Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Keine Lust mehr zu duschen aufzustehen hilfe

Keine Lust mehr zu duschen aufzustehen hilfe

18. Mai 2008 um 18:05

Was ist das?
ich hab keine Lust mehr mich zu duschen, Zähne zu putzen, geschweige denn zu schminken? Keine Lust aufzustehen weil das so viel ist

Hilfe was ist das`?

Mehr lesen

18. Mai 2008 um 19:11

Keine Lust
Das hört sich nach einer Depression an.
Hole Dir Hilfe bei einem Terapeuten.
Spreche erst mit Deinem Hausarzt.
Gruss Taifun.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2008 um 19:51

Luna = mond =nacht
sole = sonne = licht. auf jede nacht folgt ein tag, immer wieder, das lässt sich nicht aufhalten. schenk auch dir wieder positive gedanken, dann macht das leben wieder spass....kein therapeut der welt wird dir helfen können, wenn du innerlich nicht dazu bereit ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2008 um 20:44
In Antwort auf kaisa_11906177

Keine Lust
Das hört sich nach einer Depression an.
Hole Dir Hilfe bei einem Terapeuten.
Spreche erst mit Deinem Hausarzt.
Gruss Taifun.

Depression?
warum depression?? War schon beim Hausarzt gewesen hat nichts geändert

was kann ich tun gegen diese Depression

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2008 um 20:47

Hallo luuna
mir geht es auch so. bin total antriebslos. nie zu was lust. duschen usw ist schon totale "arbeit" für mich. hab an nichts spaß und empfinde irgendwie garkeine freude mehr. kann mich nicht dran erinnern wann ich das letzte mal gelacht hab. auch hab ich garkeine richtigen interessen und hobbys mehr.
meine mutter ärgert sich darüber dass ich so gut wie nie lächele, immer so ernst schaue, weil das auch freunden und bekannten von ihr auffällt... dadurch wirke ich unsympathisch, weil ich auch nicht so gerne blickkontakt habe und lieber allein bin als mit anderen zu reden. schweigsam halt. aber es ist eben so, dass das lächeln für mich eine große anstrengung bedeutet (klingt blöd, ich weiß), weil ich es irgendwie nicht empfinde (hoffe, ihr versteht, was ich meine), wenn ich lächele, sieht es unecht aus, künstlich, gequält, zumindest fühlt es sich so an...
meint ihr, das könnte eine depression sein? im sinne von richtiger krankheit meine ich jetzt...
danke schonmal für antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2008 um 21:49

Hm
und wie bekomm ich die Depression weg

klar geh ich arbeiten warum nicht. mir geht es schlecht morgends aber ich würde nie segen ich will krebs oder ich will deshalb nicht arbeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2008 um 21:50
In Antwort auf katri_12557230

Hallo luuna
mir geht es auch so. bin total antriebslos. nie zu was lust. duschen usw ist schon totale "arbeit" für mich. hab an nichts spaß und empfinde irgendwie garkeine freude mehr. kann mich nicht dran erinnern wann ich das letzte mal gelacht hab. auch hab ich garkeine richtigen interessen und hobbys mehr.
meine mutter ärgert sich darüber dass ich so gut wie nie lächele, immer so ernst schaue, weil das auch freunden und bekannten von ihr auffällt... dadurch wirke ich unsympathisch, weil ich auch nicht so gerne blickkontakt habe und lieber allein bin als mit anderen zu reden. schweigsam halt. aber es ist eben so, dass das lächeln für mich eine große anstrengung bedeutet (klingt blöd, ich weiß), weil ich es irgendwie nicht empfinde (hoffe, ihr versteht, was ich meine), wenn ich lächele, sieht es unecht aus, künstlich, gequält, zumindest fühlt es sich so an...
meint ihr, das könnte eine depression sein? im sinne von richtiger krankheit meine ich jetzt...
danke schonmal für antworten!

Hey nachteule
was kann man dasgegen denn machen? mir gefällt das nciht mehr so, aber tabletten will ich nicht nehmen. ich habe auch keine freude mehr an nichts keine hobbys und keine interesse. lachen kann ich nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2008 um 22:03
In Antwort auf luuuna1

Depression?
warum depression?? War schon beim Hausarzt gewesen hat nichts geändert

was kann ich tun gegen diese Depression

Gibt es
in deinem leben auch ein mann? freund oder ehemann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2008 um 22:06
In Antwort auf boby1

Gibt es
in deinem leben auch ein mann? freund oder ehemann?

Ja
den Mann gibt es.

woher kommt miein problem denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 14:10

Hey
überwinde dich einfach die dinge zu tun, auch wenn es dir sehr schwer fällt... du wirst seh dir en so schlimm ist das alles gar nicht.

Halte dir immer das Ergebnis vor Augen, oh sieht das voll toll aus, wenn meine Zähne strahlen oder wenn ich schick geschminkt bin.

such dir ein Hobby was dir Spass macht, geh z.B zum Sport oder geh Joggen und lenk dich davon ab....und raff dich auf, dinge zu tun

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 22:14
In Antwort auf luuuna1

Ja
den Mann gibt es.

woher kommt miein problem denn?

Du meinst
der mann hat deine probleme ( depression ) verursacht?
gibst du ihm schuld?

warst du früher, ohne diesen mann ganz glücklich?

mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper