Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Innere Unruhe, Freundin verhält sich komisch

Innere Unruhe, Freundin verhält sich komisch

10. August 2015 um 19:29 Letzte Antwort: 18. August 2015 um 19:26

Hi, ich bin 22 und bin seit knapp 3 Monaten mit meiner Freundin (22) zusammen, sie ist meine erste Freundin, bin aber nicht ihr erster Freund sie hatte schon zwei Beziehungen hinter sich.
Als wir uns kennenlernen war ich sehr überrascht wie viel Aufmerksamkeit sie mir geschenkt hatte, wir schrieben jeden Tag über WhatsApp endlos viele Nachrichten, ich hatte das Gefühl das sie nur für mich online war und ich ihr wichtig sei. Sie schrieb immer viele süße Sachen, dass sie glücklich mit mir sei, dass sie mich attraktiv findet etc. Ich habe auch immer meine Gefühle gezeigt und ihr gesagt das ich sie sehr liebe... Abends lagen wir im Bett und haben immer bis Mitternacht geschrieben sie war immer online und wenn ich geschrieben habe, hatte sie die Nachrichten sofort gelesen und beantwortet. Wir sind beide berufstätig und sehen uns meistens nur am Wochenende. Manchmal muss sie auch am Wochenende arbeiten haben aber trotzdem oft Nächte durchgemacht und über alles geredet und natürlich auch Sex gehabt... Und dann ist sie am nächsten Morgen zur Arbeit gefahren.
Sie ist das beste was mir passieren konnte.
Sie hatte jetzt vor 2 Wochen angefangen woanders zu arbeiten, also selber laden aber in einer anderen Abteilung. Ein paar Tage bevor sie die Stelle angefangen hat war sie auf eine Geburtstagsfeier vom Nachbarn und dort war ein junge(18) der auch in der Nachbarschaft wohnt. Meine Freundin kannte ihn schon hatte aber nie Kontakt mit ihm... Und warum auch immer haben die beiden ihre Nummern ausgetauscht und sich bei Facebook hinzugefügt... Meine Freundin schreibt jetzt mit ihm und er schickt ihr andauernd Fotos wie er Motorrad fahren war etc... Ich habe fast den Eindruck sie schreibt mit ihm genauso viel wie mit mir am Anfang. Immer wenn ich mit ihr schreibe ist sie online aber liest meine Nachrichten nicht sondern lässt mich immer locker 5min Warten bis sie antwortet. Wenn sie dann antwortet dann nur mit dem nötigsten z.B. Ok, hehe ja,... Sie ergreift seitdem auch nicht mehr die Initiative zu schreiben das sie mich vermisst oder mich liebt. Wenn ich nicht schreibe dann meldet sie sich nur selten ist aber trotzdem oft bei Facebook und Co online.
Der Wechsel zur neuen Stelle nimmt sie etwas mit, sie erzählt mir das sie oft sehr viel zu tun hat und wenn sie dann frei hat ist sie Mega müde oder hat Kopfschmerzen. Wir haben uns am letzten Wochenende getroffen wollten in die Stadt was essen und trinken aber sie war Mega schlecht gelaunt und sagte sie habe Kopfschmerzen und ist müde... Ich sagte ihr das wir was essen und dann ins Bett gehen würden, vielleicht bisschen Fernsehen. Wir hatten da schon seit 2 Wochen keinen richtigen Sex mehr gehabt weil sie die Regel bekommen hatte, das aber schon seit paar Tage vorbei war...Als wir zum Restaurant gingen trafen wir diesen jungen mit dem sie schreibt, er schien in Ordnung zu sein bzw wirkte nett, meine Freundin hatte aufeinmal gute Laune sie lachte und erzählte munter und fröhlich vor sich hin, als ob sie wieder voll in Ordnung wäre, naja der junge ging weiter und wir auch, doch ihre Laune verschlechterte sich wieder.
Wir gingen heim wir lagen im Bett haben unsere Serie geschaut und wollten dann schlafen, ich durfte sie umarmen und küssen und streicheln doch sobald ich anfing intimer zu werden, stieß sie meine Hand weg und sagte das sie das jetzt nicht möchte,ich akzeptierte es und ging schlafen. Am Montag musste ich wegen der Arbeit nach Österreich fahren und hatte abends nur im Hotel Internet, ab und zu auch dort in der Firma. Mich hat dieses Verhalten da schon sehr mitgenommen und musste den ganzen Tag dran denken, abends im Bett habe ich darauf gewartet das sie sich meldet aber das passierte nur wenig, dann immer das selbe Spiel sie online, Nachricht nicht gelesen... 3-5 min warten, kurze Antwort bekommen und und wieder warten... Ich weiß ehrlich nicht genau mit wem sie schreibt, ob dann noch dieser junge im Spiel ist. Ich kam zurück und ich war froh endlich wieder meine Freundin zu sehen ich wollte mit ihr darüber reden und klar machen das mich das extrem mitnimmt. Ich kam Freitag Nacht zurück und haben nix gemacht, Samstag hatte sie um 20 Uhr Feierabend und musste Sonntag um 12 arbeiten, wir haben uns dann Samstag um 21 Uhr getroffen wir waren essen und hatten extrem viel Spaß gehabt, ich fühlte mich sehr geliebt und fande es Mega toll mit ihr aber sie wollte um 23 Uhr alleine nach hause gehen und schlafen weil sie am nächsten Tag arbeiten muss, aufeinmal am Anfang der Beziehung hätte ich bei sowas trotzdem bei ihr geschlafen... Sie ging nach hause, lag dann um 1 Uhr im Bett und haben dann noch ein bisschen geschrieben, sie wollte aber schlafen...
Sie war aber um 1:30 dann noch bei Facebook online.
Ich habe ihr das gesagt dass ich ein schlechtes Gefühl habe wenn sie mit diesen jungen schreibt aber sie sagt immer das es nur ein Kollege ist den sie seit langen kennt und ich ihr Vertrauen soll. Nun ich hoffe sehr das wir uns nächstes Wochenende sehen und miteinander Zeit verbringen.
Ich fühle mich jeden Tag echt beschissen weil ich nicht mehr diese Bestätigung von ihr bekomme, weil wir weniger schreiben als vorher und sie meistens nur meine Fragen beantwortet ohne großartig zu fragen wie es mir so geht. Ich habe leider keinen mit dem ich über diese Probleme reden kann außer sie, ich kann ihr aber nicht verbieten den Kontakt mit diesen jungen zu unterbrechen.

Mehr lesen

12. August 2015 um 10:25

HI
hmm, klingt für mich wie Strohfeuer der Liebe.
Klar wenn man etwas Länger zusammen ist, wird alles etwas routinierter. Aber so Schnell und so extrem ist merkwürdig. Andererseits, seid ihr beide Quasi gerade am Ende der Pubertät, und da sind die Gefühle immer etwas Übersteigert. Deshalb das Phänomen der "ERSTEN GROßEN LIEBE".
Im endeffekt aber, sind wir alle etwas Verschieden, und es gibt Tausende möglichkeiten warum sie sich so Verhält. Angefangen von, es war das Strohfeuer bei ihr, über sie hat sich neu verliebt (was für mich aus deiner Erzählung so klingt, als wenn beides zutrifft, aber dass ist nur meine Persönliche Einschätzung) bis hin zu du hast etwas falsch gemacht und sie damit Verletzt. Was wirklich los ist, kann aber nur Sei beantworten. Alles andere ist wie gesagt, meine Persönliche Mutmaßung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2015 um 19:26

Mach dich Rar...
Also... aus eigender Erfahrung...
Distanzier dich von ihr... Mach dich rar...
wenn Sie sich dann nicht meldet ( in den meisten Fällen tun die Menschen das nämlich ersr dann) weißt du, das du noch interessant für sie bist. es kann wirklich viele gründe haben warum sie im Moment so drauf ist. Ich wünsch dir ganz viel Kraft!!! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram