Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Keine Freunde

Keine Freunde

24. Juni 2019 um 17:37 Letzte Antwort: 15. Juli 2019 um 21:05

Ich weiß nicht, ich war schon immer ganz alleine außer, dass ich diese eine Freundin hatte. Jetzt hat sie aber einen Partner und alles ändert sich. Ich hab keine Ahnung was ich mit meinem Leben machen soll. Ich weiß nicht was ich arbeiten will. Ich hab kein Selbstbewusstsein und habe vor allem Angst. Es ist ziemlich schrecklich. Ich weiß nicht was ich machen soll. Es hat mich noch nie jemand anderes gemocht außer diese Freundin. Ich hab Angst raus zu gehen weil ich mich hässlich fühle. Ich bin so alleine. Ich hab aber zu viel Angst andere kennenzulernen und ich glaube dass ich mein ganzes Leben lang alleine sein werde. Ich hab Angst was noch so kommt, vor Situationen bei denen ich irgendwas peinliches machen werde. Ich bin in nichts gut, ich versuche grade gitarre zu lernen aber es ist sehr schwer. Ich könnte theoretisch jemanden finden der mir gitarre spielen beibringt und dann versuchen mich mit demjenigen anzufreunden, aber ich weiß nicht. Ich hab so Angst davor es nicht hinzukriegen. Ich lebe nur wegen meiner Mutter und Schwester, denen ich gegenüber unmessbare Schuldgefühle habe. Und ich hasse sie gleichzeitig, weil ich ständig Angst habe zu sterben, da sie dann sehr traurig sein würden. Ich weiß auch nicht warum ich grade das alles schreibe sorry. Ich schätze ich will nur jemanden finden der mir sagt dass alles gut wird. 

Mehr lesen

24. Juni 2019 um 18:39

SchulFreundinnen?

Gefällt mir
24. Juni 2019 um 20:25
In Antwort auf marise_18421369

Ich weiß nicht, ich war schon immer ganz alleine außer, dass ich diese eine Freundin hatte. Jetzt hat sie aber einen Partner und alles ändert sich. Ich hab keine Ahnung was ich mit meinem Leben machen soll. Ich weiß nicht was ich arbeiten will. Ich hab kein Selbstbewusstsein und habe vor allem Angst. Es ist ziemlich schrecklich. Ich weiß nicht was ich machen soll. Es hat mich noch nie jemand anderes gemocht außer diese Freundin. Ich hab Angst raus zu gehen weil ich mich hässlich fühle. Ich bin so alleine. Ich hab aber zu viel Angst andere kennenzulernen und ich glaube dass ich mein ganzes Leben lang alleine sein werde. Ich hab Angst was noch so kommt, vor Situationen bei denen ich irgendwas peinliches machen werde. Ich bin in nichts gut, ich versuche grade gitarre zu lernen aber es ist sehr schwer. Ich könnte theoretisch jemanden finden der mir gitarre spielen beibringt und dann versuchen mich mit demjenigen anzufreunden, aber ich weiß nicht. Ich hab so Angst davor es nicht hinzukriegen. Ich lebe nur wegen meiner Mutter und Schwester, denen ich gegenüber unmessbare Schuldgefühle habe. Und ich hasse sie gleichzeitig, weil ich ständig Angst habe zu sterben, da sie dann sehr traurig sein würden. Ich weiß auch nicht warum ich grade das alles schreibe sorry. Ich schätze ich will nur jemanden finden der mir sagt dass alles gut wird. 

Ab zum arzt/Therapeuten. Du bist nicht gesund. 

1 LikesGefällt mir
24. Juni 2019 um 21:44
In Antwort auf fresh0089

Ab zum arzt/Therapeuten. Du bist nicht gesund. 

Bin schon in Therapie, aber ich kann keinem so richtig erklären wie ich mich fühle. 

Gefällt mir
25. Juni 2019 um 8:39
In Antwort auf marise_18421369

Bin schon in Therapie, aber ich kann keinem so richtig erklären wie ich mich fühle. 

Welche Art Therapie machst du denn? 

Gefällt mir
25. Juni 2019 um 10:03
In Antwort auf marise_18421369

Bin schon in Therapie, aber ich kann keinem so richtig erklären wie ich mich fühle. 

Erklären brauchst du gar nichts, das ist die Aufgabe des Therapeuten. 
Ist es wirklich ein (psychologischer) Psychotherapeut? Du brauchst fachmännische Hilfe. 

Gefällt mir
25. Juni 2019 um 23:27
In Antwort auf marise_18421369

Ich weiß nicht, ich war schon immer ganz alleine außer, dass ich diese eine Freundin hatte. Jetzt hat sie aber einen Partner und alles ändert sich. Ich hab keine Ahnung was ich mit meinem Leben machen soll. Ich weiß nicht was ich arbeiten will. Ich hab kein Selbstbewusstsein und habe vor allem Angst. Es ist ziemlich schrecklich. Ich weiß nicht was ich machen soll. Es hat mich noch nie jemand anderes gemocht außer diese Freundin. Ich hab Angst raus zu gehen weil ich mich hässlich fühle. Ich bin so alleine. Ich hab aber zu viel Angst andere kennenzulernen und ich glaube dass ich mein ganzes Leben lang alleine sein werde. Ich hab Angst was noch so kommt, vor Situationen bei denen ich irgendwas peinliches machen werde. Ich bin in nichts gut, ich versuche grade gitarre zu lernen aber es ist sehr schwer. Ich könnte theoretisch jemanden finden der mir gitarre spielen beibringt und dann versuchen mich mit demjenigen anzufreunden, aber ich weiß nicht. Ich hab so Angst davor es nicht hinzukriegen. Ich lebe nur wegen meiner Mutter und Schwester, denen ich gegenüber unmessbare Schuldgefühle habe. Und ich hasse sie gleichzeitig, weil ich ständig Angst habe zu sterben, da sie dann sehr traurig sein würden. Ich weiß auch nicht warum ich grade das alles schreibe sorry. Ich schätze ich will nur jemanden finden der mir sagt dass alles gut wird. 

Hallo!

Nein es wird nicht alles gut, nicht solange Du Dich für unwürdig hällst, nicht solange Du Angst hast, nicht solange Du Dich von anderen abhängig machst.

Ändere Deine Einstellung über Dich selber, liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst, Dich selbst, zuerst bevor Du Andere Lieben kannst.

Wenn Du Dich selber in ein schöneres Licht siehst, verspreche ich Dir werden die Anderen es auch tun, denn die Anderen machen nur was Du denkst, falsch gedacht.

So Morgen ziehst Du Dich wie ein Engel an, wenn ich Engel schreibe meine ich auch Engel.

Dann denke, jetzt können mich nur kluge Menschen sehen, Menschen die mehr sehen als die Masse, nur Engel können Engel sehen.

Erwarte nicht das große Wunder, ein kleines ist schon ein großes.

Denke daran selbst Gott brauchte fünf Tage um die Welt zu erschaffen.

Gottes Tage!

Aus menschlicher Sicht sehr lange, wenn ein Augenschlag Gottes ein Menschen Leben ist.

Du schaffst das schneller!

LG Lichtkrieger

Gefällt mir
25. Juni 2019 um 23:34
In Antwort auf fresh0089

Ab zum arzt/Therapeuten. Du bist nicht gesund. 

Über wen schreibst Du?

Über Dich selber?

Und lass mich raten, Du bist weder Arzt noch Therapeut!

Da fällt mir den Satz ein, den ein Engel mal über den Rheinländer geschrieben hat.

Der Rheinländer weis nichts, kann aber alles ganz  genau erklären.

Lichtkrieger

Gefällt mir
12. Juli 2019 um 23:26
In Antwort auf marise_18421369

Bin schon in Therapie, aber ich kann keinem so richtig erklären wie ich mich fühle. 

Hallo,

also so wenn du dich dem Therapeuten nicht öffnen kannst oder wie auch immer... hast du schonmal überlegt den Therapeuten  zu wechseln? 
Es ist eine schöne Sache ein Hobby zu beginnen. Ich würde es versuchen. Jedenfalls machst du es dir, dadurch dass du unbedingt nach einer Freundschaft suchst in gewisser Weise eben auch nicht leicht. Weil das kann deine Ängste natürlich noch verstärken, jedenfalls die dann zu scheitern, wenn du verstehst wie ich das meine...
naja, ich glaub an dich, dass du da irgendwie rauskommst. Du musst nur aktiv werden, egal was, irgendwas tun. Und auch wenn es nicht gleich klappt den mut nicht verlieren.

Liebe Grüße und viel Glück 🍀 
Rike

 

Gefällt mir
13. Juli 2019 um 10:54

Wenn ich schon wieder lese „Ab zum Therapeuten!“ Du bist dort wohl Dauergast.. was für ein qualifizierter Kommentar, einem jungen Menschen so etwas zu raten!! 

Es gibt immer Phasen im Leben, in denen man Angst hat, verunsichert ist, sich Sicherheit und Geborgenheit wünscht. Was ist daran nicht gesund?! Der Druck in der heutigen Gesellschaft ist viel extremer als damals! Da fing es ja schon mit „idealen“ an - in ein „Muster und Raster passen zu müssen“. 

Instagram, Facebook, Snapchat, Hollywood - hach wie perfekt FAKE deren Leben doch ist. Jede Frau muss das perfekte Gewicht, reine Haut, lange Haare, riesen Ömmeln und einen Kardeshian-Arsch haben.. 

Kinder werden Gender-free erzogen, dabei haben die nicht einmal Plan was abgeht und nennen ihre zwei Muttis MAPA, weil eine davon ja wie Vati aussieht.. 

Diese Gesellschaft ist verkorkst und du redest von „du bist nicht gesund“? 🤣 Die Person braucht VERSTÄNDNIS, HALT, LIEBE, ZUVERSICHT, keinen Quacksalber!!

WERTE! MORAL! - Emotionen und Gefühle sind das normalste auf der Welt - sich zu öffnen viel wert und du rollst mit diesem primitiven Kommentar wie ein Panzer genau drüber, dass Menschen wie diese Person an sich zweifeln! Mehr als so schon...

An die Threadöffnerin: Lass dir so einen bullshit nicht einreden und sprich mit deiner Familie - ja, das Leben ist wie eine Achterbahn - aber, es liegt auch in deiner Hand, was du daraus machst. Talente hast du bestimmt - muss sich aber entwickeln. Ich war auch frustriert - konnte nie wirklich was gut, Zeichnen, Instrumente spielen etc hab irgendwann das Tanzen entdeckt.. singen.. das entwickelte sich aber mit der Zeit. Neue Hobbies sind immer gut - und hässlich brauchst du dich nicht zu fühlen! Jeder ist schön auf seine Art und Weise und selbst alte Frauen/Männer haben hier und da Komplexe und sind unsicher - mit der Zeit lernst du mit vielem besser umzugehen.

Mach dir selbst nicht so einen Druck, denn was ich so raushöre, bist du dein größter Kritiker. Nicht nötig - fokussiere dich auf deine positiven Eigenschaften. Lerne dich selbst zu akzeptieren, arbeite an dir, aber mach dich nicht runter.

Das Leben kann so viel bunter und schöner sein, wenn du es möchtest.

Und Freunde kommen und gehen - lerne, dass du dein bester Freund bist. Und der Rest folgt von allein! 

Sieh das Leben als deine persönliche Reise und versuche dein besseres selbst zu werden - nicht für andere, für dich!

Was würde dich am meisten glücklich machen? Was gibt dir Geborgenheit? Was brauchst du, um dich sicher zu fühlen? Was könnte dir Freude bereiten? Was willst du erreichen/erleben?

Und zum Thema Job: Ich hab zig verschiedene ausgeübt - ich war jahrelang verplant, unsicher und unentschlossen - aber gibt immer einen Weg und durchs Versuchen, kommt man seinem Ziel näher!

Denk dran - du bist nie allein. Und wenn du dich so fühlst, dann bete.. vom ganzen Herzen. Es gibt immer jemanden da oben, der dir auf besonderen Wegen antworten wird. 

Gefällt mir
15. Juli 2019 um 21:05

das leben ist nicht einfach und wird durch einige komponenten in unserer gesellschaft nicht einfacher. meld dich per PN wenn du lust hast.

Gefällt mir