Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Keinen Hunger mehr

Keinen Hunger mehr

16. September 2014 um 2:50

Hallo
Ich habe seit ca 2 Monaten einfach keinen Hunger und Appetit mehr.
Ich muss dazu sagen dass ich an einer mittelschweren Depression und einer starken Traumatisierung mit schwerer Belastungsreaktion leide.
Ich nehme seit ca einem Jahr Antidepressiva ( 4 Monate Cipralex => 14 Kilo zugenommen; dann auf Sertralin gewechselt=> nochmal 3 Kilo zugenommen: insg. also 17 kilo) und ich hatte bis vor 2 Monaten immer normalen Appetit.
Und seit ein paar Tagen ist es so extrem dass ich sogar wie heute nur 2 Stücke Pizza runterkriege. Ich frage mich woran das liegt, denn ich hatte vor ca zwei monaten +/- kein einschneidendes negatives Ereignis oder so.
könnte das am Medikament liegen oder generel an der Depression, denn eigentlich geht es mir seit ca 3 Monaten wieder realtiv gut also besser wie zu den Zeiten wo ich normalen Appetit hatte.
Hat jmd vllt damit Erfahrung
und wie sieht es mit dem Jojoeffekt aus... kommt der auch wenn der körper kein hungersignal gibt und nur wenn man sich das essen bewusst verbietet (diät).
Ich mir heute abend extra was kalorienhaltiges beim pizzataxi bestellt aber ich musste mich regelrecht zwingen zu essen. Ich dachte halt bei so einer leckeren pizza kommt der appetit schon irgendwie.

LG Silke

Mehr lesen

16. September 2014 um 2:53

Abgenommen
Ich habe bis jetzt übrigens 4,5 kilo abgenommen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen