Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Kann man eine Depression ohne Medik. bekämpfen?

Kann man eine Depression ohne Medik. bekämpfen?

10. September 2008 um 9:21 Letzte Antwort: 6. April 2016 um 2:57

Kann eine Depression so vergehen ohne Medikamente ohne Therapie?

ich hatte eine schwere Depri Phase ca 5 Monate und jetzt war ich zwei Wochen in Urlaub es ist viel viel besser ich grüble nicht mehr gehe wieder unter Menschen und habe sogar Freude.

wie kann das sein, mein Arzt hat gemeint wenn ich die Medikamente nicht nehme wird es schlimmer und sogar chronisch und wird nicht vergehen. Dann wird es sehr schwer zu behandeln da eine Depression immer mit Medikamenten Therapie behandelt werden muss.

Kann es sein oder hat jemand die Depression so überweunden ohne Medikamente=

Mehr lesen

11. September 2008 um 9:30

Halllo
Hat keiner eine richtige Antwort ?

Gefällt mir
11. September 2008 um 20:52

Ich
habe deinen Text nicht verstanden. Ich bin an ehrlichen und Echten Meinungen und Kommentaren interessiert nicht an Fakes, wovon es leider viele gibt.

Also wer eine wirkliche Meinung dazu beitzutragen hat bedanke ich mich.

Bitte keine verwirrten Texte mehr die man nicht versteht.

Gefällt mir
11. September 2008 um 20:53

???
Kann ich nicht verstehen. ?????

Gefällt mir
13. September 2008 um 10:34

Und
wie soll das funktionieren ,denn eine Depression kann nur mit 3 Schritten überwunden werden.

Therapie
Medikamentation
Selbst mithelfen

Es gibt keinen Fall wo eine Depression einfach so verschwindet da kann eine gute Phase sein aber die schlechte phase kommt wieder leider. Da es eine Stoffwechselstörung im Gehirn ist.

Gefällt mir
13. September 2008 um 10:36

Angie
der oder die hat doch weiter kein Leben und keine Unterhaltung lass ihm oder ihr doch seine letzte Freude.

Gefällt mir
13. September 2008 um 10:40

Du
hast den Text ja auch geschrieben aber in deiner anderen multiplen Person

So ich mach diese beiden Kasper die ein und dieselbe person sind mal auf die Blacklist, ist wirklcih ganz super dann kann man deren geistigen Dünnschiss nicht mehr lesen.

So ab auf die Blacklist und setzt man den einen drauf ist auch der andere gleich drauf weil es eine person ist wie praktisch. Ab jetzt kann ich diese Beiträge nicht mehr lesen und das beste ist, solche Personen wenn kein Feedback bekommen sondern ignoriert werden, das tut denen richtig weh - also nur nicht antworten auf solche, die meisten User hier haben ja schon die Blacklist entdeckt und diese person(en) auch darauf gesetzt,was ich so hier höre im forum

Gefällt mir
14. September 2008 um 15:48

Du...Dr. Hansi..
...oder wer auch immer...mich befremdet es irgendwie, dass du nicht im "klaren" Worten schreibst....das sollte man schon von einen Querschnitt der hier hiesigen Gesellschaft in diesem Land erwarten können...mich nervt es gewaltig, wenn ich jedes "vermundartete" Wort umwandeln muss..hat für mich einen "Hinterhofcharakter" und passt nicht hier rein.

Meine Meinung.....also legitim! Soulmade1

Gefällt mir
14. September 2008 um 18:46

Ein
Arzt bekommt kein Geld für ein Rezept!

Gefällt mir
14. September 2008 um 18:48
In Antwort auf fauna_12888293

Ein
Arzt bekommt kein Geld für ein Rezept!

Es
gibt endogene Depressionen ohne Ursache/Grund/Auslöser.

Sorry du bist falsch informiert.

Ohne Medikament ist eine Depression nicht zu überwinden nicht wenn es länger geht und auch keine Therapie ratsam jeder Therapeut rät zu Medikamenten. Dann geht einfach auch die Therapie besser.

Gefällt mir
18. April 2014 um 16:51

Vielleicht war es keine Depression
Es gibt auch Erschöpfung, Überforderung, Unlust oder Stimmungsschwankungen, die über eine längere Phase anhalten, ohne richtig depressiv zu sein.
Bei mir war es so ähnlich - ich hatte keine Motivation und Energie mich zu irgendetwas aufzuraffen. Da gibt es eine Menge pflanzlicher oder homöopathischer Mittel, die durchaus helfen können aus dem Loch wieder rauszukommen. Ich hab es mit Feel Good thaivita geschafft meine Stimmung wieder zu heben. Dazu viele gute Gespräche, mit Menschen die mit mir gefühlt haben und Entspannungstechniken, um sich wieder zu spüren und ein paar Gänge runterzuschalten. Stress ausschalten und schöne Dinge unternehmen, auch wenn man sich dazu manchmal nur schwer aufraffen kann.

Gefällt mir
18. April 2014 um 17:46

Beleuchtung
In Winter sollst Du sich in helleren Räumen bewegen, aber das Anteil von blauen Licht soll niedrig sein - Neonleuchten und kaltes Licht haben hohes Blauanteil.
Fernsehensendungen mit Horror, Mord und Unglück sollst Du gar nicht einschalten. Humor, Lachen und Optimismus. Sogar das Spiel "Mensch ärgere dich" hilft mehr, als allein zu schmorren.

Gefällt mir
6. April 2016 um 2:57
In Antwort auf an0N_1213148499z

Und
wie soll das funktionieren ,denn eine Depression kann nur mit 3 Schritten überwunden werden.

Therapie
Medikamentation
Selbst mithelfen

Es gibt keinen Fall wo eine Depression einfach so verschwindet da kann eine gute Phase sein aber die schlechte phase kommt wieder leider. Da es eine Stoffwechselstörung im Gehirn ist.

Überwinden
Natürlich kann eine Depri von alleine wieder gehen auchohne Medikamente, die ich sowieso nicht emfehlen würde...
Es gehört aber ein starker Wille dazu, ich habe 3 mal dieses miese Gefühl ohne Meds und Therapie überwunden, man muss es nur wollen...

Gefällt mir