Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Ist jeder Intelligent?

Letzte Nachricht: 23. Februar 2012 um 21:16
R
reine_12734743
06.02.12 um 11:43

Ich habe das Gefühl das es sowas garnicht gibt, wie das einer Intelligenter ist als der andere. Jeder hat außerordentlich gute Qualitäten. Vielleicht definiert jeder auch in sich selbst Intelligentz anderes, und empfindet dann jemand der nicht in das Bild passt als Dumm?
Wie wird Intellgenz definiert, hm ich kenne keine Definiton. Also Leute macht euch nicht fertig, hier seit alle toll.
( xD Jaaa denkt doch was ihr wollt, das ist halt meine Meinung)

Mehr lesen

H
heida_11987082
08.02.12 um 21:02


"Intelligenz ist das einzig gerecht verteilte Gut - jeder denkt genug davon zu haben." (hat mal irgendwer zu mir gesagt - und hats vmtl von woanders her)

Ich sehe das ähnlich. Dem technischen Genie fehlt es meist an sprachlicher Eloquenz und vllt am sozialen Umgang - einem Anderen fehlt es dafür an räumlicher Vorstellungskraft...

Ich für mich bezeichne jemanden (vllt zu Unrecht) als 'dumm' wenn es demjenigen/derjenigen an Hausverstand fehlt.

Wirklich gut messbar ist Intelligenz glaube ich nicht - da die Struktur der IQ-Tests immer ähnlich ist und man geübt sein kann.

Gefällt mir

R
reine_12734743
09.02.12 um 7:43
In Antwort auf heida_11987082


"Intelligenz ist das einzig gerecht verteilte Gut - jeder denkt genug davon zu haben." (hat mal irgendwer zu mir gesagt - und hats vmtl von woanders her)

Ich sehe das ähnlich. Dem technischen Genie fehlt es meist an sprachlicher Eloquenz und vllt am sozialen Umgang - einem Anderen fehlt es dafür an räumlicher Vorstellungskraft...

Ich für mich bezeichne jemanden (vllt zu Unrecht) als 'dumm' wenn es demjenigen/derjenigen an Hausverstand fehlt.

Wirklich gut messbar ist Intelligenz glaube ich nicht - da die Struktur der IQ-Tests immer ähnlich ist und man geübt sein kann.


mir gefällt deine Antwort chris

Mein früheres Bild von einem Genie oder sehr intelligenten Menschen war so, das ich gedacht habe, das die Person ziemlich schnell denken kann, dem alles leicht fällt, viel kann und gut darin ist.
Was ist für euch ein intelligenter Mensch?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
anath_12281472
23.02.12 um 21:16


Es giebt verschiedene Definitionen von Intelligenz.
Häufig gebrauchte Def.

"Intelligenz ist das adaptive Verhalten des einzelnen, gewöhnilch charakterisiert durch ein bestimmtes Problemlöseelement und gesteuert durch kognitive Prozesse und Operationen." (Estes, 1982, zit. nach Glowalla)

PS: Wieso "des Einzelnen" klein geschrieben ist, weiß ich nicht.

Meine Lieblingsdefinition:
"Intelligenz ist das was der Intelligenztest misst" (habe leider vergessen von wem)

Falls es dich wirklich interessiert, was Intelligenz ist, lese es dir selber durch.
- Es gibt verschiedene Arten der Intelligenz... da würde zu weit gehen, hier alles zu erläutern.
- Vor allem gibt es keine allgemeingültige Definition.

Gefällt mir