Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie

Keine langen Haare -keine Komplimente mehr

3. Dezember 2007 um 18:06 Letzte Antwort: 13. Dezember 2007 um 18:45

ich hatte immer lange Haare, meistens mit einer total schicken Haarverlängerung mit 200 Strähnen, habe immer komplimente bekommen, auf der Straße, von Männern von Frauen und und

jetzt habe ich die Haarverlängerung weg gelassen habe mir gedacht ich schneide meine Haare mal so schulterlang nicht ganz. Seitdem BEKOMME ICH KEINE komplimente mehr, keine Pfiffe von Männern, keine Telefonnummern nichts null..

wollte damit mal schreiben dass lange Haare wirklich nur sehr anziehend sind und kurze Haare bieder und blöd wirken leider. Ich dachte meine Ausstrahlung ändert sich nicht durch die Haare aber Pustekuchen

werde mir im neuen Jahr wieder eine Haarverlängerung gönnen diesmal extra lang, weil es ist wirklich deprimierend wenn man gar keine Anerkennung bekommt

Mehr lesen

3. Dezember 2007 um 18:39

Nein
das ist mein erster Beitrag habe mich heute hier angemeldet tut mir leid.

also ich wollte nur mal so berichten wie wichtig halt Haare sind udn wie sie die Ausstrahlung verändern , mehr nicht hat ja auch dann irgendwie mit Psychologie zu tun. dass lange Haare so anziehend wirken und kurze so unanziehend

Gefällt mir

3. Dezember 2007 um 18:40

Hmm
also genervt hat es mich nie :-=) ich hab mich immer gut gefühlt dabei, bringt ja auch viel selbstbewußstein mit wenn die Männer schauen oder pfeifen. ob ich mich interessiere oder nicht liegt ja an mir.

natürlich hat das nichts mit liebe oder so zu tun aber mir fehlt die Anerkennung die ich brauche wie die Luft zum atmen.. seufz

Gefällt mir

3. Dezember 2007 um 18:41

Ich
bin nicht darauf angewiesen , aber es fällt mir auf und das macht mich schon fertig. werde mir wieder lange Haare machen und fertig ist es.. dann fühle ich mich gut und bekomme auch Komplimente. frauen mit kurzen Haaren mag leider kein mann ist wohl so ein urinstinkt lkange füllige Haare - Frau- beute keine ahnung grins

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 13:00

Therapie?
Der Kommentar, Du brauchst ne Therapie, ist jetzt aber doch maßlos übertrieben.
Ich glaube, dann bräuchte jeder zweite eine Therapie !


Leoni

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 13:01

Hmm
fake haare???? ich finde es schön wenn man komplimente bekommt und kurzhaarige bekommen doch keine

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 13:09

Cubitus
häää?
was ist das denn für eine einstellung?
alle stars tragen Haarverlängerungen das ist doch gnaz normal? Liebst du eine Frau oder die Haare? 99% aller Männer lieben lange haare egal ob Haarverlängerung oder echt, das interessiert die Männer absolut nicht. oder findest du schminke auch künstlich?

natürlich bekommt man die komplimente für sich, sonst müsste ja jede Frau die sich schminkt meinen dass sie gefaked wäre?+

so eine kleinkind einstellung darüaber könnte ich nur lachen

kein mann ist befremdet wegen einer Haarverlängerung ich hatte schon etliche Haarverlängerungne und kein Mann war jemals befremdet im gegenteil alle fanden das super

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 13:11
In Antwort auf

Therapie?
Der Kommentar, Du brauchst ne Therapie, ist jetzt aber doch maßlos übertrieben.
Ich glaube, dann bräuchte jeder zweite eine Therapie !


Leoni

Richtig
denn jede frau mag schöne lange Haare haben dann bräuchte jede ne Therapie weil HV hat fast jede Frau

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 14:25
In Antwort auf

Cubitus
häää?
was ist das denn für eine einstellung?
alle stars tragen Haarverlängerungen das ist doch gnaz normal? Liebst du eine Frau oder die Haare? 99% aller Männer lieben lange haare egal ob Haarverlängerung oder echt, das interessiert die Männer absolut nicht. oder findest du schminke auch künstlich?

natürlich bekommt man die komplimente für sich, sonst müsste ja jede Frau die sich schminkt meinen dass sie gefaked wäre?+

so eine kleinkind einstellung darüaber könnte ich nur lachen

kein mann ist befremdet wegen einer Haarverlängerung ich hatte schon etliche Haarverlängerungne und kein Mann war jemals befremdet im gegenteil alle fanden das super

Haarverlängerungen sind peinlich
Finde er hat vollkommen Recht. Künstliche Haarverlängerungen sind unsinnig. Kenne eine Frau, die sich so etwas anfertigen ließ, weil sie auch Komplexe wegen ihrer feinen Haare hatte (sah aber für wirklich alle, außer ihr selbst völlig ok aus). Sie fragte danach in peinlicher Aufdringlichkeit jeden Menschen, wie er ihre Haare fände. Aus Höflichkeit und Verlegenheit haben ihr dann alle bestätigt, daß es gut aussieht, hinter ihrem Rücken aber mit den Achseln gezuckt und den Kopf geschüttelt.
Ich find's schaden, wenn sich menschen wegen nichts verrückt machen.

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 15:04
In Antwort auf

Haarverlängerungen sind peinlich
Finde er hat vollkommen Recht. Künstliche Haarverlängerungen sind unsinnig. Kenne eine Frau, die sich so etwas anfertigen ließ, weil sie auch Komplexe wegen ihrer feinen Haare hatte (sah aber für wirklich alle, außer ihr selbst völlig ok aus). Sie fragte danach in peinlicher Aufdringlichkeit jeden Menschen, wie er ihre Haare fände. Aus Höflichkeit und Verlegenheit haben ihr dann alle bestätigt, daß es gut aussieht, hinter ihrem Rücken aber mit den Achseln gezuckt und den Kopf geschüttelt.
Ich find's schaden, wenn sich menschen wegen nichts verrückt machen.

Warum
soll das peinlich sein???

es ist eine tolle möglichkeit feine Haare dicker zu gestalten finde ich. ist super dass es solche möglichkeiten gibt und das viele dies nutzen.

warum soll das unsinnnig sein ist schminken auch unsinnig

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 15:06
In Antwort auf

Warum
soll das peinlich sein???

es ist eine tolle möglichkeit feine Haare dicker zu gestalten finde ich. ist super dass es solche möglichkeiten gibt und das viele dies nutzen.

warum soll das unsinnnig sein ist schminken auch unsinnig

Ach muppet
nur kinder finden Haarverlängerungen peinlich was sollte peinlich sein da dran

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 15:22
In Antwort auf

Nein
das ist mein erster Beitrag habe mich heute hier angemeldet tut mir leid.

also ich wollte nur mal so berichten wie wichtig halt Haare sind udn wie sie die Ausstrahlung verändern , mehr nicht hat ja auch dann irgendwie mit Psychologie zu tun. dass lange Haare so anziehend wirken und kurze so unanziehend

Also...
eigentlich wollte ich auf so einen ***beitrag nichts schreiben, aber diese pauschalisierungen nerven so sehr... "kurze haare sind unweiblich", "frauen mit kurzen haaren sind hässlich"
alleine das wort HÄSSLICH würde ich nie so flappsig in den mund nehmen!!!
meine freundin ist friseurin und hat mich gefragt ob ich modell für eine HV sein möchte...ich hab meinen Freund gefragt (lernte mich mit langen haaren kennen und dann hab ich sie abgeschnitten)..."Nein, bitte mach das nicht...du siehst so hübsch aus mit der frisur!"
Fazit: nicht jeder mann / chef steht auf lange haare, es gibt genügend gegensätzliche meinungen!
mein freund findet mich mit den kurzen haaren noch schärfer als vorher...liegt wahrscheinlich daran, dass ich trotzdem noch eine positive, offene ausstrahlung habe und ein hübsches gesicht, dass jetzt noch besser zur geltung kommt!
bitte lasst es halt, immer so einen subjektiven quatsch als die absolute und unumstößliche wahrheit darzustellen...

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 15:51
In Antwort auf

Warum
soll das peinlich sein???

es ist eine tolle möglichkeit feine Haare dicker zu gestalten finde ich. ist super dass es solche möglichkeiten gibt und das viele dies nutzen.

warum soll das unsinnnig sein ist schminken auch unsinnig

Erfahrungssache
Ich kann die Aussage von cubitus nur bestätigen. Ich habe noch keinen Mann getroffen, der eine künstliche Haarverlängerung als schön empfand, wenn er sie als solche entlarvt hat. Sie reagieren eben genauso, wie eine Frau, die bei einem Mann bemerkt, daß er eine Perücke trägt.
Ich habe nunmal Erfahrung, da meine Bekannte sowas trug. Männer empfinden es als teeniehaft und ziehen Natürlichkeit und eine selbstbewusste Frau, die zu sich steht immer vor.

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 16:33

Haarverlängerungen
sind toll da ist gar nichts dran peinlich. hat auch ncihts mit Barbie zu tun, sondern sieht gut aus ich hatte schon etliche HVen und will nicht mehr ohne sein und die resonanz der männer war durchweg positiv, es hat sich noch NIE jemand Beschwert, das ist absolut quatsch was du erzählst. man fühlt sich mit schönen schicken haaren nun mal besser und strahlt auch selbstbewußstsein aus

die männer waren immer begeistert

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 16:34
In Antwort auf

Haarverlängerungen sind peinlich
Finde er hat vollkommen Recht. Künstliche Haarverlängerungen sind unsinnig. Kenne eine Frau, die sich so etwas anfertigen ließ, weil sie auch Komplexe wegen ihrer feinen Haare hatte (sah aber für wirklich alle, außer ihr selbst völlig ok aus). Sie fragte danach in peinlicher Aufdringlichkeit jeden Menschen, wie er ihre Haare fände. Aus Höflichkeit und Verlegenheit haben ihr dann alle bestätigt, daß es gut aussieht, hinter ihrem Rücken aber mit den Achseln gezuckt und den Kopf geschüttelt.
Ich find's schaden, wenn sich menschen wegen nichts verrückt machen.

Ach quatsch
das ist nicht peinlich sondern super ich liebe Haarverlängerungen und wenn du so natur bist darfst nicht schminken und ncihts

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 16:37
In Antwort auf

Erfahrungssache
Ich kann die Aussage von cubitus nur bestätigen. Ich habe noch keinen Mann getroffen, der eine künstliche Haarverlängerung als schön empfand, wenn er sie als solche entlarvt hat. Sie reagieren eben genauso, wie eine Frau, die bei einem Mann bemerkt, daß er eine Perücke trägt.
Ich habe nunmal Erfahrung, da meine Bekannte sowas trug. Männer empfinden es als teeniehaft und ziehen Natürlichkeit und eine selbstbewusste Frau, die zu sich steht immer vor.

Männer
bisher hat es jedem Mann bei mir gefallen und es sihet super aus kein mann hat sich beschwert oder wolte natürlich, mein freund hat mir sogar die Haarverlängerung geschenkt und wenn jeder mann auf natürlich stehen würde, dann darf sich keine Frau mehr schminken oder

das hat nichts mit perücke zu tun, ich würde meinen partner auch nicht weniger lieben wenn er eine Perücke tragen würde

kleinkinder wirklich kann ich dazu nur sagen

bisher habe ich nur auf positive resonanz der männer gestossen und entlarvt wird da nichts da ich das jedem sage dass ich eine Haarverlängerung trage.

oh mann hier fehlt wohl noch die geistige reife , du hast KEINE erfahrung mit HV nur weli deine bekannte das trug. du hast nie eine HV getragen also kannst du null mitreden über 3. oder vom hören kann man absolut nicht sagen dann sollte man lieber den mund halten

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 16:38
In Antwort auf

Männer
bisher hat es jedem Mann bei mir gefallen und es sihet super aus kein mann hat sich beschwert oder wolte natürlich, mein freund hat mir sogar die Haarverlängerung geschenkt und wenn jeder mann auf natürlich stehen würde, dann darf sich keine Frau mehr schminken oder

das hat nichts mit perücke zu tun, ich würde meinen partner auch nicht weniger lieben wenn er eine Perücke tragen würde

kleinkinder wirklich kann ich dazu nur sagen

bisher habe ich nur auf positive resonanz der männer gestossen und entlarvt wird da nichts da ich das jedem sage dass ich eine Haarverlängerung trage.

oh mann hier fehlt wohl noch die geistige reife , du hast KEINE erfahrung mit HV nur weli deine bekannte das trug. du hast nie eine HV getragen also kannst du null mitreden über 3. oder vom hören kann man absolut nicht sagen dann sollte man lieber den mund halten

Selbstbewußt
bin ich auch mit Haarverlängerung und natürlich auch und stehe genauso zu mir.

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 16:40

Was
willst

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 16:41

Acecat
du hast nen knall

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 16:49
In Antwort auf

Selbstbewußt
bin ich auch mit Haarverlängerung und natürlich auch und stehe genauso zu mir.

Offensichtlich
bewegen wie uns dann in ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Milieus. Ich kenne nun mal definitiv keine Männer, die bei Frauen mit feinerem Haar auf eine Haarverlängerung wert legen. In meinem Umfeld gibt es diese einfach nicht und ich hätte auch kein Interesse an einem Mann, der eine Frau in ihrem natürlichen Erscheinungsbild nicht voll akzeptiert und erwartet, daß sie an sich rumdoktort. Und wenn mein Mann eine Glatze hätte, würde ich ihn auch so voll akzeptieren und hätte keine Lust, daß er sich unter einer Perücke versteckt. Würde er auch nie tun, da er zu sich steht und dieses zu sich stehen strahlt ein Mensch, egal ob Frau oder Mann dann auch aus. Und genau dieses Selbstbewusstsein macht Menschen attraktiv, da spielt die Dicke der Haare gar keine Rolle , außer bei sehr oberflächlichen Menschen, leider.

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 16:50
In Antwort auf

Offensichtlich
bewegen wie uns dann in ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Milieus. Ich kenne nun mal definitiv keine Männer, die bei Frauen mit feinerem Haar auf eine Haarverlängerung wert legen. In meinem Umfeld gibt es diese einfach nicht und ich hätte auch kein Interesse an einem Mann, der eine Frau in ihrem natürlichen Erscheinungsbild nicht voll akzeptiert und erwartet, daß sie an sich rumdoktort. Und wenn mein Mann eine Glatze hätte, würde ich ihn auch so voll akzeptieren und hätte keine Lust, daß er sich unter einer Perücke versteckt. Würde er auch nie tun, da er zu sich steht und dieses zu sich stehen strahlt ein Mensch, egal ob Frau oder Mann dann auch aus. Und genau dieses Selbstbewusstsein macht Menschen attraktiv, da spielt die Dicke der Haare gar keine Rolle , außer bei sehr oberflächlichen Menschen, leider.

Wenn
ihr euch voll so akzeptiert wie ihr seid, dann wirkt ihr auch attraktiv. Gebt doch nicht Geld für so einen Schund aus .

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 17:44

Nöö
das ist nicht peinlich , wie lebst du wenn dir alles peinlich ist.? oder ist es britney etwa peinlcih )) NEIN

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 17:45

Kleinemaus
bleib doch mit deinem kurzhaarschnitt in der Ecke stehen ist doch gut. musst doch nichts aus dir mcahen. ach gott ist dann schminken auch betrug? zeig doch alle Frauen an die sich mit Haarverlängerung hübsch machen und schminken, bei der polizei wegen betrug.

du kleine graue maus

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 18:25

Kleinemaus du tust mir leid
sei mal nicht so einfersüchtig auf die hübschen Mädels mit den langen tollen Haaren, kannst dir sicher keine HV leisten
darfst dich dann aber auch nciht schminken, keine haartönung oder wellen machen ist alles unnatürlich

hat dir wohl mal eine hübsche Frau mit Haarverlängerung den Kerl ausgespannt hihih

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 18:26

Kleinemaus
und du bist auch unsinnig na halt ne so ne öko HV Gegnerin

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 18:30

Hääääääääääääää
sag mal -ich trage auch eine Haarverlängerung aber weil ich mir damit viel erleichtere. durch meine tolle Haarverlängerung hab ich mega fülle muss nicht mehr stundenlang meine Haare toupieren volumenschaum reinschmieren wie früher, einfach nur aufkneten fertig. viel leichter geht das und ich schone meine Haare

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 18:38

Öko
klar bist du ne öko Tusse, sonst würdest du dich schminken, glaub mir mit deinem burschikosen Kurzhaarschnitt und deiner Natur Haut kannst du keinen beindrucken

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 18:57

Hey kleinemaus
aber du hast doch einen kurzhaarschnitt. Und wer sagt was von pickeln?
aber ungeschminkt bist du doch würg

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 18:58
In Antwort auf

Hey kleinemaus
aber du hast doch einen kurzhaarschnitt. Und wer sagt was von pickeln?
aber ungeschminkt bist du doch würg

Kur=burschikos
so ist es nunmal . du trägst doch kurze Haare

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 19:15

Kleinemaus ..
ach, lass dich nicht so ärgern, finde die kommentare von den zweien da oben ganz süß, in dem alter sowas unglaublich oberflächliches und naives zu schreiben.

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 19:17

Danke
danke danke für deinen tollen beitrag

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 19:20
In Antwort auf

Haarverlängerungen
sind toll da ist gar nichts dran peinlich. hat auch ncihts mit Barbie zu tun, sondern sieht gut aus ich hatte schon etliche HVen und will nicht mehr ohne sein und die resonanz der männer war durchweg positiv, es hat sich noch NIE jemand Beschwert, das ist absolut quatsch was du erzählst. man fühlt sich mit schönen schicken haaren nun mal besser und strahlt auch selbstbewußstsein aus

die männer waren immer begeistert

Hi
für mich kommt es nicht darauf an, ob jemand eine haarverlängerung trägt oder nicht. es kommt viel mehr darauf an, wie wirkt die hv bei dieser person? hat sie sonst noch künstliche nägel, künstliche wimpern, übertrieben solariumgebräunt. dann ist sowas schrecklich. aber ich denke dass man auch eine hv mit natürlichkeit tragen kann, kommt eben auf die gesamterscheinung an.
zuviel wiederrum wirkt dann eben billig, nur manche frauen denken da leider sie sind der stylestar

aber im großen und ganzen wenn ich mir manche so anhöre. mädels es gibt wichtigeres als schminke und HVen! manche sollten mehr geld in ihre bildung als in schminke & co investieren.

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 19:25

Ich sehe es genauso
Meine Freundin hat sehr feines Haar und trägt es nur halblang. Ich liebe sie so wie sie ist und finde ihre Haare so wie sie sind wunderschön, sie sieht zuckersüß aus . Lange Haare hatte sie auch mal. Klar wird es dann nach unten hin dünner, je nachdem, wie breit sich die Haare über Schulter und Rücken ausbreiten. Aber wo ist das Problem dabei?
Ich mag einfach Frauen, die sich so akzeptieren, wie sie sind. Nur bei Figurproblemen wäre ich empfindlich. Aber das ist ja eine Sache der Ernährung und ausreichen sportlicher Betätigung.

Wenn meine Freundin morgen auf einmal mit einer Haarverlängerung ankäme, müßte ich erstmal grinsen und sie fragen was in sie gefahren ist. Und wenn sie anfinge immer mit so einer Konstruktion rumzulaufen, hätte ich ehrlich gesagt schon ein ernsthaftes Problem damit. Ist doch belastend, wenn man zusehen muß, wie sich eine Person die man liebt zum Narren macht. Und vor einer Haarverlängerung aus fremden Echthaar würde es mich sogar ekeln. Für mich stünde dann fest, daß sie ein Problem mit ihrem Selbstbewusstsein hat. Ich würde sie fast für ein bißchen verrückt halten. Aber sie ist mit ihren Haaren so wie sie sind rundum zufrieden und käme gottseidank nicht im Traum auf so eine Idee, feines Haar hin oder her .
Wenn Menschen nach einer Chemotherapie Perücken tragen ist es ja verständlich, aber Haarverlängerung nur wegen feinem Haar ist albern. Blonde Haare sind z.Bsp. immer feiner als schwarze. Also ich liebe meine Freundin und ihr feines Haar . Attraktivität entscheidet sich doch nicht daran, ob man feines oder dickes Haar hat. Wieso steht ihr nicht zu eurem echten Äußeren?

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 19:46
In Antwort auf

Nöö
das ist nicht peinlich , wie lebst du wenn dir alles peinlich ist.? oder ist es britney etwa peinlcih )) NEIN

Ob Britney Spears peinlich ist?
Das Mädel ist mittlerweile nicht nur peinlich, sondern auch psychisch komplett fertig und am Ende. Reif für die Therapie und auch optisch nicht mehr ansehnlich. Gutes Beispiel für Menschen, die sich selbst ruinieren.
Aber auch in ihren besseren Jahren fand ich sie nicht attraktiv. Sie sah aus wie ein künstliches Girlie. Man konnte nicht wissen, was an ihr echt ist und was künstlich. Finde solche Frauen genauso peinlich Ökotussen mit verfilzten Rastahaaren und Batikhemden. Spricht nicht gerade für die Intelligenz eine Frau, wenn sie sich an solchen Mädchen orientiert.

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 19:50

Laß Dich nicht provozieren
Hallo Kleinemaus!
Geh gar nicht drauf ein. Es lohnt sich nicht mit der zu diskutieren. Die ziehen einen nur auf ihr Niveau runter.
LG vom stressedbusyman

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 20:19

Kleinemaus
ich kenne keinen Mann der Haarverlängerung blöd findet , ich will wieder eine HV unbedingt und mein Partner freut sich auf die langen Haare . Männer lieben lange Haare

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 20:33
In Antwort auf

Kleinemaus
ich kenne keinen Mann der Haarverlängerung blöd findet , ich will wieder eine HV unbedingt und mein Partner freut sich auf die langen Haare . Männer lieben lange Haare

Tja
Interessant, was Du hier im Namen der Männer so verbreitest. Und wie kommt es, daß weder ich, noch meine ganzen männlichen Kollegen, Freunde und Bekannten darauf stehen? Kenne auch keine erwachsene Frau, die auf die unsinnige Idee käme sich sowas anfertigen zu lassen. Ist wohl auch eine Frage des Bildungsniveaus.

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 20:57
In Antwort auf

Tja
Interessant, was Du hier im Namen der Männer so verbreitest. Und wie kommt es, daß weder ich, noch meine ganzen männlichen Kollegen, Freunde und Bekannten darauf stehen? Kenne auch keine erwachsene Frau, die auf die unsinnige Idee käme sich sowas anfertigen zu lassen. Ist wohl auch eine Frage des Bildungsniveaus.

