Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Keine Jungfrau mehr

Keine Jungfrau mehr

1. März 2013 um 12:03 Letzte Antwort: 14. Dezember 2014 um 23:26

Hallo ihr Lieben,

also der Titel sagt einiges, Ich bin 20 Jahre jung und Muslimin. Ihr wisst ja wie das bei uns ist. Das Problem ist, ich würde so gerne anders leben. Ich würde so gern einen Freund haben dürfen, mit ihm schlafen dürfen, frei sein können doch das geht leider nicht, da unsere Kultur das nicht zulässt. Und würde ich mich für solch ein Leben entscheiden, müsste ich mich gegen meine Familie entscheiden und das will ich aufkeinen Fall, ich liebe meine Familie, sie ist immer für mich da und ich darf auch einiges, z.B. mit Freunden raus und mich kleiden wie ich will. Aber alles in Grenzen, das heißt um 12 muss ich daheim sein und das mit 20 Jahren. Das wird mir manchmal alles zu viel, mein Freundeskreis besteht nur aus Deutschen und ich fühle mich auch eher wie eine Deutsche, da ich hier geboren und aufgewachsen bin und ich würde lieber so leben, ich versuche alles positiv zu sehen und ich bin eigentlich ein sehr lebensfroher Mensch. Ich möchte nach meiner Ausbildung (in einem Jahr) Flugbegleiterin werden und meine Eltern unterstützen mich dabei sehr, d.h ich kann bald die Welt sehen und unabhängig sein, zumindest träume ich davon. Aber das eigentliche Problem ist, dass ich seit einigen Monaten keine Jungfrau mehr bin und ich habe solche Schuldgefühle und solche Ängste, dass das irgendwann mal rauskommt, dass meine Vergangenheit mich einholt. Ich habe mit diesem Jungen geschlafen weil ich ihn über alles geliebt habe und ich dachte er wäre DER MANN, doch leider habe ich mich geirrt und ich hasse mich für diesen Fehler. Wie sieht ihr das alles? Bitte keine Beleidigungen verurteilt mich nicht für meinen Fehler, denn ihr kennt mich nicht!

Mehr lesen

13. April 2013 um 18:43


Hallo erstmal !
Ich bin auch muslimin ubd kann das sehr gut nachvollziehen.
Ich habe seit zwei Jahren einen Freund, aber wir haben noch nicht miteinander gedchlafen,weil er das akzeptiert,dass ich bis zur Ehe jungfrau bleiben will. Ich denke, dass ich mit ihm echt das grosse Los gezogen habe

Nun zu deinem Thema:
Nach deinem glauben und deiner Familie hast du etwas getan, was nicht wünschenswert ist, aber kopf hoch ! Du hast ihm geglaubt und gedacht, dass es der richtige gewesen ist. Nur weil du muslimin bist, bist du doch keine Gefühlslose Maschine!
Ich bin zwar Jungfrau, aber kann dich wirklich sehr gut verstehen, denn ich habe auch oft das Bedürfnis meinem Freund näher zu sein.
Du hast deine gelebt und deswegen hat auch nieman das Recht über dich zu urteilen.
Du hast mit dem falschen dein erstes mal gehabt und du bereust es zutiefst ubd das ist auch der Punkt ! Nähmlich das du dein Fehler eingesehen hast.
Das leben geht weiter, also Kopf hoch !
Und ich wünsche dir viel erfolg in deiner Ausbildung !

Gefällt mir
18. April 2013 um 21:15

Hallo!
Es tut mir sehr leid, dass du so viel Kummer hast. Ich stimme dem, was rapunzel204 geschrieben hat total zu. Du bist doch keine gefühllose Maschine und in dem Moment in dem du dich dafür entschieden hattest wolltest du es ja auch. Also irgendwann, finde ich, muss auch Schluß damit sein, dass du dich selbst fertigmachst. ich meine, du bereust es ja und das ist okay, aber der Mensch ist halt auch Mensch und macht Fehler und deshalb: bevor es dich aufrisst, Kopf hoch und nach vorne schauen!

LG M.

(PS.:Wenn Du Angst hast, dass deine Familie es merken könnte, ich weiß dass Frauenärzte das auch irgendwie "wiederherstellen" können.)

Gefällt mir
14. Dezember 2014 um 23:24

Hallo
ich kann dich auch voll verstehen.
Auch muslime sind nur Menschen die Bedürfnisse und Gefühle haben.
Ich bin zwar keine Muslimin, aber mein Freund.
Wir sind heimlich zusammen und das schon seit 3 Jahren weil seine Eltern streng gläubisch sind. Er ist zwar kein Engel, aber mit mir war er das erste mal am längsten zusammen. Doch leider haben seine Eltern uns entdeckt und ihn zwangsverheiratet
Wir sind zwar weiter heimlich zusammen, ich meine wir lieben uns und haben zusammen schon unsere Zukunft geplant.Heiraten, Haus und Kinder zusammen! Das kann man nicht einfach so wegschmeissen nur weil manche Leute was dagegen haben. Naja, das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert.

Ich kann dir nur sagen das du dein Jungfernhäutchen bei eine Frauenärztin zusammen nähen kannst. Google das mal. Vielleicht hilft dir das weiter! :/ Das haben schon unzählige vor dir gemacht.

Kennt dein Ex Freund deine Familie? Wie könnte es rauskommen das ihr zusammen wart? Wie lange wart ihr denn zusammen? Hat er dir das blaue vom Himmel geschworen? :/ leider gibts solche Fälle. Aber du bist damit nicht allein. Du bist nicht die erste aber auch nicht die letzte Muslimin die ihren Gefühlen nach geht.

Du kannst mir gerne eine PN schreiben, ich kenne mich da noch nicht aus, wie man PN schreibt.

VIEL GLÜCK :*

Gefällt mir
14. Dezember 2014 um 23:26

.
Oh jetzt sehe ich das dieser Beitrag schon fast 2 Jahre alt ist :/ da kommt mein Antwort zu spät.

Wie geht's dir jetzt? Wie ist das ganze ausgegangen?

Liebe Grüße, Eva

Gefällt mir