Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Jedes Wochenende Party und betrunken?

Jedes Wochenende Party und betrunken?

4. Februar 2013 um 20:59

Manchmal denke ich echt, ich sollte anfangen nichts mehr zu trinken, aber ich finde das gehört dazu, wenn man feiern geht. Ich bin 17, und gehe eigentlich jeden Freitag&Samstag weg (mit Ausnahmen). Wenn, bin ich meistens nur an einem Tag überhaupt betrunken. Ich vertrage nicht wirklich viel (3 Sektgläser und ich bin weg ) und meistens mach ich dann auch nicht großartig so weiter. Ich frage mich jetzt, ob man schon ein "Alkoholproblem" hat. Weil ich eigentlich nicht den Geschmack brauche, sondern einfach, das Gefühl wenn man feiern geht. Die meisten Leute mögen mich auch dafür, weil ich einfach so verdammt gut drauf bin. Ich bin auch nüchtern jemand der immer gut drauf ist Ich könnte mir die Frage stellen, ob ich ohne Alkohol könnte und die Antwort ist halt ja. Es geht halt immer um das feiern und einfach den Stress der Woche vergessen, Spaß haben und seine Jugend genießen. Ich gehe auf das Gymnasium und mache mein Abitur. Bin zwar kein 1er Schüler aber meine Noten sind im Durchschnitt und ein Arzt wird auch nicht aus mir. Ich will auch nicht so mein Leben weitermachen, ich will einfach meine Jugend nicht wegschmeißen, bevor der "Ernst" des Lebens beginnt, ich arbeiten muss, eine Familie ernähren muss und mich um Kinder kümmern muss...

Mehr lesen

6. März 2013 um 18:26

Titel
Wenn du nüchtern auch gut drauf bist, lass den Alkohol weg. Sparst du
1. Geld
2. Peinlichkeiten
und am wichtigsten du sparst dir deine Gesundheit langfristig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram