Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Katastrophe in Japan vorgeträumt

Katastrophe in Japan vorgeträumt

18. März 2011 um 15:47

Hallo Leute,

es gibt da etwas was mich zurzeit wirklich sehr beschäftigt.
Vor gut einem halben Jahr, oder auch einem, hatte ich folgenden Traum:

Ich habe sehr viele Japaner gesehen, überwiegend Geschäftsleute mit Aktentaschen und Anzügen, an einem Flughafen, die alle Mundschutz trugen. Alles war schwarz und grau, die Atmospäre total angespannt. Es schien so als würden sie alle auf irgendetwas warten. Nach paar Sekunden kam dann ein Geräusch (Sirene) und alle sind aufeinmal umgekippt, ohnmächtig geworden, verseucht. Ich hatte schon damals sehr lange über den Traum nachgedacht, ich hatte Angst.

Das hatte ich damals zur Zeit der Schweinegrippe geträumt.

In der Schule haben wir heute einen kurzen Film über den Tsunami (schreibt man das so?) und über Fukushima gesehen. Es waren sehr viele Japaner mit Mundschutz zu sehen. Dann habe ich mich mit meiner Nachbarin über den Mundschutz unterhalten und meinten, dass es eigentlich nichts bringen würde. In dem Moment ist mir dann mein Traum damals eingefallen (es war aber kein deja vu!). Ich war total geschockt, weil der Traum wirklich eins zu eins zu der jetztigen Situation in Japan passt. Kann ich hellsehen? Ist das denn normal? Oder hat mich damals die Schweinegrippe unbewusst beschäfgtigt und habe dann davon geträumt und nun passt es zufällig zur Situation?

So etwas ähnlich ist mir schon mal passiert, aber ich hatte keine Katastrophe vorgeträumt: Ich hatte meine Note in einer bevorstehenden Prüfung (bevor 2-3 Tage des Prüfungstermines) vorgeträumt. Es war eine schlechte. Genau diese Note habe ich dann auch bekommen. Genau wie in meinem Traum, war ich am Boden
zerstört.

Bilde ich mir das "Hellsehen" etwa ein??? Ist das nur keiner Zufall?? Holt mich bitte wieder zur Realität zurück, wenn es so ist !!! DANKE

Mehr lesen

23. März 2011 um 21:06

Ähnlich ging es mir auch
eine nacht vor dem erdbeben in Japan habe ich auch einen erdbeben geträumt, weit weit weg von mir, was mir während des Traums eine gewisse sicherheit gebracht hatte...
es kann "hellsehen" sein oder auch nur zufall

Gefällt mir

24. März 2011 um 1:02
In Antwort auf fanigyn

Ähnlich ging es mir auch
eine nacht vor dem erdbeben in Japan habe ich auch einen erdbeben geträumt, weit weit weg von mir, was mir während des Traums eine gewisse sicherheit gebracht hatte...
es kann "hellsehen" sein oder auch nur zufall

Wow,
dann bin ich da nicht allein !!!
Bei dir ist es ja noch krasser...und dann noch ein Tag davor .... Mein gott...
Wie hast du dich eigentlich gefühlt, als du die Nachrichten gesehen hast??
Ich bin noch relativ jung und deswegen erschrecken diese Art von Träume mich zur Zeit total.... Ich mein wer träumt schon Katostrophen vor??? Jedenfalls nicht viele.

Liebe Grüße

Gefällt mir

24. März 2011 um 17:02
In Antwort auf bigbrowneyes

Wow,
dann bin ich da nicht allein !!!
Bei dir ist es ja noch krasser...und dann noch ein Tag davor .... Mein gott...
Wie hast du dich eigentlich gefühlt, als du die Nachrichten gesehen hast??
Ich bin noch relativ jung und deswegen erschrecken diese Art von Träume mich zur Zeit total.... Ich mein wer träumt schon Katostrophen vor??? Jedenfalls nicht viele.

Liebe Grüße

Du bist nicht alleine
also, es war das erste mal, das mir sowas vorkommt... trotzdem sobald es weit weg von mir passiert, berührt es mich nicht ganz

Egoistisch, ich weiß, aber lieber also als den ganzen Tag in Stress zu sein und mich zu fragen "warum?"

lieben Gruß

Gefällt mir

24. März 2011 um 17:03
In Antwort auf fanigyn

Du bist nicht alleine
also, es war das erste mal, das mir sowas vorkommt... trotzdem sobald es weit weg von mir passiert, berührt es mich nicht ganz

Egoistisch, ich weiß, aber lieber also als den ganzen Tag in Stress zu sein und mich zu fragen "warum?"

lieben Gruß

Vertippt
sorry, ich meine es ist NICHT das erste mal....

Gefällt mir

24. April 2011 um 22:37

Ähnlichkeit
1 woche vor der Katastrophe in Japan, habe ich von einer Flutwelle geträumt...
Zufall?? oder hellsehen?? keine ahnung...

Gefällt mir

28. Mai 2011 um 7:42

Hellsehen
Ja das kann vorkommen. Es kann selten passieren, dann ist es kein Grund zur Sorge, aber vielleicht ein Hinweis..
Passiert es häufiger, ist das auch nicht schlimm, dann muss man aber lernen damit umzugehen und heraus finden wieso man diese Fähigeit hat. Ob man anderen helfen soll...

Gefällt mir

20. Juli 2011 um 14:37


oh ha...der Beitrag ist zwar schon etwas älter aber ich bin schon etwas erschrocken!

Mir ist das gleiche passiert.
Habe ca 1-2 Tage vor der Katastrophe in Japan von Erdbeben und Flutwellen geträumt! habe es dann auch meiner Mutter erzählt, weil es mir auch erst in nachhinein eingefallen ist...
Nur das ich in dem Traum auch vorkam und mein Sohn, habe ihm im Traum durch die "Flutwelle" verloren und war auch ziemlich fertig als ich aufwachte...

Schon heftig, dass er mehrere gibt die davon geträumt haben

Hatte früher als ich 13 oder 14 war auch mal so eine Zeit wo fast alles wahr geworde ist was ich geträumt hatte...Allerdings nur knapp eine Woche lang

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen