Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Junge bedrängt mich..

Letzte Nachricht: 21. Oktober 2015 um 17:02
M
mandy_12451062
07.10.15 um 20:08

Hallo. Ich, 13 Jahre hatte heute 1/2 Stunde entfall und habe, brav wie ich bin ( ) an dem Schulgebäude gewartet. Plötzlich kam ein Junge (15) auf seinem Bike vorbei (BMX oder so..) und fing plötzlich an mit mir zu reden. Gut, zuerst war es eine ganz freundliche Unterhaltung, aber dann sagte er mir öfters das ich vllt hübsch bin und vllt süß. Mehrmals sagte er, meine Stimme sei lustig und packte mehrmals meine Hände und zog mich zu sich, ich ging aber immer wieder sofort auf meinen Platz (er hatte einen sehr festen Händedruck und verkreuzte ständig unsere Hände) mir war es sehr unangenehm und ich nahm immer mehr Abstand, ging immer mehr an das Fenster der 5. Klasse heran, wo meine Klassenlehrerin war. Er meinte ständig, wir sollen doch an ein ruhiges örtchen gehen, da uns dort ja alle hörten. Ich verneinte aber immer wieder, da mir die Situation immer unangenehmer wurde. Immer wieder fragte er mich, wieso ich denn dort an der Schule wartete und nicht einfach in den Ort ginge. Er meinte, er habe mich öfters in der Schule gesehen, obwohl ich ihn nie gesehen habe. Manchmal stand er von seinem Bike auf, stellte sich neben mich und starrte mir auf meinen Busen, obwohl ich die Jacke extra zugezogen hatte. Er zog mich immer wieder zu sich, bis er schließlich meinte, er müsste gehen. Als er weg war, war ich extrem erleichtert. klar, manche würden vielleicht meinen, ich würde mich anstellen, aber denkt mal nach, das wenn ihr eh schon kaputt seit, sowas kommt. In den nächsten 2 Pausen bemerkte ich, wie er mich pausenlos anstarrte und verschwand darauf hin sofort wieder im Gebäude. Ixh hab ehrlich gesagt ziemlich schiss, da er dort ein Praktikum macht und ich große Angst in seiner Nähe habe, da ich eine riesige Abneigung zu älteren Jungs habe und immer Panik kriege.. meine Freundin meinte schon, ich sollte das einer Lehrerin erzählen, doch warum? meint ihr, ich sollte das? LG

Mehr lesen

S
sajan_12251676
19.10.15 um 23:31

Ja!
Schäm dich nicht und erzähl es unbedingt deiner Lehrerin! Wenn es dir unangenehm ist und du nicht möchtest, dass sie den Jungen auf die Sache anspricht, sag es deiner Lehrerin! Sag ihr, dass du angst hast und du ihr das bloß erzählt hast, damit sie darüber bescheid weiß... aber du nicht möchtest, dass sie ihn damit konfrontiert.
Denn man kann nie vorsichtig genug sein. Und erste Anzeichen einer Bedrängung seinerseits, kann ich schon erkennen.

gruß

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lavena_12121502
21.10.15 um 17:02

Du könntest ihm klarstellen, dass er dir nicht gefällt?
oder hats du schiss, dass er dich dafür umbringt?

Gefällt mir