Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ist das noch Freundschaft ...?!

Ist das noch Freundschaft ...?!

6. März 2014 um 11:06

Guten Morgen zusammen,

wahrscheinlich könnte ich jetzt Romane zu dem Thema wie wir uns kennengelernt haben und warum alles so gekommen ist, wie es ist schreiben, aber zum lesen ist die Kurzfassung wohl angenehmer .

Kennengelernt haben wir (mein bester Freund und ich) uns vor ca. fünf Jahren. Damals waren wir wie Feuer und Wasser ... gesprochen haben wir so gut wie nie. In einer größeren Clique fällt das ja nicht so auf. Nachdem der Kontakt dann für etwa 2 Jahre komplett abgebrochen ist, haben wir uns vor einem halben Jahr das erste Mal wiedergesehen. Seine Ex hatte sich gerade auf eine unschöne Weise von ihm getrennt.

Zunächst war ich mir sicher, dass er eben "nur" der beste Freund oder vielleicht der große Bruder ist, den ich nie hatte. Die ersten Monate wo es ihm schlecht ging war ich sehr auf Abstand bedacht was körperliche Nähe angeht ... wir haben auch nicht in einem Bett zusammen geschlafen wenn ich bei ihm zu Besuch war (uns trennen ca. 150 km). Das hat sich aber ziemlich schnell geändert..

... das Karnevalswochenende hat dann alles durcheinander geworfen... er hatte plötzlich kein Problem mehr mit mir sein Bett zu teilen, von diversen Küsschen und Streicheleinheiten abgesehen, lag ich jede Nacht in seinem Arm. Mehr als Unterwäsche hatten wir dabei nicht an...

Um mein Chaos vielleicht etwas zu verdeutlichen sollte ich noch sagen, dass ich bereits seit einigen Wochen mit dem Gedanken kämpfe, ob er nicht mehr für mich ist. Da er bislang aber immer auf einen gewissen Abstand bedacht war, habe ich den Gedanken meistens schnell zur Seite geschoben ... gemerkt hat er es trotzdem. Wir haben auch darüber gesprochen. Er behauptet er bräuchte noch Zeit und wüsste zu viel von mir was andere Männer angeht. Wobei er letzteres einer Freundin von uns gesagt hat und nicht mir persönlich ...

Seit ich zurück bin, verhält er sich als sei nichts gewesen ... ich bin mir unsicher ob ich ihn darauf ansprechen soll oder nicht, ob auch von seiner Seite aus mehr ist oder, ob das alles noch unter dem Punkt Freundschaft läuft ...

Liebe Grüße

Mehr lesen

7. März 2014 um 15:35

Also,
ich habe einige männliche Freunde und auch wir kuscheln oft ohne das es mehr als Freundschaft ist. Küsschen geben zur Begrüßung ist auch bei zwei üblich, aber da sind die grenzen klar abgesteckt...was fühlt er bzw du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2014 um 15:56
In Antwort auf dang_12322850

Also,
ich habe einige männliche Freunde und auch wir kuscheln oft ohne das es mehr als Freundschaft ist. Küsschen geben zur Begrüßung ist auch bei zwei üblich, aber da sind die grenzen klar abgesteckt...was fühlt er bzw du?

Also
ich könnte mir durchaus mehr vorstellen ...

... will aber eben auch nicht dir Freundschaft in den Sand setzen ...

wobei er meinte eine Freundschaft kann auch funktionieren, wenn einer mehr fühlt?!

Was seine Gefühlslage angeht ... ich denke das Thema mit seiner Ex ist für ihn noch lange nicht abgeschlossen. Er sagt er braucht Zeit, wobei ich diese Aussage ganz furchtbar finde ... zu einer Freundin meinte er, er wüsste zu viel als bester Freund?!

Ich denke er ist der Typ Mann der sich ungerne aus dem Fenster lehnt, lieber lässt er die Frau beweisen, dass sie es wert ist ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 13:06

Finger weg!
Das wird nichts, wenn ihr euch nicht von Anfang an toll fandet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 13:20
In Antwort auf dianne_12374856

Finger weg!
Das wird nichts, wenn ihr euch nicht von Anfang an toll fandet!

Hast du Erfahrung mit sowas?
Gefühle können sich doch auch mit der Zeit entwickeln?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 19:30
In Antwort auf deeann_12493859

Hast du Erfahrung mit sowas?
Gefühle können sich doch auch mit der Zeit entwickeln?

Gefühle schon,
aber Anziehung nicht wirklich.
Du merkst den Unterschied, wenn du mal jemanden triffst, wo es einfach nur "wuuuuuusch" in deinem Kopf macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2014 um 11:25
In Antwort auf deeann_12493859

Also
ich könnte mir durchaus mehr vorstellen ...

... will aber eben auch nicht dir Freundschaft in den Sand setzen ...

wobei er meinte eine Freundschaft kann auch funktionieren, wenn einer mehr fühlt?!

Was seine Gefühlslage angeht ... ich denke das Thema mit seiner Ex ist für ihn noch lange nicht abgeschlossen. Er sagt er braucht Zeit, wobei ich diese Aussage ganz furchtbar finde ... zu einer Freundin meinte er, er wüsste zu viel als bester Freund?!

Ich denke er ist der Typ Mann der sich ungerne aus dem Fenster lehnt, lieber lässt er die Frau beweisen, dass sie es wert ist ...

Hmmm
In einer Hinsicht hat er auf jeden Fall recht..., Freundschaft kann funktionieren, auch wenn einer mehr will...ABER dazu muss der/diejenige, sich klar darüber sein, dass der andere NUR ein Freund ist...das heisst, Eifersucht und Vorwürfe sind fehl am Platz... und man muss damit klarkommen, dass der andere eventuell seinen Partner fürs leben findet, aber auch das überlebt wahre Freundschaft...
Ich selber mag keine Kerle, die was bewiesen haben wollen...von daher Freundschaft ja, auf mehr würde ich mich nicht einlassen... Dazu klar man kann an der Ex hängen und mal drüber sprechen, aber das sollte kein Dauerzustand sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2014 um 17:30
In Antwort auf dang_12322850

Hmmm
In einer Hinsicht hat er auf jeden Fall recht..., Freundschaft kann funktionieren, auch wenn einer mehr will...ABER dazu muss der/diejenige, sich klar darüber sein, dass der andere NUR ein Freund ist...das heisst, Eifersucht und Vorwürfe sind fehl am Platz... und man muss damit klarkommen, dass der andere eventuell seinen Partner fürs leben findet, aber auch das überlebt wahre Freundschaft...
Ich selber mag keine Kerle, die was bewiesen haben wollen...von daher Freundschaft ja, auf mehr würde ich mich nicht einlassen... Dazu klar man kann an der Ex hängen und mal drüber sprechen, aber das sollte kein Dauerzustand sein

Jaaa...
... an den Gedanken, dass es bei Freundschaft bleibt müsste ich mich dann wohl gewöhnen ... wobei so ätzend und merkwürdig wie er sich im Moment verhält weiß ich nicht mal mehr, ob es das überhaupt wert ist ...
... und als beste Freundin sollte man generell nicht viel beweisen müssen ... ich meine man ist ja schließlich nicht umsonst so gut befreundet?!
Männer ... ein ewiges Rätsel ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram