Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Keine Freunde Allein

Keine Freunde Allein

5. Oktober 2008 um 19:57

Hey,

ich hab ein großes Problem. Ich weiß langsam nicht mehr wo ich damit hin soll und wollte mir jetzt ma hier Rat etc holen...

Das Problem ist dass ich leider keine Freunde hab und mich oft sehr allein fühle. Früher hatte ich immer mal wieder ne beste Freundin die sich aber alle am Ende als falsch herausstellten (die eine hat eine coolere neue Freundin gefunden die andere war einfach nur total selbstüberzeugt un hat alles was von einem gekommen ist schlecht gemacht und ist gleich laut geworden etc) .

Meine letzte gute Freundin hab ich dadurch verloren dass ich mit dem Jungen zammen gekommen bin in den sie ne Ewigkeit verknallt war (is ne andere längere Geschichte, aufjedenfall hat sie immer beteuert dass sie nix mehr von ihm will un war au mit nem anderen schon wieder zammen). Mit ihm bin ich noch immer (seit 9 Monaten) zusammen. Jedoch hat er im Moment auch nicht all zu viel zeit da er in der Ausbildung ist und immer spät nach Hause kommt. So hat er meist nur am WE zeit un ist dann meist auch n bissl gestresst.

Naja zurück zu den Freundinnen. Des war alles in meiner alten Schule. Ich dachte dass sich des alles hinter mir lassen kann bzw. sich alles ändert wenn ich auf die neue komm, dass ich andere Leute kennen lern mich mit ihnen an freund etc. Die Leute in meiner Klasse sind ja recht nett aber leider auch nur normale Leute zum bissl reden in der Schule un danach is mau

Es liegt vllt größten Teils daran dass ich einfach schüchtern bin (hat sich vllt minimal zu früher gebessert) und mich nicht durchsetzten kann un des viele Leute auch merken und wissen dass sie machen können was sie wollen. Es tut mir ja selber weh und ich versuch mich au zu ändern aber des geht ja leider nicht von heute auf morgen

Ich fühl mich total alleine und mir gehts total beschissen (un des nicht erst seit gestern) . Ich hätte so gern ne Freundin(nen) mit der man über alles reden kann oder einfach ma weg gehen. Alles mögliche unternehmen halt Ich könnt (ok was heißt könnte eignetlich tu ich es ja) jeden Abend heulen so scheiße gehts mir. Alle mit denen ich mal befreundet war finden neue Leute mit denen sie Sachen unternehmen un jedemenge Spaß haben. Nur ich nicht. Ich hock daheim, langweil mich un bin übelst traurig (ich würd es vllt schon als die Vorstufe von depressiv bezeichnen). Es hört sich jetzt vllt n bissl kindisch an oder ka aber ich wünsch mir fast nichts sehnlicher als ne Beste Freundin

Ach ja wenns noch irgendwie interessant sein sollte. Ich bin 16 und komme aus der nähe von Heilbronn

Hoff des war jetzt net zu viel Text. Vllt könnt ihr mir ja irgendiwe helfen. Dank euch schon ma im voraus. Wär über Rat un Tat sehr sehr dankbar


lg

(sry falls des Topic hier falsch sein sollte wusste aber net genau wohin ichs ordnen sollte)

Mehr lesen

5. Oktober 2008 um 20:32

Huhu
Das du niemanden hast ist schon traurig.
Aba vielleicht solltest du etwas kommunikativer werden! Vor allem in der Schule! da gibts doch sicherlich Leute mit denen du viel redest und die Pause verbringst. Frag die doch mal was sie am WE machen oda was sie nach der schule machen. Es gibt doch sicherlich jemanden der die gleichen interessen hat wie du? Frag sie wo sie am WE hingehen was sie machen und geh da auch hin.

Was auch noch eine Idee wäre, Du gehst in Sportverein...Volleyball oda sowas. Da sind genug Mädels in eine Mannschaft. Ich sehe das bei einer Freundin von mir, die is im Volleyballteam und geht auch oft mit den Mädels weg bzw is mit denen befreundet. Also sowas hilft viel. Vor allem so Teamsport wo man zusammen halten muß.

Hat dein Freund keine Freunde? Bzw wo auch Mädchen dabei sind mit denen du dich versteht? Ihr werdet am WE ja nicht immer Daheim hocken oda?

Auch könntest du auch alte Freunde kontaktieren und fragen ob sie mal Lust haben dich zu treffen. Total unbefangen, der alten Zeiten willen oda sowas. Vielleicht findest du da auch wieder Anschluß.

mlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2008 um 22:43
In Antwort auf lara_11853551

Huhu
Das du niemanden hast ist schon traurig.
Aba vielleicht solltest du etwas kommunikativer werden! Vor allem in der Schule! da gibts doch sicherlich Leute mit denen du viel redest und die Pause verbringst. Frag die doch mal was sie am WE machen oda was sie nach der schule machen. Es gibt doch sicherlich jemanden der die gleichen interessen hat wie du? Frag sie wo sie am WE hingehen was sie machen und geh da auch hin.

Was auch noch eine Idee wäre, Du gehst in Sportverein...Volleyball oda sowas. Da sind genug Mädels in eine Mannschaft. Ich sehe das bei einer Freundin von mir, die is im Volleyballteam und geht auch oft mit den Mädels weg bzw is mit denen befreundet. Also sowas hilft viel. Vor allem so Teamsport wo man zusammen halten muß.

Hat dein Freund keine Freunde? Bzw wo auch Mädchen dabei sind mit denen du dich versteht? Ihr werdet am WE ja nicht immer Daheim hocken oda?

Auch könntest du auch alte Freunde kontaktieren und fragen ob sie mal Lust haben dich zu treffen. Total unbefangen, der alten Zeiten willen oda sowas. Vielleicht findest du da auch wieder Anschluß.

mlg

--
Naja ich find dass eingentlich schon recht kommunikativ gegenüber den Leuten meiner Klasse bin. In der Pause sind wir meist nicht draußen sondern drin un da bin ich bei einer dei früher in meiner Para war aber mit der werd ich au net warm (liegt wohl daran dass wir von grund auf totale Gegensätze sin...) und halt bei denen mit dene ich so iengiermaßen reden kann aber auch leider nicht mehr...

Es is halt au so bei mir dass ich halt oft angst vor hab wo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2008 um 22:48
In Antwort auf lara_11853551

Huhu
Das du niemanden hast ist schon traurig.
Aba vielleicht solltest du etwas kommunikativer werden! Vor allem in der Schule! da gibts doch sicherlich Leute mit denen du viel redest und die Pause verbringst. Frag die doch mal was sie am WE machen oda was sie nach der schule machen. Es gibt doch sicherlich jemanden der die gleichen interessen hat wie du? Frag sie wo sie am WE hingehen was sie machen und geh da auch hin.

Was auch noch eine Idee wäre, Du gehst in Sportverein...Volleyball oda sowas. Da sind genug Mädels in eine Mannschaft. Ich sehe das bei einer Freundin von mir, die is im Volleyballteam und geht auch oft mit den Mädels weg bzw is mit denen befreundet. Also sowas hilft viel. Vor allem so Teamsport wo man zusammen halten muß.

Hat dein Freund keine Freunde? Bzw wo auch Mädchen dabei sind mit denen du dich versteht? Ihr werdet am WE ja nicht immer Daheim hocken oda?

Auch könntest du auch alte Freunde kontaktieren und fragen ob sie mal Lust haben dich zu treffen. Total unbefangen, der alten Zeiten willen oda sowas. Vielleicht findest du da auch wieder Anschluß.

mlg

--
Naja ich find dass eingentlich schon recht kommunikativ gegenüber den Leuten meiner Klasse bin. In der Pause sind wir meist nicht draußen sondern drin un da bin ich bei einer dei früher in meiner Para war aber mit der werd ich au net warm (liegt wohl daran dass wir von grund auf totale Gegensätze sin...) und halt bei denen mit dene ich so iengiermaßen reden kann aber auch leider nicht mehr...

Es is halt au so bei mir dass ich halt oft angst vor hab wo "reinzustoßen" wo schon ne Gruppengemeinschaft besteht. Dass ich dort halt erst gar net aufgenommen werd oder akzepiert oder mich einfach blamier (is ziemlich oft so...).

So is es au im Sportverein. Bin in nem Stall wo ziemlich viele Mädls sin. Teilweise au welle die ich noch vn der grundschule kenn aber nix mehr mit denen zu tun hab. Dort is au ne feste gruppengemeinschaft untereinander. Natürlich red ich mit denen aber mehr is da leider net drin weil die alle so dicke untereinander sin...

Natürlich hat mein Freund Freunde. Au n Mädl mit dem ich ab un zu ma über ICQ schreib.

Mit denen von früher (realschule) will ich eignetlich nix mher zu tu hab weil die mich echt teilweise behandelt ham wie dreck un ich mir des net wieder geben will bzw muss...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich bin so schnell auf 180!!
Von: iole_12865814
neu
5. Oktober 2008 um 20:45
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper