Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Keine Chance mehr an ihn ran zukommen?

Letzte Nachricht: 19. Februar 2014 um 13:36
N
neo_12163636
17.02.14 um 17:49

Hallo liebe Forumbesucher,

ich weiß nicht mehr weiter, vielleicht habt ihr noch einen Tipp für mich der fruchten könnten.

Mein Bekannter und ich hatten eine sehr enge Beziehung. Auch wenn wir uns nicht oft gesehen haben, haben wir uns doch fast täglich geschrieben.

Vor 14 Tagen dann habe ich, es war wirklich Zufall, in seinem Badmüll, OB s und ein Packung Pillen gefunden. 'Ich muss dazu sagen, dass er ein Kind mit seiner Ex hat und sie aus diesem Grund öffter mal bei ihm ist. Kennen tue ich sie allerdings nicht.

Ich war trotzdem geschockt. Wie ich ihn darauf ansprach und ihm gleichzeitig auch noch fragte wer denn die Marie sei, ich hatte ihren Namen auf einer Karte gelesen wie er mir Bilder am Computer zeigt.

Machte er mir plötzlich eine Szene und behauptete ich hätte seine ganze Wohnung durchfühlt. Leider standen wir uns bei seinem Wutausbruch nicht gegenüber, er schrieb mir alles per E-Mail. Behauptete auch noch ich hätte ihn bedroht und belogen... ?!
Ich war baff.
Persönlich hatte ich nicht die Chance mit Ihm zu reden, er schrieb mir auch dass ich mich nicht mehr bei ihm blicken lassen brauche und die tür zu bliebe.

Mehr als mich per E-mail zu verteidigen ging leider nicht...
Er will über die ganze sache gras wachsen lassen. dann könne man nochmal nen kaffee trinken gehen.

Ich will das einfach nicht so auf mir sitzen lassen. Man ist erwachsen mir liegt es daran dem gegenüber persönlich zu sprechen zumal ich die vorwürfe von ihm überzogen und für nicht angebracht halte.
Meinen vorschlag sich persönlich zutreffen und auf sachlicher als auf emotionaler ebene zu sprechen nimmt er nicht an und hüllt sich in schweigen.

Lasse ich das einfach so stehen?! Wars das? Grundlos überreagiert und abgeschossen?!
Er hat kein Interesse an einer Klarstellung.
Ich muss ehrlich sagen, einer schuld bin ich mir nicht bewusst. Mir liegt was an ihm und ich will das alles nicht so hinwerfen...

Was kann ich noch tun? Abwarten bis er sich abreagiert hat?

Mehr lesen

L
larisa_11852429
19.02.14 um 13:13

Erstmal
abwarten.
Du kannst ihm zwar nochmal schreiben, dass er Dir viel bedeutet und Du die Freundschaft zu ihm nicht wegen so einer Lappalie verlieren möchtest.
Und dann warte erstmal. Vielleicht beruhigt er sich und sieht ein, dass er überreagiert hat.

Ich verstehe nicht ganz, wieso Du ihn darauf angesprochen hast - er ist nur ein "guter" Freund und nicht Dein Freund, oder?
Besonders taktvoll war es ja nicht, ihn auf den Inhalt seines Badmülls anzusprechen , allerdings hat er wirklich überreagiert, und ich kenne ihn ja nicht, um dieses Verhalten irgendwie einordnen zu können...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
N
neo_12163636
19.02.14 um 13:36
In Antwort auf larisa_11852429

Erstmal
abwarten.
Du kannst ihm zwar nochmal schreiben, dass er Dir viel bedeutet und Du die Freundschaft zu ihm nicht wegen so einer Lappalie verlieren möchtest.
Und dann warte erstmal. Vielleicht beruhigt er sich und sieht ein, dass er überreagiert hat.

Ich verstehe nicht ganz, wieso Du ihn darauf angesprochen hast - er ist nur ein "guter" Freund und nicht Dein Freund, oder?
Besonders taktvoll war es ja nicht, ihn auf den Inhalt seines Badmülls anzusprechen , allerdings hat er wirklich überreagiert, und ich kenne ihn ja nicht, um dieses Verhalten irgendwie einordnen zu können...

Geschrieben
habe ich ihm und er sollte jetzt auch wissen wie viel er mir bedeutet.

Leider reagiert er garnicht. Ich warte jetzt erstmal ab.
Habe ihn darauf angesprochen, weil wir mehr als eine "gute" Freundschaft hatten...

Blöd das sich mache eher stumm stellen als das persönlich zu klären...

Gefällt mir

Anzeige