Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Kann mir jemand helfen?

Kann mir jemand helfen?

29. Januar um 20:27 Letzte Antwort: 30. Januar um 15:01

Hallo leute. Ich habe schon fast vor einem Jahr über meine Beziehung geschrieben. Ich komme schon ohne ihn klar.

Aber mit meinem Leben nicht wirklich. Ich versuche wirklich alles für mich zu tun, auf mich selbst zu konzentrieren, aber es funktioniert nicht. Diese Depressionen machen mich komplett fertig. Meine Eltern sind extrem streng. Ich bin schon 26 und darf BUCHSTÄBLICH nichts. Sie sind muslime, aber nur wenn es um mich geht. Meine Brüder dürfen natürlich alles. Ich traue mir das niemandem zu sagen weil es mir peinlich ist und weil meine Famile EXTREM gewaltätig ist. Fühle mich komplett alleine. Ich habe so angst, dass ich meinen Job noch verlieren konnte, weil meine Konzetration komplett ausgelassen hat. Ich wurde sogar gestern von meinem Chef ermahnt und er ist wirklich wirklich nett.
War jemand in so einen ähnlichen Situation?
ich fühle mich wirklich alleine und spiele ständig mit die Gedanken mir selbst weh zu tun um das endlich zu beenden. 

Mehr lesen

30. Januar um 9:37

du bist 26 und somit längst erwachsen!

ich nehme an du wohnst nicht mehr zu hause?

wieso lässt du dir bitte von deinen eltern noch was sagen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Januar um 9:37
In Antwort auf carina2019

du bist 26 und somit längst erwachsen!

ich nehme an du wohnst nicht mehr zu hause?

wieso lässt du dir bitte von deinen eltern noch was sagen?

und was heißt gewalttätig?
schlagen sie dich?
dann zeig sie sofort an !!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Januar um 12:51
In Antwort auf carina2019

und was heißt gewalttätig?
schlagen sie dich?
dann zeig sie sofort an !!!!!!!!!!!

Ja ich muss noch zuhause wohnen. Ich darf erst ausziehen, wenn ich heirate. Habe schon x-Mal versucht sie zu überreden und mir Freiraum zu gewähren.....erfolglos

Anzeigen traue ich mich nicht, denn ich habe sehr sehr viele Verwandte. Ich weiß, es hört sich krank an aber die würden dafür sorgen, mir die Hölle heiß zu machen. Da sind mir die Schläge lieber. Freunde kann ich über längere Zeiten nicht haben, da ich langweilig bin. Bin eingesperrt; Arbeit-Zuhause. Und somit habe kein Gesprächstoff und merke dass die Leute bei der Arbeit mir schnell aus dem Weg gehen. Und ich merke dass sie sich über mein Gewicht und meine Essgewohnheiten lustig machen. Bin sehr dünn und sehr groß. Ich darf kein Kilo zu viel auf die Hüften haben sonst werde ich von meinen Eltern gemobbt. Dieses Problem habe ich seitdem ich ein Kind war. Und weil ich damals mit Diäten nicht wirklich anfangen konnte, habe mich sehr ungesund ernährt und später haben sich gefühlte 100 Lebensmittelunverträglichkeiten entwickelt.
Meine einzigen Freunde sind die Bücher.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Januar um 13:46
In Antwort auf jojomo

Ja ich muss noch zuhause wohnen. Ich darf erst ausziehen, wenn ich heirate. Habe schon x-Mal versucht sie zu überreden und mir Freiraum zu gewähren.....erfolglos

Anzeigen traue ich mich nicht, denn ich habe sehr sehr viele Verwandte. Ich weiß, es hört sich krank an aber die würden dafür sorgen, mir die Hölle heiß zu machen. Da sind mir die Schläge lieber. Freunde kann ich über längere Zeiten nicht haben, da ich langweilig bin. Bin eingesperrt; Arbeit-Zuhause. Und somit habe kein Gesprächstoff und merke dass die Leute bei der Arbeit mir schnell aus dem Weg gehen. Und ich merke dass sie sich über mein Gewicht und meine Essgewohnheiten lustig machen. Bin sehr dünn und sehr groß. Ich darf kein Kilo zu viel auf die Hüften haben sonst werde ich von meinen Eltern gemobbt. Dieses Problem habe ich seitdem ich ein Kind war. Und weil ich damals mit Diäten nicht wirklich anfangen konnte, habe mich sehr ungesund ernährt und später haben sich gefühlte 100 Lebensmittelunverträglichkeiten entwickelt.
Meine einzigen Freunde sind die Bücher.

nein musst du nicht!
du kannst jederzeit ausziehen!

du MUSST sogar ausziehen wenn sie dich misshandeln!

und so hinterwäldlerisch denkene menschen die ihre kultur so schlimm ausleben mitten in DE

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
30. Januar um 15:01
In Antwort auf jojomo

Hallo leute. Ich habe schon fast vor einem Jahr über meine Beziehung geschrieben. Ich komme schon ohne ihn klar.

Aber mit meinem Leben nicht wirklich. Ich versuche wirklich alles für mich zu tun, auf mich selbst zu konzentrieren, aber es funktioniert nicht. Diese Depressionen machen mich komplett fertig. Meine Eltern sind extrem streng. Ich bin schon 26 und darf BUCHSTÄBLICH nichts. Sie sind muslime, aber nur wenn es um mich geht. Meine Brüder dürfen natürlich alles. Ich traue mir das niemandem zu sagen weil es mir peinlich ist und weil meine Famile EXTREM gewaltätig ist. Fühle mich komplett alleine. Ich habe so angst, dass ich meinen Job noch verlieren konnte, weil meine Konzetration komplett ausgelassen hat. Ich wurde sogar gestern von meinem Chef ermahnt und er ist wirklich wirklich nett.
War jemand in so einen ähnlichen Situation?
ich fühle mich wirklich alleine und spiele ständig mit die Gedanken mir selbst weh zu tun um das endlich zu beenden. 

Kannst du vielleicht weg in eine andere Stadt ziehen? Wenn sie so gewalttätig sind, ist das ja sogar ein Fall für die Polizei.
Sprich bitte mit jemandem darüber, dem du vertraust. Wende dich einmal an deine örtliche Diakonie und frag, ob sie dir helfen können. 
und sprich auf jeden Fall mit deinem Chef darüber und erkläre ihm deine Situation.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club