Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Junge oder Mädchen

Junge oder Mädchen

16. Januar 2017 um 22:30 Letzte Antwort: 27. März 2017 um 11:30

Hallo
Im Kindergarten war ich haupsächlich mit mädchen befreundet aber auch mit jungen. Ich mochte mädchenfilme aber keine puppen oder ganz viel rosa und sowas. Jungen sachen mochte ich aber auch nicht eher so neutralle dinge. In der Grundschule war ich nur mit jungen befreundet aber das lag nur daran das die mädchen mich nicht mochten. Deshalb hab ich fast immer fußball gespielt. Meinchmal wollte ich dann ein junge sein um zu ihnen zu gehören. Dieser wunsch legte sich wieder als ich weibliche freunde bekamm. Aber irgendwie denk ich seid tagen daran ob ich nicht doch lieber ein junge währe aber nicht wegen meiner periode sondern, ich will keine brüste haben ich will auch oben ohne rum laufen können und ja. Aber sonst will ich kein junge sein. Alle die ich kenne sind nicht sexistisch. Die jungen machen auch mal dinge die für mädchen typisch sind und anders rum. Die jungen denken nicht wir wären zicken oder tussen. Währt ihr lieber junge oder mädchen.
schon mal danke an alle

Mehr lesen

16. Januar 2017 um 22:36
In Antwort auf cicero_11921528

Hallo
Im Kindergarten war ich haupsächlich mit mädchen befreundet aber auch mit jungen. Ich mochte mädchenfilme aber keine puppen oder ganz viel rosa und sowas. Jungen sachen mochte ich aber auch nicht eher so neutralle dinge. In der Grundschule war ich nur mit jungen befreundet aber das lag nur daran das die mädchen mich nicht mochten. Deshalb hab ich fast immer fußball gespielt. Meinchmal wollte ich dann ein junge sein um zu ihnen zu gehören. Dieser wunsch legte sich wieder als ich weibliche freunde bekamm. Aber irgendwie denk ich seid tagen daran ob ich nicht doch lieber ein junge währe aber nicht wegen meiner periode sondern, ich will keine brüste haben ich will auch oben ohne rum laufen können und ja. Aber sonst will ich kein junge sein. Alle die ich kenne sind nicht sexistisch. Die jungen machen auch mal dinge die für mädchen typisch sind und anders rum. Die jungen denken nicht wir wären zicken oder tussen. Währt ihr lieber junge oder mädchen.
schon mal danke an alle

Oh und mein bruder wird oft wegen seinem geschlacht beforzugt und das lann ich nicht ändern

Gefällt mir
27. März 2017 um 11:30

Also wenn du eine gute umgebung hast dann ist es doch völlig egal was du bist solange du dich wohl fühlst. du musst nicht unbedingt definieren was du bist. es gibt zum Beispiel Menschen die sich keinem oder auch beiden Geschlechter zuordnen. 

Gefällt mir