Bitte
also die männer sind froh wenn eine Frau was aus sich macht, jede 2. Frau trägt eine Haarverlängerung, tut mir leid wenn ich deine meinung entäuscen muss. und das bin einfach ich mit Haarverlängeurng wie fast jede frau das trägt und wenn mich ein mann nicht so mag wie ich bin mit HV dann kann er mir gestohlen bleiben.. ich trage das um mich besser zu fühlen und mehr selbstbewußtsein zu haben . wie gesagt jede 2. frau trägt eine Haarverlängerung ärztinnen und auch akademikerinen

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 20:58
In Antwort auf

Bitte
also die männer sind froh wenn eine Frau was aus sich macht, jede 2. Frau trägt eine Haarverlängerung, tut mir leid wenn ich deine meinung entäuscen muss. und das bin einfach ich mit Haarverlängeurng wie fast jede frau das trägt und wenn mich ein mann nicht so mag wie ich bin mit HV dann kann er mir gestohlen bleiben.. ich trage das um mich besser zu fühlen und mehr selbstbewußtsein zu haben . wie gesagt jede 2. frau trägt eine Haarverlängerung ärztinnen und auch akademikerinen

Stressandbuisnissman
du bist sowieso ein FAKE

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 21:26
In Antwort auf

Bitte
also die männer sind froh wenn eine Frau was aus sich macht, jede 2. Frau trägt eine Haarverlängerung, tut mir leid wenn ich deine meinung entäuscen muss. und das bin einfach ich mit Haarverlängeurng wie fast jede frau das trägt und wenn mich ein mann nicht so mag wie ich bin mit HV dann kann er mir gestohlen bleiben.. ich trage das um mich besser zu fühlen und mehr selbstbewußtsein zu haben . wie gesagt jede 2. frau trägt eine Haarverlängerung ärztinnen und auch akademikerinen

Stressbuisyman
also Männer lieben lange Haare und meine HVen waren wohl immer von den männern sehr beliebt ,keinr hat sich beschwert
schau mal ins Extensions Forum und hab den Mumm dich dort zu faken da wirst du was hören von den selbstbewußten frauen

denn jede Frau macht eine HAarverlängerung heutzutage

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 21:27

Und die maus auf die
blacklist.. jaja es lebe der Natur scheiss... mann gibt es arme menschen
kleinemaus was machst du aber wenn die natur dir dünne haare beschert hat

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 22:29

Ja und
deshalb ist die so super brust ops sind völlig normal mädchen schön dsas sie was aus sich macht
parties sind nicht peinlich sondern super und sicher hat sie mist gebaut aber die ist genial

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 22:30
In Antwort auf

Ob Britney Spears peinlich ist?
Das Mädel ist mittlerweile nicht nur peinlich, sondern auch psychisch komplett fertig und am Ende. Reif für die Therapie und auch optisch nicht mehr ansehnlich. Gutes Beispiel für Menschen, die sich selbst ruinieren.
Aber auch in ihren besseren Jahren fand ich sie nicht attraktiv. Sie sah aus wie ein künstliches Girlie. Man konnte nicht wissen, was an ihr echt ist und was künstlich. Finde solche Frauen genauso peinlich Ökotussen mit verfilzten Rastahaaren und Batikhemden. Spricht nicht gerade für die Intelligenz eine Frau, wenn sie sich an solchen Mädchen orientiert.

Ja
und was interessiert dich was echt oder fake ist, britney ist bildschön und hat es einfach drauf

auf dich pfeife können wir frauen scheissen echt

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 22:34

Das tut mir leid für dich

aber irgendwie tust du selbst mir noch mehr leid. bist du auf die komplimente von anderen angewiesen oder warum dein schmollen?
sorry aber genau DU bist ein Vorzeigebeispiel warum ich haarverlängerungen so lächerlich finde von wegen "mannooooo jetzt guckt mich keiner an und ich krieg keine aufmerksamkeit". kinder verhalten sich ganz genauso und suchen nach aufmerksamkeit, ist für mich total lächerlich und solche frauen nehme ich nicht ernst.

ich persönlich stehe auf frauen ohne haarverlängerungen, ich mag zwar schöne lange haare aber es ist kein muss um mich von einer persönlichkeit zu überzeugen.
die oberflächlichkeit die sich hier breit macht, kotzt mich eher an und wenn eine frau mir sagen würde dass ihre haare gefaked sind, würde ich kopfschüttelnd und *aus*lachend weggehen, sorry!

ist deine persönlichkeit so scheiße, dass du es nötig hast mit deinen haaren andere zu überzeugen?! Peinlich sorry.

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 22:41
In Antwort auf

Bitte
also die männer sind froh wenn eine Frau was aus sich macht, jede 2. Frau trägt eine Haarverlängerung, tut mir leid wenn ich deine meinung entäuscen muss. und das bin einfach ich mit Haarverlängeurng wie fast jede frau das trägt und wenn mich ein mann nicht so mag wie ich bin mit HV dann kann er mir gestohlen bleiben.. ich trage das um mich besser zu fühlen und mehr selbstbewußtsein zu haben . wie gesagt jede 2. frau trägt eine Haarverlängerung ärztinnen und auch akademikerinen

Du bist krank neira21
Jede 2. Frau trägt eine Haarverlängerung?? Entweder verdienst Du dein Geld mit diesem Mist, oder Du hast ein schweres psychisches Problem gute Frau. Letzteres wohl in jedem Fall. Du verbreitest hier so einen unglaublichen Müll. Dann eröffne doch mal einen thread im Forum Liebe&Beziehung oder im Forum Sexualität, welche die meisten Benutzer haben und stelle dort diese Behauptung auf. NAAA???? Traust Dich nicht, stimmts? Weil Du Dich dort der Lächerlichkeit preisgeben würdest. Die Leute würden sich dort über deinen Behauptungen nur amüsieren und Dich als Spinnerin abtun. Wie sieht's aus, traust Du Dich dort einen thread zu eröffnen? Wir warten gespannt

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 22:46
In Antwort auf

Du bist krank neira21
Jede 2. Frau trägt eine Haarverlängerung?? Entweder verdienst Du dein Geld mit diesem Mist, oder Du hast ein schweres psychisches Problem gute Frau. Letzteres wohl in jedem Fall. Du verbreitest hier so einen unglaublichen Müll. Dann eröffne doch mal einen thread im Forum Liebe&Beziehung oder im Forum Sexualität, welche die meisten Benutzer haben und stelle dort diese Behauptung auf. NAAA???? Traust Dich nicht, stimmts? Weil Du Dich dort der Lächerlichkeit preisgeben würdest. Die Leute würden sich dort über deinen Behauptungen nur amüsieren und Dich als Spinnerin abtun. Wie sieht's aus, traust Du Dich dort einen thread zu eröffnen? Wir warten gespannt

Nichts für Ungut wegen dem Tonfall
Aber ich habe mal kurz in euer skurilles Hair-Extension-Forum geschaut. Ein einziges Irrenhaus. Was sind da nur für Frauen? Machen jede andere Frau, die auch nur im geringsten am Sinn von Haarverlängerungen zweifelt sofort gnadenlos nieder. Und ferner habe ich dort die Klage gelesen, daß dieses Forum von sog. "Hairstylistinnen" und ihren unzähligen fake-accounts dominiert wird, die mit diesen Haarverlängerungen ihr Geld verdienen. Widerlich, wie dort andere Frauen psychisch eingeschüchtert werden. Einfach nur unterstes Niveau dort.

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 22:56
In Antwort auf

Das tut mir leid für dich

aber irgendwie tust du selbst mir noch mehr leid. bist du auf die komplimente von anderen angewiesen oder warum dein schmollen?
sorry aber genau DU bist ein Vorzeigebeispiel warum ich haarverlängerungen so lächerlich finde von wegen "mannooooo jetzt guckt mich keiner an und ich krieg keine aufmerksamkeit". kinder verhalten sich ganz genauso und suchen nach aufmerksamkeit, ist für mich total lächerlich und solche frauen nehme ich nicht ernst.

ich persönlich stehe auf frauen ohne haarverlängerungen, ich mag zwar schöne lange haare aber es ist kein muss um mich von einer persönlichkeit zu überzeugen.
die oberflächlichkeit die sich hier breit macht, kotzt mich eher an und wenn eine frau mir sagen würde dass ihre haare gefaked sind, würde ich kopfschüttelnd und *aus*lachend weggehen, sorry!

ist deine persönlichkeit so scheiße, dass du es nötig hast mit deinen haaren andere zu überzeugen?! Peinlich sorry.

Simi
sorry aber ich würde auch kopschüttelnd aus lachen weggehen wenn du mich mit Haarverlängerung kennenlernst und dann sagst sorry. solche männer ahbe ich nicht nötig alle Männer haben meine HV bisher geliebt und waren stolz auf mich und die HV , das was du schreibst ist gefaked mehr nicht keni mann denkt sol

warum soll man aus feinen Haaren nicht was machen und die verlängern ist doch toll. dann hat man nicht mehr so viel zu stylen ,. also mein partner hat nichts gegen die tresesn er findet die verlängerten haare absolut geil

solche kinder wie dich sind abschaumsorry

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 22:59
In Antwort auf

Ich sehe es genauso
Meine Freundin hat sehr feines Haar und trägt es nur halblang. Ich liebe sie so wie sie ist und finde ihre Haare so wie sie sind wunderschön, sie sieht zuckersüß aus . Lange Haare hatte sie auch mal. Klar wird es dann nach unten hin dünner, je nachdem, wie breit sich die Haare über Schulter und Rücken ausbreiten. Aber wo ist das Problem dabei?
Ich mag einfach Frauen, die sich so akzeptieren, wie sie sind. Nur bei Figurproblemen wäre ich empfindlich. Aber das ist ja eine Sache der Ernährung und ausreichen sportlicher Betätigung.

Wenn meine Freundin morgen auf einmal mit einer Haarverlängerung ankäme, müßte ich erstmal grinsen und sie fragen was in sie gefahren ist. Und wenn sie anfinge immer mit so einer Konstruktion rumzulaufen, hätte ich ehrlich gesagt schon ein ernsthaftes Problem damit. Ist doch belastend, wenn man zusehen muß, wie sich eine Person die man liebt zum Narren macht. Und vor einer Haarverlängerung aus fremden Echthaar würde es mich sogar ekeln. Für mich stünde dann fest, daß sie ein Problem mit ihrem Selbstbewusstsein hat. Ich würde sie fast für ein bißchen verrückt halten. Aber sie ist mit ihren Haaren so wie sie sind rundum zufrieden und käme gottseidank nicht im Traum auf so eine Idee, feines Haar hin oder her .
Wenn Menschen nach einer Chemotherapie Perücken tragen ist es ja verständlich, aber Haarverlängerung nur wegen feinem Haar ist albern. Blonde Haare sind z.Bsp. immer feiner als schwarze. Also ich liebe meine Freundin und ihr feines Haar . Attraktivität entscheidet sich doch nicht daran, ob man feines oder dickes Haar hat. Wieso steht ihr nicht zu eurem echten Äußeren?

Na dann muss deine freundin
sich mal ne gute Haarverlängeung machen lassen wenn die haare unten dünner werden dann sieht sie auch top aus und macht was aus sich ist doch klasse

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 23:01
In Antwort auf

Ich sehe es genauso
Meine Freundin hat sehr feines Haar und trägt es nur halblang. Ich liebe sie so wie sie ist und finde ihre Haare so wie sie sind wunderschön, sie sieht zuckersüß aus . Lange Haare hatte sie auch mal. Klar wird es dann nach unten hin dünner, je nachdem, wie breit sich die Haare über Schulter und Rücken ausbreiten. Aber wo ist das Problem dabei?
Ich mag einfach Frauen, die sich so akzeptieren, wie sie sind. Nur bei Figurproblemen wäre ich empfindlich. Aber das ist ja eine Sache der Ernährung und ausreichen sportlicher Betätigung.

Wenn meine Freundin morgen auf einmal mit einer Haarverlängerung ankäme, müßte ich erstmal grinsen und sie fragen was in sie gefahren ist. Und wenn sie anfinge immer mit so einer Konstruktion rumzulaufen, hätte ich ehrlich gesagt schon ein ernsthaftes Problem damit. Ist doch belastend, wenn man zusehen muß, wie sich eine Person die man liebt zum Narren macht. Und vor einer Haarverlängerung aus fremden Echthaar würde es mich sogar ekeln. Für mich stünde dann fest, daß sie ein Problem mit ihrem Selbstbewusstsein hat. Ich würde sie fast für ein bißchen verrückt halten. Aber sie ist mit ihren Haaren so wie sie sind rundum zufrieden und käme gottseidank nicht im Traum auf so eine Idee, feines Haar hin oder her .
Wenn Menschen nach einer Chemotherapie Perücken tragen ist es ja verständlich, aber Haarverlängerung nur wegen feinem Haar ist albern. Blonde Haare sind z.Bsp. immer feiner als schwarze. Also ich liebe meine Freundin und ihr feines Haar . Attraktivität entscheidet sich doch nicht daran, ob man feines oder dickes Haar hat. Wieso steht ihr nicht zu eurem echten Äußeren?

Feine haare
warum nicht aus feinen haaren mit einer schicken Haarverlängerung eine löwenmähne machen ist doch toll sieht gut aus und schadet niemandem . wenn du deine freundin wegen einer HV verlassen würdest , ehrlich gesagt würd ich auf die scheissen

Gefällt mir

4. Dezember 2007 um 23:02
In Antwort auf

Feine haare
warum nicht aus feinen haaren mit einer schicken Haarverlängerung eine löwenmähne machen ist doch toll sieht gut aus und schadet niemandem . wenn du deine freundin wegen einer HV verlassen würdest , ehrlich gesagt würd ich auf die scheissen

Mein echtes
äußeres ist die HV und die gebe ich nie her das bin ich. sorry
udn anders bekommt mich keiner

ich hasse feine haare und sie brauchen so fein viel schaum, spray toupage, farbe was ich alles mit der Haarverlängerung nicht brauche ein riesenvorteil also HV Top

Gefällt mir