Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Irgendwie innere Leere:'(

Irgendwie innere Leere:'(

9. Januar 2017 um 19:10

Hallo erstmal. 
Ich hab seit 1 Jahr nur Pech ich zieh die scheiße magisch an.
Immer wenn ich am Boden wahr & dachte jetzt komm ich wieder hoch wurde ich gleich wieder an Boden gedrückt. Mal ne längere Zeit glücklich & gedankenlos sein ist mir irgendwie nicht vergönnt. Nein sind nicht  irgendwelche kleinen Kindergarten Geschichten sondern wirklich Sachen die mich seit einem Jahr prägen & die Hoffnung an die Menschheit sterben lässt.

Nach dem letzten Schlag in die Fresse wo mir jetzt noch weh tut ich aber versuche das beste daraus zu machen dachte ich mir an Silvester eigentlich neues Jahr neues Glück. Ich hab sogar an Silvester einen Brief mit allen belastenden Problemen in 2016 verbrannt. Ich versuche alles hinter zu mir lassen aber ich bin trotzdem nicht glücklich. Icj könnte momentan wieder so oft weinen & denke viel zu viel über alles nach. Ich weis einfach nicht was ich tun soll. Ich hab Angst zu vertrauen weil ich seit 1 Jahr eben so oft verletzt worden bin das ich einfach Angst habe.. & auch so weis ich nicht wirklich was ich mit meinem Leben anfangen soll bekomm momentan auch nichts wirklich auf die Reihe egal ob Haushalt, Freunde, leben.
Meine Freunde kann ich momentan auch bisschen vergessen bin leider nur wichtig wenn ihre Partner keine Zeit haben fühle mich von dene auch alleine gelassen aber sagen darf man ja nichts...

habt ihr irgend eine Idee wieder mehr Freude am Leben zu bekommen diese innere Leere raus zu bekommen & einfach wieder mehr zu lächeln?

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers