sehr viel Verständnis
für Deine Sichtweise, ich hatte nicht die Absicht in der Wunde rumzubohren und sie wieder aufzureißen. Aber sie ist mit ihrem Problem in das Forum eingestiegen, sie hat,verständlicherweise, vieles um das Problem herum gesagt und es nicht benannt. Nochmal: es hat mich nicht befriedigt oder aufgegeilt, sondern einiges war aus dem zusammenhang gerissen dargestellt. Ihre Glaubwürdigkeit hat sie nach mehreren Fragen hergestellt und daraufhin hab ich Ihr geraten zu kämpfen und zwar im zweifel mit unfairen Mitteln. In diesem Fall ist es mehr als gerechtfertigt. Um Ihr aber einen rat geben zu können muß sie schon die Hosen runterlassen. Zumal es Ihr niemals Ruhe lassen wird, wenn sie es nicht aufarbeitet und keine Gerechtigkeit findet. Sie muß um ihrerselbstwillen für eine Verurteilung sorgen. Nur dann, nach einem geständnis bzw. urteil wird sie irgendwann wieder leben. IHR werden sachlich gesehen Aufmunterungen und ich drück Dir die Daumen und das wird schon etc. keinen einzigen Schritt voranbringen.

Auch wenn ich für folgendes gesteinigt werde:

Sie hat soviel Leid erfahren , soviel Schmerz ausgehalten, daß sie m.E. über sich hinauswachsen kann und die Konflikte die man aushalten muß auch in ihrem Sinne positiv zu beenden. Ich glaube fest daran daß sie die Energie aufbringen kann. Das wird aber schmerzhaft und v.a. lohnt es sich.

Amadeus

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
mani_12895585
09.11.06 um 14:41

Hab ich grad.
wer lesen kann ist im Vorteil.

Amadeus

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1226551199z
09.11.06 um 14:44

Hatte heute einen termin beim anwalt. er sagte
das wir das schon schaffen das dieser mann seine gerechte strafe bekommt. auch wenn es noch etwas dauern wird. er hat mir mut gemacht und ich danke alles die auf meine geschichte geantwortet haben. ich habe ein gutes gefühl das nächte mal im gericht zu sein und alles dafür zugeben das wir es schaffen. er hat vier kinder und ist lehrkraft und ich will nicht das er sowas noch einmal macht an unschuldigen schülerinnen!

Gefällt mir

M
mani_12895585
09.11.06 um 14:46

Okay,
dann geh wenigstens drauf ein, Mann !!!

amadeus

Gefällt mir

Anzeige
M
mani_12895585
09.11.06 um 14:51
In Antwort auf an0N_1226551199z

Hatte heute einen termin beim anwalt. er sagte
das wir das schon schaffen das dieser mann seine gerechte strafe bekommt. auch wenn es noch etwas dauern wird. er hat mir mut gemacht und ich danke alles die auf meine geschichte geantwortet haben. ich habe ein gutes gefühl das nächte mal im gericht zu sein und alles dafür zugeben das wir es schaffen. er hat vier kinder und ist lehrkraft und ich will nicht das er sowas noch einmal macht an unschuldigen schülerinnen!

Was macht denn Deinem Anwalt soviel Mut?
ich dachte bisher, daß Deine Glaubwürdigkeit angezweifelt wird und Du daher auch eine Strafanzeige wegen Verleumdung an der Backe hast.
Hat sich das Problem ; ohne Beweise einen Strafprozeß zu führen denn geklärt?

Amadeus

Gefällt mir

M
mani_12895585
09.11.06 um 14:56

Jetzt schon....
klingt danach als hätten wir eine gemeinsame Sprache gefunden.
Nun können wir ja mal so tun, als wollten wir Ihr helfen.
Bis auf Mutmache hab ich bisher nicht viel gelesen, doch ein Thread mit technischer Ausrüstung war dabei.

Aber insgesamt treten wir auf der Stelle, oder ?

amadeus

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1226551199z
10.11.06 um 14:41
In Antwort auf mani_12895585

Was macht denn Deinem Anwalt soviel Mut?
ich dachte bisher, daß Deine Glaubwürdigkeit angezweifelt wird und Du daher auch eine Strafanzeige wegen Verleumdung an der Backe hast.
Hat sich das Problem ; ohne Beweise einen Strafprozeß zu führen denn geklärt?

Amadeus

Nein hat sich leider nicht geklärt
meine glaubwürdigkeit wird angezweifelt und nach dem was ich ehute gebracht habe wird sie dann bestimmt noch mehr angezweifelt!!! aber das musste einfach sein. er hatte um 13 uhr aus und ich bin ihn meine ehemalige schule gegangen und habe ihn angeschrieen, voll geheult, gezittern am ganzen leib und all das vor den andern schülern. er ist wütend geworden und hat gesagt was mir einfällt ihm sowas zu unterstellen und das ich verrückt sei, dann aht er mich am arm gepackt(mir ziemlich weh getan-->blauen großen fleck) und mich weg von der klasse gezogen und mir gesagt wenn ich nicht verschwinde dann wird der ärger erst richtig stattfinden. haben sogar paar schüler gehört. dann ahbe ich an die wand mit blauer kreide in der "aula" son komischer runder raum geschrieben das er ein vergewaltiger ist. das war glaub ich keine so gute idee. dachte mir wirds danach besser gehen aber mir gehts sehr schlecht jetzt, niemand hat zeit für mich. habe niemanden der bei mir sien kann, alles so deprimierend. noch nicht mal meine freudin kommt, obwohl sie weis das ich heute dort war! bin echt sehr enttäuscht. in erster linie über MICH und auch auf alle andern die mich in meiner not im stich wiedermal lassen. muss dringend neue freude kennen lernen allein geh ich zugrunde.

Gefällt mir

T
talia_12379327
10.11.06 um 14:56

Halte durch!!!!
Leider zieht sich das immer so lange hin...
Finde es aber sehr super und bin zutiefst begeistert das du den Mut hast!!! Andere haben ihn nicht...
Kopf hoch, halte durch!!!!!!
Grüssle!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1226551199z
10.11.06 um 15:01
In Antwort auf talia_12379327

Halte durch!!!!
Leider zieht sich das immer so lange hin...
Finde es aber sehr super und bin zutiefst begeistert das du den Mut hast!!! Andere haben ihn nicht...
Kopf hoch, halte durch!!!!!!
Grüssle!

Vielen lieben dank
es wissen nur wenige menschen was eigentlich los ist aber die die es wissen ahben mir sowas noch nicht gesagt, das höre ich von fremden leuten eher...seltsam oder? am liebsten möchte ich alle "freunde" die ich jetzt ahbe aufgeben und mir eine neue gesellschaft aufbauen, die die mir zuhört , mich vorallem ERNST nimmt. und personen die mir vertrauen und die auch mit mir reden können und nicht immer an allem was ich tue und sage misstrauen haben. doch wie lerne ich neue leute kennen? das weis ich leider nicht.habe bei meinen freunden leider das gefühl das die nur aus mitleid mit mir was zutun ahben...das wurde mir von meinem EX auch leider bestätigt nach dem er schluss machte sagte er das er es nur so lange mit mir ausgehalten hat( wir hatten keinen sex) weil er mitleid hatte mit mir. und das tat sehr weh...

Gefällt mir

A
an0N_1226551199z
10.11.06 um 20:34

Dieser anwalt wurde mir durch einen
bekannten meines vaters empfohlen. und er ist solchen fällen vertraut. aber naja sicher kann man sich nie sein...ja bin noch beim wildwasser. aber ich möchte mich mit keinen von denen treffen, denn da herrscht keinerlei sympathie. also von meiner seite aus denn ich kann mit menschen nicht die alles über mich wissen. ich möchte (wenn ich sowas erzählen sollte) aus freien stücken machen. also das mache ich ja auch aus freien stücken aber es ist doch was anderes ich kann es net so beschreiben...aber ich möchte außerhalb der dieser ganzen geschichte neue kontakte knüpfen...leute die nix von meiner vergangenheit wissen. meine freundin hätte es auch nie erfahren dürfen aber sie tat es dennoch und nun kann ich nicht mehr richtig mit ihr befreundet sein...ach ja ich komme aus mittelfranken.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1226551199z
11.11.06 um 1:27

Ich kann zwar schon mit ihr befreundet sein
aber es ist was anderes wenn sie es net wüsste. komme mir dadurch nämlich voll verarscht vor...wenn sie z.b sagt das ich es schón so verdient hätte wie alles ist.

Gefällt mir

A
an0N_1226551199z
11.11.06 um 2:05

Naja ich sagte ihr das man mich im stich lässt.
und sie sagte ich hätte es so verdient weil ich mit andern menschen die mich im stich lassen EVTL schlecht umgehe, dabei weis sie net wie ich mit andern umgehe sie kennt die meisten bekannten von mir nicht mal.und ich beziehe das mit dem du hast es so verdient auch eben auf die vergewaltigung und das mit im stich lassen es war so: sie hat mir versprochen anzurufen hat es dann aber net gemacht weil sie bei ihrer schwester war und die dort das teleon stehen habe und sie nicht ungestört wäre. das heißt sie konnte nicht anrufen, abe sie hätte mir absagen solle. das sah sie ja auch ein und wir versöhnten uns wieder. aber innerlich tut es trotzdem weh auch wenn ich es verstehen kann.heute z.b wusste sie das ich in dieser schule war aber die hat net mal weiter nach gefragt wa sich dort gemacht habe. klar sie hat auch ihr eigenes leben das ist ja auch okay aber wenigstens ne rückfrage hätte mich gefreut. und von slebst werde ich nix sagen denn ich ahbe schon meiner meinung nach zu viel gesagt. viel zu viel- so viel das sie mich verletzen konnte! und nicht nur sie, sondern auch viele ander! bin echt ein magnet für schlimme dinge, manchmal denk ich echtauf mir lastet ein fluch. bin manchmal so traurig das ich nur noch heulen kann. aber zum glück sieht es mir keiner an wenigstens etwas posotives.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1216375199z
11.11.06 um 9:59

Hmmm...
mir kommt der ganze thread etwas komisch vor. du hast ne art zu schreiben, keine ahnung woran es liegt, aber auch mir ging es so beim lesen, dass ich sofort gezweifelt hab, ob das alles so stimmt. tut mir leid, das ist mein eindruck.

warum du dich von wildwasser fernhälst, ist mir auch nicht klar. wenn du doch die hilfe in anspruch nehmen könntest ...

Gefällt mir

A
an0N_1226551199z
11.11.06 um 10:20
In Antwort auf an0N_1216375199z

Hmmm...
mir kommt der ganze thread etwas komisch vor. du hast ne art zu schreiben, keine ahnung woran es liegt, aber auch mir ging es so beim lesen, dass ich sofort gezweifelt hab, ob das alles so stimmt. tut mir leid, das ist mein eindruck.

warum du dich von wildwasser fernhälst, ist mir auch nicht klar. wenn du doch die hilfe in anspruch nehmen könntest ...

Na vielen dank
ich nehme doch die hilfe in anspruch aber es bringt mir nichts außer das die frauen dort diskutieren bei wem es schlimmer war...und das hilft mir nun wirklich nicht.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1216375199z
11.11.06 um 10:40
In Antwort auf an0N_1226551199z

Na vielen dank
ich nehme doch die hilfe in anspruch aber es bringt mir nichts außer das die frauen dort diskutieren bei wem es schlimmer war...und das hilft mir nun wirklich nicht.

Nein ...
... natürlich. aber es tut sehr gut, sich mit leuten auszutauschen, die wissen, wovon man spricht. weil sie es selbst erlebt haben, wissen wie man sich fühlt, wie man sich auch unverstanden fühlt. als opfer ist man dankbar dafür und startet keinen wettbewerb, bei wems schlimmer war! das kommt mir auch schon wieder komisch vor, sorry.

glen

Gefällt mir

A
an0N_1226551199z
11.11.06 um 17:02

Irgendjemand schreibt
das meine glaubwürdigkeit in frage gestellt wird(hier im forum) weil ich schrieb das die frauen bei wildwasser sich darüber aufregen beim wem es "schlimmer" war. ja gutdann glaub mir eben nicht aber so ist es eben leider...ob du es glauben kannst oder nicht.
und zu dem anderen schreiber(danke dir) es geht mir vorallem darum das er bestraft wird damit er sowas nicht mehr machen kann! wie gesagt er hat 4 töchter...

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1216375199z
11.11.06 um 18:06
In Antwort auf an0N_1226551199z

Irgendjemand schreibt
das meine glaubwürdigkeit in frage gestellt wird(hier im forum) weil ich schrieb das die frauen bei wildwasser sich darüber aufregen beim wem es "schlimmer" war. ja gutdann glaub mir eben nicht aber so ist es eben leider...ob du es glauben kannst oder nicht.
und zu dem anderen schreiber(danke dir) es geht mir vorallem darum das er bestraft wird damit er sowas nicht mehr machen kann! wie gesagt er hat 4 töchter...

Glaubwürdig
ja, ich war das.

weißt du, dein threadtitel ist ja auch "glaubwürdigkeit". offenbar wird dir schwer geglaubt, was vorgefallen ist. auch ich hab aus irgendeinem grund zweifel dran .... vielleicht ist es irgendwas an der art, wie du dich ausdrückst, keine ahnung, jedenfalls bin ich nicht die erste und nicht die letzte die das so empfindet ... und ich kenne dich nicht mal.

ich finde es eben auch etwas seltsam, wenn du schreibst, dass deine freundin sich so komisch verhält ... sogar deine freundin...

für jeden vorschlag hast du gleich nen grund warum das nicht geht. ansonsten bleibst du in deinen aussagen sehr vage, ob das jetzt anwaltsdinge betrifft, wildwasser oder sonstwas. sobald man nachfragt, kommen eher stereotype antworten. auf mich wirkt es fast etwas so, als ob du dir überlegst, was wohl die realistischste antwort wäre ... du wirkst auf mich irgendwie nicht authentisch.

das ist nur mein persönlicher eindruck, durch nichts zu belegen, ich möchte dich auch nicht angreifen. wenn dir das wirklich widerfahren ist, dann hast du mein vollstes mitgefühl. ich bilde mir aber ein, etwas sensibel bei diesem thema zu sein, da ich selbst überlebende bin. und bei der aussage "die reden nur drüber bei wem es schlimmer war" ... naja das schien mir als hättest du noch nie ne selbsthilfegruppe von innen gesehen! ich hab da jedenfalls andere erfahrungen gemacht!

ich kenne zudem auch personen, die solche erlebnisse erfinden, weil sie aufmerksamkeit dadurch erzielen. es gibt sogar nen psychologischen begriff dafür.

also ganz so abwegig ist mein gedanken nicht ... sorry wenn ich dir zu unrecht was unterstelle. ich denke ich lese auch lieber nicht mehr mit in diesem thread. könnte mich zu sehr aufregen.

glen

Gefällt mir

A
an0N_1226551199z
11.11.06 um 22:03
In Antwort auf an0N_1216375199z

Glaubwürdig
ja, ich war das.

weißt du, dein threadtitel ist ja auch "glaubwürdigkeit". offenbar wird dir schwer geglaubt, was vorgefallen ist. auch ich hab aus irgendeinem grund zweifel dran .... vielleicht ist es irgendwas an der art, wie du dich ausdrückst, keine ahnung, jedenfalls bin ich nicht die erste und nicht die letzte die das so empfindet ... und ich kenne dich nicht mal.

ich finde es eben auch etwas seltsam, wenn du schreibst, dass deine freundin sich so komisch verhält ... sogar deine freundin...

für jeden vorschlag hast du gleich nen grund warum das nicht geht. ansonsten bleibst du in deinen aussagen sehr vage, ob das jetzt anwaltsdinge betrifft, wildwasser oder sonstwas. sobald man nachfragt, kommen eher stereotype antworten. auf mich wirkt es fast etwas so, als ob du dir überlegst, was wohl die realistischste antwort wäre ... du wirkst auf mich irgendwie nicht authentisch.

das ist nur mein persönlicher eindruck, durch nichts zu belegen, ich möchte dich auch nicht angreifen. wenn dir das wirklich widerfahren ist, dann hast du mein vollstes mitgefühl. ich bilde mir aber ein, etwas sensibel bei diesem thema zu sein, da ich selbst überlebende bin. und bei der aussage "die reden nur drüber bei wem es schlimmer war" ... naja das schien mir als hättest du noch nie ne selbsthilfegruppe von innen gesehen! ich hab da jedenfalls andere erfahrungen gemacht!

ich kenne zudem auch personen, die solche erlebnisse erfinden, weil sie aufmerksamkeit dadurch erzielen. es gibt sogar nen psychologischen begriff dafür.

also ganz so abwegig ist mein gedanken nicht ... sorry wenn ich dir zu unrecht was unterstelle. ich denke ich lese auch lieber nicht mehr mit in diesem thread. könnte mich zu sehr aufregen.

glen

Genau aus diesem grund habe ich so lange gewartet
weil ich eh wusste das mit das niemand glauben wird so und nun ist es halt so eingetroffen wo vor ich die größte angst hatte. naja und authentische person? ich?? niemals, da hast du recht, wie denn auch??mit 13 wurde mein leben sozusagen zerstört!da redest du von authentisch??und was in dieser selbsthilfe gruppe kann ich auch nicht ändern, außer auszusteigen. und mir was anderes suchen etwas was mein psychologe leitet da bin ich besser aufgehoben weil ich diesem vertraue.was dsa thema angeht das manche sich sowas ausdenken, da auch da geb ich dir recht es gibt sowas aber das ist etwas unbegreifliches für mich! meine freundin verhält sich manchmal sehr komisch mir gegenüber weil sie einfach mit der sache überfordert ist zumal hat sie auch ihr eigenes leben und kann net auf alles und jeden rücksicht nehmen. genau lass diesen thread lieber sonst reg ICH mich nur noch mehr auf!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1226551199z
12.11.06 um 20:46

An die leute die mir nicht glauben.
warum sollte ich das erfinden und mir hier im forum rat einholen???

Gefällt mir

K
kiyoko_12928217
26.11.06 um 17:30

Ich glaube dir
Hallo gebrochenderflügel

Cih glaube dir, mir ist genau das gleiche passiert zwar nicht von einen Lehrer aber ist gleiche ich habe jahre lang geschwiegen, bis ich ich einen Nervenzusammen bruch hatte, ich wollte mein Leben schon öfters beenden. Mir hat auch keiner geglaubt ich musste 5Jahre lang warten bis es zu Verhandlung kamm weil die meinten die hätten keine beweise, eas für ein scheiß die denken doch wirklich nihct das man sich so eine schlimmes geschähen ausdenkt. Bis heute glauben viele nicht das es passiert ist, obwohl der täter bestrafft würde(nur die scheiße ist ich warte jetzt fast2 Jahre das er die strafe antretten muss)
Abe rich denke mir immer ich weiß das es passiert ist.
Das hilft die zwar bestimmt nicht aber ich glaube dir und ich bin für dich da wenn was ist.

Gefällt mir

Anzeige