Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Kein Lebenssinn

Kein Lebenssinn

1. September 2006 um 16:24 Letzte Antwort: 18. September 2008 um 20:24

Ich bin in einer Ausbildung und meine Kollegen sagen ich soll mich ändern da meine Negative und fast schon depresive Ausstrahlung schlecht rüber kommt. Ich sehe einfach keinen Sinn warum wir Menschen Leben. Und zudem ist diese Welt zu brutal und ungerecht(nicht mir gegenüber).
Ich habe einfach das Gefühl das ich falsch am Platz bin.
PS: Ich habe keine Suizidgedanken

Mehr lesen

6. September 2006 um 18:33

Kenne ich
Weiß im Moment nicht, ob das eine Depression ist... Mein Problem ist, dass ich jedes Mal, wenn ich unter Leuten oder sogenannten Freunden bin, bin ich zwar mittendrin, fühle mich aber, als würde ich am Rand stehen und alles von außerhalb beobachten. Mir fehlt der Lebenssinn. Ich frage mich oft, warum das alles? Irgendwie gibt es ja scheinbar nichts erstrebenswertes. Leider zerstören solche Gedanken auf Dauer das gesamte Leben. Im Job kann ich super freundlich sein, kann besser schauspielern als manch eine Hollywood-Diva, aber privat bin ich mittlerweile unnahbar. Menschen sind mir egal, und das Leben ist mir egal. Habe ebenfalls keine Suizidgedanken, aber mir fehlt der Sinn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2006 um 20:15

Ich kann dich verstehen...
hey growian,

ich finde, es ist ein wunderbares geschenk gottes, als mensch auf der erde leben zu dürfen. klar, man hat depressive phasen und denkt des öfteren über den sinn des lebens nach, aber im gtrunde genommen ist das leben doch einfach wundervoll. ich willjetzt nicht sagen, dass mein leben super ist. nein, im gegenteil. ich habe auch schon sehr viel durch gemacht und weiss durchaus, wovon ich rede! die welt war schon immer brutal und ungerecht-wenn du mal in der geschichte zurück gehst- das ist aber menschlich. lass dich vor allem nicht von deinen arbeitskollegen runterzeihen. als azubine ist mal eben nicht so nagesehen wie als festangestellte. versuche, deine innere unzufriedenheit nicht am arbeitsplatz zu zeigen, weil das wirklich negative folgen haben kann. ich würde dir zu einer therapie raten, da du mit deinem therapeuten dann über alles mögliche reden kannst und mögliche ursachen für deine depressiven verstimmungen rausfiltern kannst. da du ja jetzt selbst versichert bist kannst du eine therapie machen, ohne dass irgendwer das mitbekommt, denn die ärzte haben schweigepflicht. es ist keine schande, es würde dir aber sicherlich helöfen. glaub an dich und geh den weg!
alles gute!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2008 um 20:24
In Antwort auf norah_12293097

Kenne ich
Weiß im Moment nicht, ob das eine Depression ist... Mein Problem ist, dass ich jedes Mal, wenn ich unter Leuten oder sogenannten Freunden bin, bin ich zwar mittendrin, fühle mich aber, als würde ich am Rand stehen und alles von außerhalb beobachten. Mir fehlt der Lebenssinn. Ich frage mich oft, warum das alles? Irgendwie gibt es ja scheinbar nichts erstrebenswertes. Leider zerstören solche Gedanken auf Dauer das gesamte Leben. Im Job kann ich super freundlich sein, kann besser schauspielern als manch eine Hollywood-Diva, aber privat bin ich mittlerweile unnahbar. Menschen sind mir egal, und das Leben ist mir egal. Habe ebenfalls keine Suizidgedanken, aber mir fehlt der Sinn.

...
so gesehen gibt es keinen lebenssinn..es verläut alles routine..geburt schule erwachsen werden job kinder kriegen, das alter und schließlich der tod..aber wenn man das leben nicht grob betrachtet sondern die vielen verschiedenen facetten sieht dann merkst du das jedes leben sich von anderen unterscheidet.der sinn des lebens ist das leben selbst. du kannst das leben das gestalten wie du willst natürlich musst du sachen machen die du nicht willst um ans ziel zu kommen zum beispiel ein neues auto aber wenn du dein ziel erreicht hast dann bist du glücklich und du vergisst all die anstrengungen und mühen die du auf dich genommen hast..denn alle schlechten dinge werden durch das gute wieder wett gemacht..wozu arbeitest du? wozu hast du freunde ? wozu wozu wozu all diese dinge fragt man sich des öfteren aber versuch doch mal die antwort darauf zu finden du arbeitest ja damit es dir gut geht und du nicht verhungerst und ein dach über dem kopf hast..oder? ist das nicht der sinn der arbeit so verstrickt sich ein netz aus den verschiedenen sachen die einen sinn haben..also wozu hast du freunde? man hat freunde damit du sozial nicht untergehst und kontakt zu menschen hast die welt ist so viel bevölkert? weil die menschen einander brauchen und wenn du mal nachdenkst spielst du auch eine wichtige rolle um leben anderer die dir nahe stehen. ich weiß das klingt bescheuert aber versuch doch mal nicht nach dem lebenssinn zu trachten sondern dein leben zu leben.und wenn du mit deinen fruenden unterwegs bist denk nicht an den sinn des lebens denn wie gesagt der sinn des lebens ist das leben selbst dein sinn ist es vielleicht das leben so zu gestalten wie du möchtest. ich hoffe ich hab ein bisschen geholfen wenn nicht dann ist es schade viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram