Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Kein bisschen Selbstwertgefühl...

Kein bisschen Selbstwertgefühl...

5. September 2010 um 11:15 Letzte Antwort: 6. September 2010 um 12:31

Ich habe ein großes Problem. Ich kann mich selber einfaxh nicht so akzeptieren wie ich bin. Das geht schon so seitdem ich denken kann. Als Kind war ich schon nicht zufrieden mit mir und meinemKörper.Es gibt so viele Dinge, die ich verändern würde, wenn ich könnte. Angefangen bei den dünnen,fisseligen Haaren, bis zu Körpergröße,Figur usw. Ich hab keine Vorzeigefigur finde ich. Bin ziemlich klein und finde, dass es daduch noch viel mehr auffällt. Es ist ja auch nicht so, dass ich dafür nichts tue. Ich gehe regelmäßig ins Fitneßstudio, aber das bringt nur bedingt was. Habe auch schon ein paar Kilos dadurch verloren, fühle mich aber noch immer nicht wohl. Ständig versuche ich mich mit anderen Mädels zu vergleichen und komme immer wieder zu dem Entschluss, dass die anderen besser aussehen. Ich denke auch immer, dass diese Mädels viel mehr Spaß am Leben haben und dass diese Mädels viel glücklicher sind. Ich hab einfach kein Selbstwertgefühl. Ich bin für mich selbst einfach nicht gut genug. Das belastet mich sehr.Und dazu kommt auch noch,dass ich dadurch total unsicher im Umgang mit anderen Menschen werde. Ich bin kein schüchternder Typ, aber es kommt trotzdem öfter mal vor, dass ich mich selbst unter Druck setze, weil ich denke, ich könnte anderen nicht gefallen.Ich hasse es im Mittelpunkt zu stehen, da ich mich dann sehr unwohl fühle. Alle schauen mich an und reden über mich. Das denke ich zumindest immer. Ich finde mich nicht hässlich,zumindest vom Gesicht her nicht. Ich habe auch von aderen noch nie Ablehnung wegen meines Aussehen erfahren, aber trotzdem denke ich, dass ich anderen nicht genüge. Ich habe einfach ein Problem damit mich zu geben wie ich bin. Meine Freunde und meine Familie stehen komplett hinter mir. Die haben kein Problem mit mir, die sagen, dass ist reine Einbildungssache bei mir. Aber wie kann ich es denn schaffen selbstbewusster zu werden und mich nicht an dem zu stören, was andere über mich denken??

Mehr lesen

6. September 2010 um 12:31

Moin!
Ich denke, Du solltest Dir mal einen Moment Zeit nehmen und Dir überlegen was an Deinem Leben positiv ist....Immerhin gibt es Menschen mit schweren Krankheiten, Menschen die im Rolli sitzen und liebend gern mit Dir tauschen würden.
Du solltest auch auf gar keinen Fall annehmen das hübschere Mädchen ein leichteres Leben haben - denn Du kannst davon ausgehen das auch sie älter werden und die äußeren Attribute früher oder später nicht mehr ganz so ansehnlich sind.
Du kannst Dich immerhin darüber freuen das Deine Freunde und Deine Familie hinter Dir stehen und Dich so akzeptieren wie Du bist.
Im Prinzip ist es ein Jammern auf hohem Niveau - Du lebst in einer Demokratie, hast wahrscheinlich jeden Tag genug zu Essen, kennst Kriege nur vom Hörensagen; Du hast Freunde, eine Familie und die Freiheit das zu tun was Dir Spaß macht - also, wie schlecht kann es Dir gehen?

Gruß F.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest