Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Kann nachts nicht mehr schlafen

Kann nachts nicht mehr schlafen

7. September 2016 um 5:08 Letzte Antwort: 1. Oktober 2016 um 17:56

Und zwar ist mir vor ein paar Monaten etwas passiert und seit dem kann ich leider nicht mehr schlafen bevor es draußen hell ist.

Folgendes ich bin nach einem harten Tag fix und fertig schon um 18 Uhr ins Bett gegangen und auch sofort eingeschlafen ich hatte einen sehr eigenartigen Traum .
Ich stand dort vor einem Mann den ich nicht kannte in einer Straße die ich nicht kannte und vor mir war ein Mann den ich auch noch nie gesehn habe er redete weder mit mir noch redete ich mit ihm auf einmal ging er weg und ich hatte so ein gefühl das ich ihm folgen muss. Ich folgte ihm eine ewigkeit durch sehr vielen Straßen .

Dann stand ich auf einmal vor einer offenen Haustüre und er stand in ihr und sagt zum 1. etwas
Ich soll rein kommen
Ich ging ohne zu zögern hinein und er deutete mir direkt an ich solle die Treppe hinunter gehen dort kam ich an einem Spiegel vorbei und sah hinein .
Das war nicht ich in dem Spiegel sondern ein Kind ab da an wusste ich das es ein Traum war und ging die Treppe weiter runter unten angekommen ging der Mann sofort auf mich los ich werte mich und versuchte aufzuwachen was mir auch gelang ich war nun in meinem Bett.

Aber irgend etwas war anders ich konnte mich nicht bewegen und etwas zog meine decke immer weiter von mir herunter und es wurde immer kälter ich wollte schreien konnte es aber nicht und irgend etwas schwerer war auf ein mal auf mir und keine sek später drückte mir etwas auf die kehle das ich keine luft mehr bekam mein herz pochte wie verrückt und mein rücken schmerzte vor druck.
Auf einmal fing ich an ohne zu wollen immer wieder das Wort Goluan zu sagen und das gefühlt über mehrere Minuten ich wollte immer aufhören es zu sagen aber konnte nicht bis ich irgend wann nicht mehr dagegen ankämpfte und ich weiß nicht wie ich auf die idee gekommen bin sagen zu wollen (ok ich mache es) ohne irgend einen sinn aber ich konnte es eifnach sagen . Nachdem ich ok ich mache es gesagt habe konnte ich mich bewegen und ging mit voller wucht nach vorne mitten in ein gesicht das ich aber nicht richtig erkennen konnte .

Ich saß dann bestimmt 30 min lang geschockt auf meinem Bett und ging immer wieder alles durch war es ein traum oder nicht wieso konnte ich schmerzen und die kälte spüren und es war alles so echt oder wenn das ein traum war wieso kann ich jetzt etwas trinken und es fühlt sich alles so echt an .
Ich schaute auf die Uhr und es war noch nicht mal 23 Uhr. Was mir auch noch aufviel war das mein kleines Licht an war obwohl ich es den ganzen Tag nicht anhatte.


Seit diesem Vorfall kann ich Nachts nicht mehr schlafen was mein Leben sehr stark beeinträchtigt. Ich habe einige Zeit mit licht und TV an schlafen können jedoch hilft das jetzt auch nichts mehr dauernd hab ich dieses gefühl wennd as licht ausgeht das irgend was neben mir ist oder mir ins Ohr atmet .
Bitte Helft mir es kann so nicht weiter gehen verzeiht meine Rechtschreibfehler aber es ist schon 5 Uhr morgens und ich habe wieder nicht einschlafen können .

mfg Felix

Mehr lesen

1. Oktober 2016 um 17:56

Hallo felix....
Das was du beschreibst, klingt wie eine schlafparalyse. hatte ich auch schon. die schlafparalyse ist ein Zustand in der dein Körper noch in der schlaflähmung verweilt (deshalb kannst du dich nicht bewegen und schreien), dein Bewusstsein jedoch schon halb erwacht ist. oft passieren während so einer schlafparalyse die wildesten dinge (wachträume), die oft sehr beängstigend sind. schau dich doch im Internet mal um bezüglich schlafparalyse und prüfe ob das mit deinem Erlebnis zusammenpasst. liebe grüße

Gefällt mir