Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

In was für ner Welt leben wir hier?

Letzte Nachricht: 24. Juni 2011 um 0:10
U
usagi_12347752
17.06.11 um 20:47

Ich bin erschüttert und traurig über das wes ich erlebe und frage mich Was ist das für eine Welt HASTE WAS BISTE WAS überall Konsumgeilheit Porno Aroganz und falschheit zu. mein Job: Ich, unter Sozialpädagogen, bin erstaunt darüber wie abfällig sich manche über ihre Klienten äußern. Ich sehe Menschen die stumm durch die gegend laufen und wenn du sie ansprichst kommt Ich kann Ihnen nicht helfen oder Pure ignoranz, Die Ampel für Fußgänger Grün und Autofahrer bedrängen dich trotzdem. Freunde die sich nicht melden Überall musst du funktionieren. Bloß keine emotionen zeigen sonst wird mit dem Kopf geschüttel. Ich stehe nur stumm daneben, denn wenn ich den Mund aufmache, rede ich gegen Wände und es wird nur schlimmer dann sagen die Leute ich spinne und brauch gleich n psychiarter. Kann das wirklch sein? Warum ist die Gesellschaft so oberflächlich und ignorant???

Mehr lesen

M
meadow_11942197
18.06.11 um 10:38

Ich frag mich das selbe...
hab gestern von ner freundin an den kopf geworfen bekommen "komm wieder wens dir besser geht"... schön nicht?

Gefällt mir

J
jagoda_12327952
18.06.11 um 14:27

@junkie999
Schönes Beispiel und schön gesagt!

Viele Grüße, Phenyce

Gefällt mir

M
meadow_11942197
19.06.11 um 14:22

Nicht einfach
ja ich bin nicht "einfach" wenns mir scheisse geht.. ich stosse menschen eher weg. aber langjährige gute freunde die mich kennen wissen dies. und dann sowas zu sagen hat mich recht verletzt.

naja freunde kann man sich aussuchen.. ja aber gute freunde findet man nicht so schnell finde ich.

aber egal, geht ja hier nicht um mich
sry

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
esmond_12493663
19.06.11 um 19:54

Kein Gespür für Gott
Es mangelt an Glaube, an eine bessere Welt. Es ist doch richtig wenn ich nur materialistisch denke dann halt alles jetzt und alles gleich, ich bin niemanden gegenüber verantwortlich, ich versuche ein Loch in mir mit Konsum zu füllen und doch wächst die gähnende Leere.

Das Problem, so ein weißer Mann liegt wohl an der Diktatur des Relativismus, denn wenn es keine Feste Basis gibt, keine 10 Gebote, dann ist alles handelbar und ich schaue bei deinem Unrecht weg du bei meinem... alles ja nur relativ. Das Gegenteil heißt Liebe und Demut, und Anerkennung eines hohen Ideales und ein Streben nach dm Guten, nach Gott. Entweder ich ändere mich was schwierig ist,oder ich ändere alle fünf Minuten die Regeln so dass es mir passt. Glaube und Vernunft gehören zusammen. Zurzeit gibt es nur noch "Vernunft", das heißt ohne echten Glauben einfach etwas zu realisieren was vielleicht kostengünstig erscheint. Doch wir leben nicht einfach um kostengünstig zu sein, sondern um zu Lieben.

Jesus hat es uns vorgemacht und auch kritisch den Ursprung klargemacht. Die Welt braucht einen Gott um Sinn zu machen, die Entstehung alles Lebens das kann nicht nur Zufall sein, da ist ein Plan.

Eien kurze Geschichte zum Schluß: Ein Bauer war einmal auf dem Markt mit seinen Kollegen und es war viel los, da gab es Spiel, Veranstaltungen, Kaufleute... Dann aber fragte er seine Freunde: " Hört ihr das Fußballspiel am Rande? Sie aber sagten wie kannst du das nur hören. Dann nahm er ein paar Münzen aus der Tasche und lies sie Fallen. Der Klang der Münzen ließ alle Menschen augenblicklich aufhorchen innehalten um zu sehen wohin denn die Münzen wohl rollen. Dann entgegnete der Bauer:" Seht Menschen hören auf das auf was sie eingestellt sind, sogar wenn drumherum viel Lärm ist.

ein sünder, wie du und ich

Gefällt mir

I
iris_12527557
20.06.11 um 7:28

Ein Teil ist so wie du es beschreibst,
der andere Teil ist eben ganz anders und jeder hat meiner Meinung nach die Wahl. Die Menschen, die du beschreibst , die gibt es. Im Beruf hat man da wenig Wahlmöglichkeiten ,aber bei den persönlichen Freunden wohl. Ich habe einen schönen Freundeskreis und noch viele ganz tolle Bekannte. Viele Menschen in meinem Umfeld tun viel Gutes und helfen im Rahmen ihrer Möglichkeiten, aber von den meisten hörst du nichts , sie tun es einfach. Oft siehst du das, worauf du deine Aufmerksamkeit lenkst.
Gruß melike

Gefällt mir

J
joan_11911229
24.06.11 um 0:10

Wach
Liebe Icesilence,

du spinnst nicht. Du bist einfach nur wach.

Wenn du magst, besuch doch mal meinen Blog:

www.wachundklar.blogspot.com

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige