Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Kein Kontakt zu Freunden o.ä.?

Kein Kontakt zu Freunden o.ä.?

9. August 2013 um 8:15

Hi,

bin 22 Jahre, arbeitslos, habe eine abgeschlossene Ausbildung und wohne noch zuhause und bin schon immer übergewichtig. Ich habe noch nen Zwilling und der ist das komplette Gegenteil von mir (normales gewicht , viele freunde, hauptschule und hat zwar Ausbildung 3 jahre lang gemacht aber nicht abgeschlossen)

Nur leider habe ich keinen mit denen ich mal was unternehmen kann oder der mit mir was unternehmen will. Nicht mal wenn zum reden über Probleme wenn ich welche habe. Ich komme nicht mehr raus an Wochenenden und so, auch weil in unserer 8000 Leute Stadt ist nichts los. Na klar kenn ich viele Leute bei uns im Ort durch Schule oder noch vom Kindergarten o.ä. Aber Kontakt habe ich fast gar keinen mehr mit dehnen auch nicht über Facebook o.ä. Na klar hat ich mit 10 -14 Jahren 2 - 3 Freunde die bei mir zuhause waren und ich bei Ihnen zuhause war. Nur das ging alles nicht lange. In der Schule damals hatte ich noch viel Kontakt mit den Schüler auch aus den Paralellklassen bis zur 8. Klasse. Dann kam ich ander gleichen Schule in eine Klasse die aus den umliegenden Dörfern stammenden Schülern. Mit mir kamen auch noch 4-5 andere Schüler aus meinen Ort in die Klasse. nur leider konnten die Dorfschüler aus unsere Stadt keiner leiden. Naja die anderen haben sich mit den "neuen Schülern" angefreundet aber ich nicht...ich wurde mehr oder weniger meistens nur gemobbt. In der Schule war ich immer der der immer was gegeben hat aber es kam nie was zurück.

In meiner Ausbildung war das schon um einiges angenehmer und ich habe schneller Kontakte geknüpft, auch das sind manchmal einige üble wörter gefallen.

Nun habe ich gar keinen mehr. Habe zwar die meisten leute von damals bei Facebook und so aber Schreiben tut da keiner mit mir. Ich weiss nicht mehr was ich machen soll und fühl mich irgendwie einsam.

was könnt ihr mir für tipps geben??

Mehr lesen

9. August 2013 um 11:15

Schwer aber viel Potential
Ich könnte eine Hipothese aufstellen die ,deine jetzige Situation erklärt.
evtl später.

Dein Problem ist Komunikation ,weites schwieriges Feld,da du das Problem lange hast ,haben sich -falsche Selbstheilungsversuche ergeben (Übergewicht ,Depresion ,usw-usw)

Um in kontakt mit Menschen zu kommen muß mann ,der situation angepast angezogen sein,Körperpflege sehr wichtig,
einmal stinken ,und mann redet darüber.

Mann muß Smal Talk beherschen ,reden über Fußball ,wetter ,eigentlich belanglose Dinge.

Mann darf nicht von seinen Problemen reden ,später wenn mann einen Freund gefunden hat,kann mann das schon mal.

Normale menschen ,sprechen 20 leute an ,um in Kontakt zu kommen,19 mal bekommen sie ablehnung,das tut weh.

Menschen die schon ausgegrentzt wurden müssen mit viel mehr ablehnung rechnen.

Deshalb must du aus dem Haus ,früh aufstehen,spazierengehen,in die Bücherei eine Stunde uni Bibliothek Fernleihe,bekommt mann super bücher günstig zu Lesen ,auch der normale bestand ist gut,günstige,Bademöglichkeit suchen ,1/2 Stunde schwimmen,Radfahren wäre gut für dich ,entsprechendes Fahrad suchen -evtl klappbar,so kannst du es mitnehmen in große Städte,und bist mobil.

Geh in viele Selbsthilfegruppen ,vereine ,Da gibt es so viel .
Dort ist die warscheinlichkeit höher Leute mit deinen Intressen zu finden.

Vieleicht bist du ein Intiligenter Mensch der sich mit vielen
Dingen lange beschäftigt ,und darüber bescheid weiß ,und dieses Wissen gerne weitergibt,

Das ist einer der größten Fehler die mann haben kann,
Menschen wollen nicht belehrt werden.

Also in die Bücherei und alles über, um Freundschaft werben ,freundschaft pflegen lesen ,und umsetzen.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2013 um 14:43

Hab Vertrauen
Es ist wirklich schwierig, Freunde in einem kleinen Ortschaft zu finden. Du schreibst, dass du arbeitslos bist. Wäre es für dich möglich, in eine größere Staadt umzuziehen? Vielleicht würdest du auch eine Arbeit finden. Und in der Arbeit trifft man neue Menschen. Lerne neue Menschen kennen und denk nicht an die alten!
In der Ausbildung war es besser - also jetzt wird es immer besser sein.

Auffalend ist, dass du ganz am Anfang über dem übergewicht geschrieben hast. Das ist Unsinn. Das hat damit nicht zu tun. Auch schlanke Menschen haben Probleme in zwischenmenschlichen Kontakten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest