Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ist das mehr als Freundschaft?

Ist das mehr als Freundschaft?

29. April 2012 um 17:16

Hey alle zusammen ,

ich gehe seit September mit einem hüpschen Mädchen in eine Klasse. Wir haben uns angefreundet und sind in den Pausen immer mit mehreren zusammen. Wir sitzen im Klassenraum gegenüber. Meistens sind wir 6 Leute in unserer Clique. 3 Jungs und 3 Mädels .

Als die beiden Jungs krank waren hab ich mich einfach mal neben Sie gesetzt. Sie meinte so zu unserer Freundin und mir, "guckt mal wie straff mein Bauch ist. Ich drück so gegen ihren Bauch. Ich hab dann ausversehen gegen ihre Brust gedrückt (was mir doch sehr peinlich war) aber sie hat garnicht drauf reagiert. Ein bisschen später hab ich geniesst und sie meinte "du niesst total süß".

Im Unterricht guckt sie mich oft an und ich hab bei den ersten malen gefragt "was machen", sie antwortete immer mit "nix ja, chillen" und lächelt dabei.

Das eigentliche "Problem" ist ihr oft komisches Verhalten mir gegenüber. Wenn wir morgens alle vor dem Klassenraum stehen, stellt sie sich oft mir gegenüber. Gibt mir die Hand aber nur wenn ich sie ausstrecke. Die anderen beiden Mädels sind da lockerer und sagen meistens "High five Bruder".

Das richtig absurde kam Freitag. Sie sagte "angeblich" zu den beiden anderen Mädels auf meiner Klasse das ich sie mit meinen Problem nerve. Ich hab ihr über folgendes Problem geschrieben. Meine damalige Freundin und ich waren in der Stadt und Sie traf uns. Wir haben etwas geredet und sie meinte viel spass uns beiden. Das hat meine ex total aufgeregt, aber ein paar Minuten früher waren wir mit ihrem ex auf einer Party der sie immer angemacht hat. Das Mädchen meinte immer "mach schluss", "ich hätte schon längst Schluss gemacht, wenn das mein Freund gemacht hätte" und so weiter.

Ich hab ihr ne SMS geschickt ob ich sie nerve. Sie meinte "Nein". Ein langes hin und her, sie meinte die beiden Mädels lügen. Wenn es so wäre hätte sie mir das gesagt meinte Sie. Ich hab nachgehackt weil sie mir gesagt hat das sie oft von Jungs gestalkt/genervt wird und das absolut nicht in meinem Interesse liegt. Sie meinte ich solle damit aufhören, ich nerve nicht. Ich war total sauer, weil hinter meinem Rücken gelabert wurde. Bei dem Punkt muss ich erstmal Mittwoch abwarten ob sie jetzt auch sauer auf mich ist.

Das Mädchen und ich schreiben bei Facebook eigentlich nur wenn ich sie anschreibe. Sie schreibt mich nie an.

Sie schreibt mir ab und zu mal ne SMS wenn sie nicht zur Schule kommt, aber mehr geht von ihr via SMS oder Facebook nicht aus. Ich hab ihr einiges sehr persöhnliches erzählt und sie meinte "wenn du reden willst ruf mich ruhig an, ich bin bei meinem Papa grillen, bin aber um 20:30 Uhr wieder zuhause". Hab ich nicht gemacht, weil ich einfach nicht nerven wollte. Im nach hinein war das mega blöd von mir... Sie hat mir dann ziemlich viel über ihre Probleme erzählt. Aus höflichkeit hab ich gesagt "ruf mich an wenn du reden willst". Nee, das is zu viel um das am Telefon zu besprechen. Wir treffen uns mal und dann reden wir dadrüber. Daraus wurde nichts...

Sie nennt mich ziemlich oft Bro oder Bruder. Deswegen hab ich sie mal angerufen weil am Wochenende ne Party anstand. Sie meinte später bei facebook "war total süß von dir, das du angerufen hast". Sie fragte wo die Party ist, ich hab ihr das erklärt, aber dann kommt "ich muss gucken ob ich Zeit habe".

Das ist irgendwie typisch für sie. Wenn ich sie frage ob wir mir Freunden was zusammen machen wollen, fragt sie immer nach mehr Infos und sagt dann trotzdem ab.

Wir haben uns letzten Freitag Abend draußen getroffen und gechillt. Erst sagt sie ab. Dann hat ein Mädchen gesagt das Alex (also ich ) auch kommt. Sie meinte danach das es hin haut. Sie fragte Donnerstag ob sie was mitbringen solle, vergisst es aber dann und frag Freitag in der Schule ob sie mir den Jack Daniels nach Hause bringen soll, weil sie an dem Abend doch keine Zeit hatte. Ich hab das in dem Moment garnicht kapiert. Ich meinte das sie sich keine Umstände machen sollte und wir uns ja mit den anderen in der Städt treffen können. Auf dem Weg zur Stadt haben wir dann eine SMS von ihr bekommen und sie hat abgesagt. Das Wochenende davor wollten wir uns Treffen. Das eine Mädchen meinte zu mir das ich kommen sollte, weil Sie auch kommt. Ich konnte aber nicht.

Eine Weile davor war ich mit 2 Kumpels unterwegs und wir haben den letzten Bus zur Innenstadt verpasst. Ich schrieb ihr ne SMS ob sie wüßte wie wir da weg kommen. Sie hat mir den Weg zur S-Bahn beschrieben und meinte hinterher "warte, ich geh schnell nach Hause und gucke in das Bus u. Bahn Heft. Ich hab mich bedankt und war auf dem Fußweg nach Hause. Ich habe eine SMS von ihr bekommen ob ich gut nach Hause gekommen bin.

Ich frage hier das ganze, weil ich einfach nicht weiß was ich davon halten soll. Schüchtern ist sie nicht, ich hab sie mal gefragt was sie am Wochenende so machte. "Ich habe 2 Dates ". Langsam war ich es leid und hab sie in den Ferien einfach mal bei Facebook gefragt warum sie sich so um mich kümmert und ob sie mich mag. Sie meinte "Wenn Leute nett zu mir sind bin ich das auch zu denen" und "Nein, ich steh nicht auf dich, tut mir leid".

Ich dachte mir das dass dann geklärt wäre, aber das war vor ein paar Wochen und sie verhält sich immer noch so wie oben geschildert. Ich weiß nich ob und vorallem was ich machen soll. Wenn sie von den anderen Mädels aus unserer Clique gefragt wird ob sie was zusammen machen sagt sie meistens auch ab.

Wenn ich in der Schule mit anderen Mädchen aus unserer Klasse rede, guckt sie mich oft an oder mischt sich ins Gespräch ein wenn sie in der nähe ist. Im Spanisch Unterricht ließt ein Mädel was vor (wir sind 16 Mädels und 3 Jungs in der Klasse. ), ich guck sie an und seh "meinen Schwarm" wie sie mir einen bösen blick zu wirft. Sie guckt mich echt ziemlich oft an, ganz neutral, und wenn ich dadrauf eingehe lächelt sie. Ich hab mal einen richtig blöden Witze erzählt und sie hat als einzige drüber gelacht...

Was meint Ihr? Ich würde gerne weiter drauf eingehen weil ich schon etwas für sie empfinde.

Mehr lesen

4. Mai 2012 um 10:54

Sieht gut aus,
Du hast gute Chancen, denke nicht darüber nach was eine Frau tut oder was eine ihrer Aktionen bewirken soll. Konzentriere dich auf deine Ziele, das ist diese Frau. Sie ist von dir angezogen.

Gefällt mir

6. Mai 2012 um 2:33
In Antwort auf dermaskedman

Sieht gut aus,
Du hast gute Chancen, denke nicht darüber nach was eine Frau tut oder was eine ihrer Aktionen bewirken soll. Konzentriere dich auf deine Ziele, das ist diese Frau. Sie ist von dir angezogen.

Sieht echt gut aus
Erstmal danke für die Antwort.

Freitag hatten die Mädels einen Streit und nach der Schule habe ich sie angeschrieben was los war. Ich wusste es, ich wollte wonach nur mit ihr schreiben.

Sie hat nicht geantwortet aber Freitag Abend so gegen 23:30 Uhr angerufen. Wir haben erst über den Streit geredet und sie meinte: Wunder dich nich das ich so schnaufe, hier sind überall Berge. Wir haben telefoniert bis sie zu Hause ankam, zwischendurch hat sie immer ohne Grund gekichert.

Am Tag drauf schrieb ich ihr das ich mich total gewundert hatte das sie anrief. Dann kam ich auf die 'Berge' zurück über die sie gehen musste. Sie meinte dann hinter her komm Sonntag, Montag oder irgendwann bei mir vorbei dann zeig ich dir diese Berge.

Ich hab gesagt das ich Sonntag (Heute ) keine Zeit habe aber Montag passen würde. Darauf hin meinte sie das sie gucken müsse ob das klappt und wir das Montag besprechen.

Gefällt mir

11. Mai 2012 um 18:30
In Antwort auf dermaskedman

Sieht gut aus,
Du hast gute Chancen, denke nicht darüber nach was eine Frau tut oder was eine ihrer Aktionen bewirken soll. Konzentriere dich auf deine Ziele, das ist diese Frau. Sie ist von dir angezogen.

Sieht leider doch nicht so gut aus.
Auf die Frage was sie am wochenende so macht, meinte sie das sie 3 Dates habe.

Naja, sei's drum

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen