Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ist es normal als kind sexphantasien zu haben ??

Ist es normal als kind sexphantasien zu haben ??

25. Mai 2009 um 21:58

ich möchte gerne wissen, ob es normal ist, wenn man als kind (kindergarten/Grundschule) oft an sex denkt bzw. sexphantasien hat.

um von vorn an zufangen,... ich bin jetzt 16 und so langsam kommen mir erinnerungen , die ich wohl im unterbewusstsein gespeichert hab,.... ich hab noch nie mit irgendjemandem darüber geredet,.... also mein opa hat mich ,... (ich weiß nicht mehr wie alt ich war) an der brust angefasst,.... ich war wie versteiner und bin nicht mehr gerne dort hin gegangen,...
und da ich auch wahrscheinlich,( ich war noch nie beim psycho doc) an borderline zumindest sowas in der richtung leide frage ich mich , ob das zusammen hägt und ob er sein kann, dass mein opa noch mehr gemacht hat ? .... hat diese eine berührung denn so einen schaden hinterlassen ??... weil ich muss da jeden tag dran denken....

wär dankbar für konstruktive hilfe.

Mehr lesen

26. Mai 2009 um 11:46

Opa
Ich denke, hätte Dich Dein Opa oder jemand anderer sexuell angefaßt, hättest Du daran noch Erinnerung!
Mein Opa hat mir auch ab und zu an die Brust gefaßt: guck mal, da wächst schon was - aber mehr, um mich zu ärgern, weil ich mich darüber immer fürchterlich aufgeregt habe!

du leidest an borderline oder zumindest sowas in der richtung??????
also du vermutest es und es wurde noch nicht nachgewiesen?

hm. vielleicht solltest du mal zum arzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2009 um 12:46

Fragen
hallo
zunächst frage ich mich was die gedanken von (klein)-kindern an Sex bzw Phantasien die in diese Richtung gehen, mit einer Belästigung zu tun haben sollen.

Willst du nun wissen ob solche Phantasien normal sind, weil du sebst solche hattest, oder willst du wissen ob es sein kann du eine evtl Belästigung solange verdrängt hast?

Und zum Anderen- eine Borderline-persönlichkeitsstör ung ist keine leichte erkältung die man selbst mal eben so feststellen kann. Wenn du Probleme hast geh zu einem Therapeuten/ Psychologen. Sowas müsste in dem Fall dass du wirklich an sowas leidest auch behandelt werden, therapiert werden etc.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2009 um 11:59

Missbrauch
Hallo

ich denke schon, dass dieses Brustanfassen für Dich ein sehr prägendes Vorkommnis war, denn Du musst jeden Tag daran denken. Es handelt sich hier eindeutig um eine sexuelle Handlung Deines Opas, ein sexueller Mißbrauch liegt vor. Das das, was er gemacht hat kindlich gesehen er so nicht machen darf, hast Du damals schon bemerkt, da Du versteinert reagiert hast und fortan nicht mehr hinwolltest. Du wolltest es schon als Kind nicht und hast als Kind realisiert, dass er Dich gegen Deinen Willen angefasst hat. Diese eine Handlung, wenn es denn nur eine war, reicht aus, dass Deine Seele verletzt worden ist und sich daher heute wieder meldet. Es ist auch gut möglich, dass Dein Opa noch mehr mit Dir gemacht hat um sich an Dir zu vergehen, nur Du dies als Kind nicht so realisiert hast. Es mag von ihm als Spiel getarnt worden sein. Moeglicherweise wurde Dir erzählt, dass gegenseitige Berührungen von Menschen fast vollkommen normales sind. Vielleicht wurde Dir mal erzählt, dass man nachts auch nackt im Bett liegt und Du dies machen sollst. Es handelt sich um Spekulationen, klar, aber um für Dich Klarheit darueber zu gewinnen muesstes Du versuchen Dich an Deine Zusammenkünfte mit Deinem Opa zu erinnern. Das ist sicher schwer für Dich, ich weiss, nur wenn Du Klarheit haben moechtest, gibt es keinen anderen Weg. Ob das alles mit der Borderline Krankheit zusammen hängt, weiss ich nicht. Ich halte es jedoch für moeglich

Gruss

Smartie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2009 um 13:19
In Antwort auf menno_12834250

Missbrauch
Hallo

ich denke schon, dass dieses Brustanfassen für Dich ein sehr prägendes Vorkommnis war, denn Du musst jeden Tag daran denken. Es handelt sich hier eindeutig um eine sexuelle Handlung Deines Opas, ein sexueller Mißbrauch liegt vor. Das das, was er gemacht hat kindlich gesehen er so nicht machen darf, hast Du damals schon bemerkt, da Du versteinert reagiert hast und fortan nicht mehr hinwolltest. Du wolltest es schon als Kind nicht und hast als Kind realisiert, dass er Dich gegen Deinen Willen angefasst hat. Diese eine Handlung, wenn es denn nur eine war, reicht aus, dass Deine Seele verletzt worden ist und sich daher heute wieder meldet. Es ist auch gut möglich, dass Dein Opa noch mehr mit Dir gemacht hat um sich an Dir zu vergehen, nur Du dies als Kind nicht so realisiert hast. Es mag von ihm als Spiel getarnt worden sein. Moeglicherweise wurde Dir erzählt, dass gegenseitige Berührungen von Menschen fast vollkommen normales sind. Vielleicht wurde Dir mal erzählt, dass man nachts auch nackt im Bett liegt und Du dies machen sollst. Es handelt sich um Spekulationen, klar, aber um für Dich Klarheit darueber zu gewinnen muesstes Du versuchen Dich an Deine Zusammenkünfte mit Deinem Opa zu erinnern. Das ist sicher schwer für Dich, ich weiss, nur wenn Du Klarheit haben moechtest, gibt es keinen anderen Weg. Ob das alles mit der Borderline Krankheit zusammen hängt, weiss ich nicht. Ich halte es jedoch für moeglich

Gruss

Smartie

Thx
vielen dank,... du hast mir wirklich geholfen,... nicht wie alle andern, die sagen, ja es ist nicht schlimm hat mein opa auch gemacht oder so etwas,... das zieht mich nur noch mehr runter ,...

vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2009 um 22:21

...
ich würde dir raten auf jeden fall zu psychologen zu gehen....weil es offentsichtlich an dir nagt.....sexuelle fantasien sind in der kindheit denke ich normal befriedige mich auch schon seit dem ich kind bin habs zufällig für mich entdeckt....ich hatte nie solche erlebnisse.....was ich mich nur frage welche brust???als kind ist noch nix da und ich denke nicht das ein kleines kind soetwas in schlimme verbindung bringt wenn man es an der brust berüht....als kind sind junge und mädchen doch noch ziemlich gleich oben rum...solltest vielleicht überlegen ob doch mehr passiert ist....ich glaube ned das soetwas alleine ausreicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2009 um 18:57
In Antwort auf sorina_12743404

...
ich würde dir raten auf jeden fall zu psychologen zu gehen....weil es offentsichtlich an dir nagt.....sexuelle fantasien sind in der kindheit denke ich normal befriedige mich auch schon seit dem ich kind bin habs zufällig für mich entdeckt....ich hatte nie solche erlebnisse.....was ich mich nur frage welche brust???als kind ist noch nix da und ich denke nicht das ein kleines kind soetwas in schlimme verbindung bringt wenn man es an der brust berüht....als kind sind junge und mädchen doch noch ziemlich gleich oben rum...solltest vielleicht überlegen ob doch mehr passiert ist....ich glaube ned das soetwas alleine ausreicht...

...
ich bin wohl , zumindest körperlich recht früh in die pubertät gekommen, die brust wuchs schon so etwa ab der 2 klasse,...... halt nur leicht,.... wie gesagt , ich kann überhaupt nicht mehr einschätzen, wann das alles passiert ist .......
war nur iwie froh , als mein opa gestorben ist , so hart es klingt ,.,......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 23:27
In Antwort auf atyaf

Opa
Ich denke, hätte Dich Dein Opa oder jemand anderer sexuell angefaßt, hättest Du daran noch Erinnerung!
Mein Opa hat mir auch ab und zu an die Brust gefaßt: guck mal, da wächst schon was - aber mehr, um mich zu ärgern, weil ich mich darüber immer fürchterlich aufgeregt habe!

du leidest an borderline oder zumindest sowas in der richtung??????
also du vermutest es und es wurde noch nicht nachgewiesen?

hm. vielleicht solltest du mal zum arzt

Erinnerung
muß nicht sein. Ich kenne eine Frau, der kam die Erinnerung beim ersten Sex, sie war bei dem Missbrauch ca. 5 - 6! Dann nach dem ersten Sex konnte sie mit den Erinnerungen nichts anfangen, erst 20 J. später kam dann alles nach und nach hoch!

Also das mit der Erinnerung/Verdängung ist nicht bei jedem gleich.

Ich weiß, Dein Thread ist schon alt, ich hoffe Du warst inzwischen beim Arzt.

GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2010 um 20:27

...
ojee. dein unterbewusstsein sagt hallo! sag ihm, dass du dich nicht von ihm dein leben beeinträchtigen lässt!
good luck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper