Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / In Gedenken an meine geliebte Frau Susi und die Mutter meines Sohnes

In Gedenken an meine geliebte Frau Susi und die Mutter meines Sohnes

28. Mai 2006 um 19:25

Wer möchte kann hier seiner Angehörigen gedenken und kann die Namen und Daten niederschreiben ich möchte mcih erzlich bei den LOst Hibbelation 2 Frauen bedanken sie habe mir Kraft gegeben. Vielen dank euch allen

Susi geb. 5.8.1982 Mutter von Tim J.

+ gest. 28.05.2006 Frau von Carsten

Du warst für uns der Fels in der Brandung und hast uns immer geliebt, auch wenn wir nicht immer einer Meinung waren haben wir dich immer geliebt.

Wir sind so unfassbar erschüttert was geschehen ist, wir planten ein zweites Kind und
ein Geschwisterchen für unseren Sohn Tim.

Ich bin so wütend auf den dort oben im Himmel, warum hat er dich uns weggenommen? warum bist du von uns gegegangen? Ich werde immer an dich denken uns Tim auch, was sage ich ihm bloß wenn er fragt wo die Mama ist?

Ich kann es nicht begreifen warum gerade dich dieses Schicksal getroffen hat, du hast nie jemanden etwas getan warst immer so freundlich zu jeder Mann.

Ich kann das alles nicht verstehen warum musstest du nur gehen?


In Liebe und Gedenken dein Carsten und Tim J.

Mehr lesen

29. Mai 2006 um 20:02

Darf man fragen...
an was deine frau und die mutter deines Sohnes gestorben ist?Es tut mir wirklich sehr leid für euch beide!Wünsch euch weiterhin viel Kraft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2006 um 20:10

Hallo
hi
ich kann deinen sohn sehr gut verstehen was er grad durch macht und das was er noch durch machen muss!! mein vater ist gestorben da war ich 10!ist nun 5 jahre her und vermisse ihn immer noch!ich hab dich ganz doll lieb papa!! dein hellerstern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2006 um 23:21

Hallo,
es tut mir alles furchtbar Leid.

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2006 um 17:02
In Antwort auf eliza_12056749

Darf man fragen...
an was deine frau und die mutter deines Sohnes gestorben ist?Es tut mir wirklich sehr leid für euch beide!Wünsch euch weiterhin viel Kraft!

Mein Beileid
Ich verstehe deine Trauer wenn man einen geliebten Menschen verliert ist das sehr schlimm, ich wünsche dir und deinem Sohn ganz viel Kraft.

Ich schenke euch ganz viel Hoffnung und Trost die schwere Zeit durchzustehen.

Möge Gott immer seine schützende hand über euch halten.

Tiefes Mitgefühl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2006 um 13:45

Mäxchen
*25.09.1989
+10.03.1994

ich denk an dich und weiß, dass du mich bewachst, von oben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2006 um 0:25

R.i.p
*11.06.80
+08.08.05

Er war mein vorbild,mein bester freund&mein geliebter bruder

deine schwester wird dich nie vergesen (

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2006 um 23:16
In Antwort auf dassah_12056520

Mein Beileid
Ich verstehe deine Trauer wenn man einen geliebten Menschen verliert ist das sehr schlimm, ich wünsche dir und deinem Sohn ganz viel Kraft.

Ich schenke euch ganz viel Hoffnung und Trost die schwere Zeit durchzustehen.

Möge Gott immer seine schützende hand über euch halten.

Tiefes Mitgefühl

*Mein lieber Opa*
*28-08-1929
08-04-2006

Ich vermisse dich so sehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2006 um 10:10

Trauer
Liebe Omi,

ich denke oft an Dich!

* 19.03.1910
+ 04.03.2005



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2006 um 22:37

Wir werden Dich nie vergessen !
Deine Tochter war 3 Monate alt, als Du uns verlassen mußtest,
heute wird Sie 2 Jahre und erwähnt jeden Tag voller Sehnsucht
Deinen Namen.

JOHANN *04.09.1971
+23.02.2005

In ewiger Liebe und Dankbarkeit

Deine 2 Prinzessinnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2006 um 23:52

Du bleibst immer in meinem Herzen...
viel zu früh mußtest du von uns gehen. du wolltest nicht aber du wurdest gezwungen. dieser jenige hat über dein leben entschieden und uns das liebste genommen.

ich werde dich niemals vergessen......

Jana geb. 27.07.1983

ermordet am 28.03.1998

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2006 um 16:17


Das ist so unbeschreiblich! Es geht mir sehr nahe, obwohl ich euch alle hier nicht richtig kenne!

Ich wünsche allen, die trauern, alles erdenklich Gute dieser Welt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2007 um 4:23

"In Gedenken an meine Omas,an meinen Opa und an Tim E."
Ihr Lieben,
ich vermisse und liebe Euch sehr.
Ich muß oft an Euch denken. Es gibt Lieder, die
mich an Euch erinnern, die ich manchmal dann höre.

Oma Marie gest. 2001
Oma Anna gest.2003
Opa Heinrich gest.1989
Oma Hertha (Oma von meinem Mann) gest.2000
Tim E.gest.2005

In Liebe und Gedenken fleckie07

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2007 um 16:46

In gedanken..
In gedanken an meinen Lieben Opa...

Gestorben: 21.08.2006

Lieber Opa Friedhelm, ich deke täglich an dich.
Du warst immer so fröhlich.
Dein herz schlägte für deine Familie und deinen Garten.
Es waren für dich immer die anderen wichtiger als du dir selbst...und nur durch deine freundlichlkeit starbst du in Omas Händen...
Du hättest einfach mal an dich selbst denken sollen und nicht immer nur an die andere...
Du hattest einen qualvollen abschied den du gar nicht verdient hast.
Aber ich weiß, dass du immer bei mir bist...

OPA? Ich liebe dich

Deine jüngste Enkelin Diana <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2007 um 11:58

An Gedenken an meine liebevolle Mutter
Liliane 22.04.1947

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2007 um 13:36
In Antwort auf cierra_11906335

*Mein lieber Opa*
*28-08-1929
08-04-2006

Ich vermisse dich so sehr...

In Gedenken an meinen LIEBLINGSCOUSIN
es ist erst zweieinhalb Monate her doch noch immer schwirren meine Gedanken täglich an Dir entlang - wie sie es bestimmt noch lange machen werden. Aber in meinem Herzen bist Du für immer "verankert" Deine Netti

Mario - 04.01.1964
16.11.2006 -

nach langem schwerzhaften Kampf entschlafen, obwohl Du noch lange weitergekämpft hättest, denn Du wolltest deine kleine Tochter(zwei) doch noch zur Einschulung begleiten. Aber dafür werde ich immer an Ihrer Seite sein - versprochen -

Janett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2007 um 16:37

In gedanken...
Ich bin 15 jahre alt und durfte nur 15 kleine jahre mit euch verbringen...Ich liebe euch immer noch alles.
Meine adoptiv mutter ist ganz lieb zu mir.
Ich weiß bis heute nicht, wieso dieser Autofahrer einfach in euch hineingefahren ist, aber ich werde nie vergessen, wie ihr lachtet, wie ihr weintet und schon gar nicht wie lieb ihr wart.
Mama & papa? Ich liebe euch für immer...

Inka geb. 14.03.1960
" + 15.08.2006
Carsten geb. 20.03.1958
" + 15.08.2006

Ihr wart meine Eltern und ich werde euch niemals vergessen...Ich liebte euch über alles.
Ich hatte glück das mich meine Lehrerin aufgenommn hat, sonst würde ich wahrscheinlich immer noch im heim sein.

MAMA Und papa? Ihr seid die größten...Ich liebe euch <3

Eure jüngste Tochter

KUSS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2007 um 20:22

Unsere Marie
In Gadanken an unsere Tochter Marie
* 27.07.06 + 27.07.06

Du warst nur kurz auf dieser Welt, aber wir sind froh dich kennengelernt zu haben. Auch wenn es nur 5 Stunden waren.
Wir vermissen dich sehr.

In liebe Mama und Papa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2007 um 22:32

Ohne Worte...
...ich habe Tränen in den Augen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2007 um 14:01

Falko
Du nimmst deinen Platz ein am Himmel,
unter den Sternen des Firnaments.

Falko M.
geb. 31.01.1973
gest. 22.01.2003

Immer in meinem Herzen, immer auf meinem Weg, immer unvergessen.
In Liebe, deine Schwester

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2007 um 22:54

Mein engel
ich vermisse dich

Melanie RIP

geb. 22.09.78
gestorben 09.09.06

ich liebe dich deine daniela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2007 um 19:03
In Antwort auf tresha_12076002

In gedanken...
Ich bin 15 jahre alt und durfte nur 15 kleine jahre mit euch verbringen...Ich liebe euch immer noch alles.
Meine adoptiv mutter ist ganz lieb zu mir.
Ich weiß bis heute nicht, wieso dieser Autofahrer einfach in euch hineingefahren ist, aber ich werde nie vergessen, wie ihr lachtet, wie ihr weintet und schon gar nicht wie lieb ihr wart.
Mama & papa? Ich liebe euch für immer...

Inka geb. 14.03.1960
" + 15.08.2006
Carsten geb. 20.03.1958
" + 15.08.2006

Ihr wart meine Eltern und ich werde euch niemals vergessen...Ich liebte euch über alles.
Ich hatte glück das mich meine Lehrerin aufgenommn hat, sonst würde ich wahrscheinlich immer noch im heim sein.

MAMA Und papa? Ihr seid die größten...Ich liebe euch <3

Eure jüngste Tochter

KUSS

Korrektur, habe mich vertiptt
Inka
* 14.03.1960
+ 28.08.2006
Carsten
* 20.03.1958
+28.08.2006

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 19:34

...
Angelika S.
geb. 13.09.1951
gest. 20.07.2005

auch wenn wir uns nur 2 1/2 jahre kannten, ich hatte und habe dich immer noch lieb.
warum musstest du gehen?!?!?!
ich vermisse dich.
ich danke dir für alles!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 19:50
In Antwort auf bice_12131238

...
Angelika S.
geb. 13.09.1951
gest. 20.07.2005

auch wenn wir uns nur 2 1/2 jahre kannten, ich hatte und habe dich immer noch lieb.
warum musstest du gehen?!?!?!
ich vermisse dich.
ich danke dir für alles!

*** Warum ??? ***
... habt ihr mich so schnell hinter einander alleine gelassen? Mama, ich wollte damals mit meinem kleinen Sohn für immer bei Dir bleiben, hatte es einfach nicht mehr ausgehalten dort wo ich damals war, aber du hast uns nach nur 2 Tagen alleine gelassen und bist einfach weg gegangen und wir mußten wieder zurück, dort hin wo wir nicht mehr leben wollten. Jetzt ist es 10 Jahre her und mittlerweile geht es uns gut, hab das getan was du immer von mir wolltest, das ich mich trenne, trotzdem hast du noch einen Enkel dazubekommen, er ist jetzt auch schon fast 8.

Ich hab nur eine Frage, worauf ich von Dir keine Antwort bekomme : Warum hast du mir meine 8 Monate alte Tochter genommen, warum ? Ich weiß inzwischen auch, das sie kein normales Leben hätte haben können aber sie ist meine Tochter und ich versteh das alles nicht. Im Mai werden es zwei Jahre und ich komm da einfach nicht drüber weg. Mami, bitte pass auf mein kleines Mädchen auf !!!!!!

Schade das du diese Zeilen nie lesen kannst !!!
Ich versteh das alles nicht und suche nach antworten, und NIE werde ich die bekommen. -

Zum Gedenken an meine Familie


August M. Erna-Lisbeth M. Brigitte H.
(Opa) (Oma) Mama)

sorry *06.03.24 *06.10.49
ich war +07.05.97 +16.06.97
klein WARUM so kurz hintereinander?


Hans-Jürgen H. Lisa-Marie B.
(Papa) (Mein Liebling)


*28.01.39 *07.09.2004
+05.10.91 +17.05.2005



Ich werde euch immer lieben und ich hoffe, das wir uns alle irgentwann wiedersehen !!!


Und Mama.... Danke, das du mich im September 04 noch nicht haben wolltest, obwohl ich Dich soooogerne sehen möchte, euch alle.....

Aber ich muß auch an deine Enkelsöhne und an meinem Mann, er würde Dir auch gefallen, denken !
Vielleicht hast du ihn mir ja damals geschickt, weil du gemerkt hast,ich schaff da nicht alleine raus. Falls ja, möchte ich Dir unendlich Danken und schimpf nicht da oben mit mir, ich weiß, das ich ihn sehr oft mit meiner Eifersucht verletze, ich arbeite dran , das versprech ich Dir !!!

Bitte vergiss nicht, das ich Euch alle ganz doll liebe und PASS BITTE GUT AUF MEIN MÄDCHEN AUF ! ! !

Es tat mal so gut dir alles zu schreiben und ich Danke dieser Person,der dieses eröffnet hat.


Lieben Gruß an alle hier ! Und Danke !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 19:59
In Antwort auf vivien_11988829

*** Warum ??? ***
... habt ihr mich so schnell hinter einander alleine gelassen? Mama, ich wollte damals mit meinem kleinen Sohn für immer bei Dir bleiben, hatte es einfach nicht mehr ausgehalten dort wo ich damals war, aber du hast uns nach nur 2 Tagen alleine gelassen und bist einfach weg gegangen und wir mußten wieder zurück, dort hin wo wir nicht mehr leben wollten. Jetzt ist es 10 Jahre her und mittlerweile geht es uns gut, hab das getan was du immer von mir wolltest, das ich mich trenne, trotzdem hast du noch einen Enkel dazubekommen, er ist jetzt auch schon fast 8.

Ich hab nur eine Frage, worauf ich von Dir keine Antwort bekomme : Warum hast du mir meine 8 Monate alte Tochter genommen, warum ? Ich weiß inzwischen auch, das sie kein normales Leben hätte haben können aber sie ist meine Tochter und ich versteh das alles nicht. Im Mai werden es zwei Jahre und ich komm da einfach nicht drüber weg. Mami, bitte pass auf mein kleines Mädchen auf !!!!!!

Schade das du diese Zeilen nie lesen kannst !!!
Ich versteh das alles nicht und suche nach antworten, und NIE werde ich die bekommen. -

Zum Gedenken an meine Familie


August M. Erna-Lisbeth M. Brigitte H.
(Opa) (Oma) Mama)

sorry *06.03.24 *06.10.49
ich war +07.05.97 +16.06.97
klein WARUM so kurz hintereinander?


Hans-Jürgen H. Lisa-Marie B.
(Papa) (Mein Liebling)


*28.01.39 *07.09.2004
+05.10.91 +17.05.2005



Ich werde euch immer lieben und ich hoffe, das wir uns alle irgentwann wiedersehen !!!


Und Mama.... Danke, das du mich im September 04 noch nicht haben wolltest, obwohl ich Dich soooogerne sehen möchte, euch alle.....

Aber ich muß auch an deine Enkelsöhne und an meinem Mann, er würde Dir auch gefallen, denken !
Vielleicht hast du ihn mir ja damals geschickt, weil du gemerkt hast,ich schaff da nicht alleine raus. Falls ja, möchte ich Dir unendlich Danken und schimpf nicht da oben mit mir, ich weiß, das ich ihn sehr oft mit meiner Eifersucht verletze, ich arbeite dran , das versprech ich Dir !!!

Bitte vergiss nicht, das ich Euch alle ganz doll liebe und PASS BITTE GUT AUF MEIN MÄDCHEN AUF ! ! !

Es tat mal so gut dir alles zu schreiben und ich Danke dieser Person,der dieses eröffnet hat.


Lieben Gruß an alle hier ! Und Danke !

* Nachtrag*
August M. (Opa)

sorry, ich war noch klein, weiß die Daten leider nicht mehr.

Erna-Lisbeth M. (Oma)

*06.03.24
+07.05.97

Hans-Jürgen H.

*28.01.39
+05.10.91

Brigitte H. (Mama)

*06.10.49
+16.06.97

Lisa-Marie B. (mein kleiner Engel)

*07.09.2004
+17.05.2005


Ihr werdet immer in meinem Herzen bleiben !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 21:17

In Gedenken an unsere kleine Lilly
Lilly Bartels

geb: 16.März06
gest:28.Mai 06

Hallo mein kleiner Schatz!

Deine Mami und Papi vermissen dich so sehr. Du warst das Beste was uns je passiert ist.
Wir hoffen dir gehts gut, kleine Puppe und dass wir uns irgendwo wiedersehen..

Riesenkuss

deine Mama Julia
dein Papa Paul

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 22:56

Hey!
Ich hoffe du kommst klar!
Unsere Tochter ist am gleichen Tag gestorben!
Alles gute für dich und deinen Sohn!
Lg Julie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2007 um 16:16

Für meine Mama
in Gedenken meiner Mama ,die ganz plötzlich am 15.Februar.2007
aus unserem Leben gerissen wurde.

Ganz still und leise,ohne ein Wort,
giengst Du von Deinen lieben fort,
Du hast ein gutes Herz besessen,nun ruht es still,
doch unvergessen,
es ist so schwer es zu verstehn,
daß wir Dich hier niemals wiedersehn!

Monika B.
geb. 12.11.1952
+ 10.02.2007

Mama ich kann es nicht verstehn,ich vermisse Dich!!!
Deine Enkel vermissen Dich auch sehr!!

In unseren Herzen wirst Du immer weiter leben,bis wir uns wiedersehn!

In Liebe Deine Tochter mi Familie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2007 um 23:15

Wir vermissen dich so sehr...
Immer warst du da seit ich denken kann warst du bestandteil meines lebens 'Nenn- Oma' wie man so schön sagt...

Liebe Renate im Mai wird es ein Jahr sein das du von uns gegangen bist. Wir haben dich nicht vergessen in unseren Herzen lebst du weiter.
Dein Sohn Markus wir wissen wie sehr du ihm fehlst, er zeigt es nicht aber wir wissen es fühlen es und versuchen für ihn da zu sein.
Deine Schwiegertochter Sabine meine geliebte Schwester wir alle denken noch so oft an dich, wenn die Familie zusammen trifft... ist dein Platz leer du fehlst deine Geschichten dein lachen nichts auf der Welt kann das unvergessen machen was du für uns warst und bist!
Deine Enkelsöhne Sascha und Marco, jetzt ist der große schon volljährig und wieder ein Familienfest an dem du nicht da warst... wir haben von dir gesprochen an dich gedacht, er wäre so glücklich gewesen diesen besonderen Tag mit dir zu feiern und ich weiß wie stolz du gewesen wärst auf ihn.
Es war nicht leicht meinen Beruf für dich auszuüben und dir den Blumenschmuck für deine letzte Reise zu machen, und doch habe ich es von Herzen getan mit Tränen in den Augen das Herz voller Schmerz.
Ich werde dich nie vergessen, ich bin dankbar dass du da warst du hast mein leben bereichert immer aufs neue.

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum
von vielen Blättern eines
das eine Blatt man merkt es kaum
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unsrem leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.

Renate: *18.1.44
+16.5.06
Ich bin unendlich dankbar und froh einen Ort gefunden zu haben, einen Platz an dem ich nun endlich meine Gefühle und Gedanken an diesen Verlust niederschreiben konnte.
Euch allen hier, die schreckliche Verluste erleiden mussten die trauern ganz gleich aus welchem Grund wünsche ich von Herzen all die Kraft die ihr braucht um eure trauer zu bewältigen.

Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2007 um 11:39

Mein Opa
Wilhelm B.
geb. 6.10.1934
gest. 11.03.2007

Opa ich vermisse dich so sehr. Aber nun musst du nicht mehr leiden, hast nun keine Schmerzen mehr.

Du bist immer in unserem Herzen.
Ich liebe dich.

sky1985

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2007 um 17:52

Für meinen Papa
Horst
gestorben am 08.10.2007

Papa, nun ist es in 2 Tagen schon 8 Jahre her als du von uns gegangen bist.
Ich vermisse dich trotzdem immer noch total doll, an vielen tagen geht es ...an manchen tagen denk ich noch nicht einmal an dich (hätte ich nie gedacht). Und gerade jetzt kurz vor deinem Todestag ist es immer ganz schlimm...
Wie gerne würde ich dich nocheinmal sehen, dir deinen kleinen Enkel vorstellen den ich am 24.07.2007 geboren habe, 4 Tage vor deinem Geburtstag, zur selben Zeit als du für immer die Augen geschlossen hast (12.10 Uhr).Aber leider geht das nicht.
Ich bitte dich aber das du auf meinen kleinen Schatz ganz doll aufpasst, denn er hat am 16.10 diesen Jahres eine OP an der Niere ( an dem Tag als du beerdigt worden bist). Bitte pass auf ihn auf.

Ich liebe Dich
Deine Tochter Maike mit deinem Enkelkind Luca Nevio

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest