Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich wurde vor 3 jahren von meinem arbeitgeber in seinem büro

Ich wurde vor 3 jahren von meinem arbeitgeber in seinem büro

4. Januar 2009 um 12:20 Letzte Antwort: 4. Januar 2009 um 15:32

vergewaltigt auf brutalste weise , der mann ist bei der bundeswehr
jetzt hat mich mein vergewaltiger von 3 jahren zurück angezeigt,
ich wurde verhaftet und
von einem gwefängnis ins andere geschleppt
mir wurde jegliche medizinische hilfe verweigert
jeder weis das diese vergewaltigung keine erfindung ist
aber
mein vergewaltiger darf frei rumlaufen und ich mus für seine taten
mein ganzes leben
büssen
vergewaltigungen von frauen scheinen immer noch einfach

akzeptiert zu werden
auch wenn sie durch eien ganze gruppe durchgeführt werden
ein vergewaltiger schützt den anderen

meine kinder hat man entführt
die entführer : Anwälte,familienrichter die geld
für deine eigenen kinder verlangen
sozialarbeiter,
kindesentführungen werden folgendermassen geregelt
du gehst zu einem korupten anwalt
und sagst du willst dich scheiden lassen
der schickt deiner ex eine kostenvoranschlag und dann nimmt er deiner ex alles weg
die kinder den unterhalt und der schläger und drogendealer bekommt deien kinder mit denen er dich dann erprest

es gab einen fall wo die mutter 9 jahre von ihrem drogensüchtigen , alkoholsüchtigen mann geschlagen wurde
keiner griff ein keiner die polizie schaute zu
keine anzeige half ,die polizisten nahmen nicht mal die anzeige auf
sie drohtem dem opfer noch mit der schuss geht nach hinten los

es gibt fälle wo der vergewaltiger jahrelang frauen unter falschem namen vergewaltigt.
der bucht sich übers internet irgendwo in einem hotel ein unter einem namen wie
schmidt , müller oder eine anderen gelaufigen namen und dann lockt er seine opfer jedesmal unter anderen falschen versprechungen zu sich.
die opfer werden so beeinflust so seelisch mishandelt das kann sich niemand vorstellen.
der vergewaltiger hat das schon öfters getan er redet dem opfer ein das es nächstes jahr besser werden würde
dann zahlt er kein gehalt keine urlaub nicht s bekommt das opfer oh doch das
opfer bleibt auf den schulden sitzen
so entstehen firmen
und so samen andere das geld ab und andere bleibben auf den schulden sitzen
schwerst krimminelle
die haben anwälte dene erzählen sie andere storis , lügen über lügen
inzolvenzverfahren werden vertuscht
leute arbeiten trotzdem und verdien geld
sie tun so als würden sie arm sein dabei haben sie geld
sie leben von der arbeit anderer





Mehr lesen

4. Januar 2009 um 15:32

Ich wurde vor 3 Jahren
Hallo Waltraut,

Ich weis aus eigener Erfahrun das es Lebensgeschichten gibt die kaum zu glauben sind.

Du schreibst so vieles das es wirklich sehr sehr schwer ist Dir eine Antwort zu geben.

Ich würde Dir aber ganz ganz dringend raten Die hilfe bei einer Beradungstelle einzuholen!!!!!
Es gibt genug Beratungsstellen So zubeispiel Frauen helfen Frauen findest Du im Internet oder im Telefonbuch in deiner Stadt.

Und Du solltest Dir eine Anwältin suchen die auf dem Fachgebiet Fam. Spezialiesiert ist findest Du ebenfalls im Telefonbuch Deiner Stadz oder im Internet.

Ich wünsche Dir die Kraft die du brauchst.

die Lora

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest