Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Imaginäre Freunde

Imaginäre Freunde

26. September 2014 um 19:58

Hallo,
ich bin neu in diesem Forum. Und hoffe das ich hier nicht angezickt oder gemobbt werde.

Ich habe Unsichtbare Freunde schon seid ich 4 bin oder so und finde auch das es okay ist vielleicht nicht normal aber okay.
Meine Frage wäre jetzt gibt es noch andere hier die Imaginäre Freunde haben mit denen man sich austauschen könnte???

Ganz Ganz liebe grüße

Mehr lesen

27. September 2014 um 1:13

Hmm
siehst du sie auch oder sprichst du nur mit ihnen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2014 um 14:15
In Antwort auf keely_12838676

Hmm
siehst du sie auch oder sprichst du nur mit ihnen ?

Hallo.....
Ich rede nur mit ihnen natürlich wäre es auch schön wenn man sie sehen könnte aber ich kann es nicht.
Mag bestimmt Leute geben die es können.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2014 um 23:04


Wie alt bist du denn? Hatte auch mal so was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2014 um 23:06

Hi
Wie alt bist du denn? Haben sie auch bestimmte Namen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2014 um 15:30

Naja...
Also normal ist das (je nachdem wie alt du bist) eventuell wirklich nicht. Hast du sie dir denn bewusst ausgedacht oder wie kam es dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2014 um 20:34

Und
hast schon einmal mit einem arzt darüber gesprochen, wenn ja, was sagt er dazu ? wenn nein, warum nicht ? Ich hab mal gelesen, das dieses Phänomen meist menschen betrifft, die sehr lange alleine sind, oder einen prompten trennungsschmerz bsp. tod eines nahestehenden familienmitglieds zu imaginäre freunde kamen, die aber nach kurzer zeit wieder verschwanden. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2014 um 6:19

Hallo,
Ich bin 22 Jahre und habe definitiv nicht angst alleine zu sein.
Okay vielleicht liegt es daran das ich Einzelkind bin aber ich weis nicht ich find es nicht schlimm.
Die kamen einfach irgenwann keine ahnung und Namen haben sie.
Ich habe auch reale Freunde und das nicht wenig und ich rede ja auch nicht in der öffentlichkeit mit ihnen ist nur wenn ich zuhause alleine bin und ich find das definitiv nicht schlimm.

Danke für die vielen Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2014 um 0:47

Imaginäre Freunde
Hast du noch richtige Freunde oder eben nur deine Imaginären?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2014 um 17:29

Hallo
Jahrelang war ich als Kinderfrau tätig. Hatte Kinder in allen Altersklassen zur Betreuung.
In einer Familie gab es auch einen 3Jährigen Jungen der sich auch mit imaginären Freunden unterhalten hat. Am Anfang waren es zwei, Bizz und Buzz nach einiger Zeit war Buzz gegangen und Bizz blieb bei dem Jungen.
Ich würde das schon Ernst nehmen. Ich hatte bei meinem Betreuungskind immer das Gefühl das wirklich jemand da war. Die waren aber lieb und haben den Jungen beschützt.

Lieben Gruß von Rita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Panikattacke während Alkoholgenuss
Von: tessaalii1
neu
14. Oktober 2014 um 21:45
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen