Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Internet für Trauerbewältigung

Internet für Trauerbewältigung

15. März 2010 um 14:18

Hallo,
ich habe meinen Vater verloren, hatte damit wirklich sehr sehr viel zu kämpfen. Doch wenn du über einen Menschen redest, schreibst, dann geht vieles Leichter. Die Verarbeitung findet statt.
Ich hab dann auch mal im Internet gestöbert und bin auf die Seite....Longerlive.de gekommen. Da kann man dem Verstorbenen eine ganze Seite widmen. Finde ich echt klasse. So werde ich meinem Vater eine Seite widmen, mit Texten und Bildern. Er ist dann so als ob ich persönlich mit ihm reden könnte. Finde ich eine wirklich klasse Idee.

Kann mir jemand sagen ob es ihm geholfen hat? Ich war bereits beim Psychologen, doch irgendwie kann ich die Trauer nicht bewältigen.
So hoffe ich doch wenn ich eine Seite meinem Vater widme, besser mit der Trauer umzugehen.

Ich danke euch im voraus für ein Feedback.

Mehr lesen

24. März 2010 um 20:30

Re Internet zur Trauerbewältigung
Hallo Hexilein62,
erst mal mein herzliches Beileid. Weiß, wie Du Dich momentan fühlst, habe vor einiger Zeit meine Mutter und ein Jahr später meinen Mann verloren.
Mir hat das schreiben mit Gleichgesinnten gut geholfen. Es gibt da eine ziemlich gute, seriöse Internetseite : www.verwitwet.de Da gibt es Gleichgesinnte und man fühlt sich mit seiner Trauer nicht mehr so alleine.
Liebe Grüße
Maerzfrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen