Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ich wurde vergewaltigt.....!!!!

Ich wurde vergewaltigt.....!!!!

1. Oktober 2010 um 19:39

Ich habe letztes Wochenende bei meiner Freundin übernachtet......
Ihr Bruder ist 16 Jahre alt und hat mich schon öfters blöd angemacht....ich bin 12.....
Nachts so gegen 1 Uhr wollte ich mir Wasser holen gehen...da packt er mich von hinten und nimmt in sein Zimmer mit...!!!
Ich hab versucht mich zu wehren aber ich konnte nicht.....so gegen 6 Uhr hat er mich endlich losgelassen .
Ich traue mich nicht das jemandem zu erzählen....!!!!

Mehr lesen

1. Oktober 2010 um 20:55

Nicht schön -.-
Hi du...

es tut mir leid, dass dir das passiert ist...
Aber es ist wichtig, dass du es jemanden erzählst, nur so kannst du es auch verarbeiten...
Hast eine gute beziehung zu deiner Mutter? Wenn ja, vertrau dich ihr an, oder sonst einem, dem du vertraust (Tante, Freundin, usw.) Das ist ganz wichtig!!

Ich wünsch dir ganz ganz viel Kraft. Du packst das!

LG

Luna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2010 um 8:19

Mut zum Reden aufbringen
Hallo Seele,

du bist erst 12 Jahre alt, du musst dich deinen Eltern anvertrauen, es geht nicht anders. Deine Eltern müssen wissen, was mit dir passiert ist, und sie müssen darauf achten, wie es dir psychisch in den nächsten Tagen und Wochen geht.Das ist jetzt für dich und dein weiteres Leben ganz wichtig!

LG Nus

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2010 um 20:15

Wichtig
falls Du Dich nicht traust, mit Deinen Eltern zu reden, geh mit einer Freundin zu einer Frauenberatungsstelle !
Oder - was auch wichtig wäre: gehe in eine Ambulanz und lasse Dich untersuchen. Du wirst Spuren an Dir haben, und die sind wichtig!!!

Nicht schweigen, das ist Dein gutes Recht, wenn Dir Gewalt angetan wurde!!!

LG
Stella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2010 um 16:26

Warum hast du
nicht geschrien? Was hat er gemacht bzw. wie weit ist er gegangen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2010 um 12:27
In Antwort auf antti_11853221

Warum hast du
nicht geschrien? Was hat er gemacht bzw. wie weit ist er gegangen?

Hilfe im Internet
Hallo Ihr lieben,

Ich wurde bereits 2 x vergewaltigt, und ich möchte für frauen und auch Männer da sein denen das auch passiert ist..

www.frauenhilfe.info
Gruß Daniela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2010 um 2:06
In Antwort auf nus1951

Mut zum Reden aufbringen
Hallo Seele,

du bist erst 12 Jahre alt, du musst dich deinen Eltern anvertrauen, es geht nicht anders. Deine Eltern müssen wissen, was mit dir passiert ist, und sie müssen darauf achten, wie es dir psychisch in den nächsten Tagen und Wochen geht.Das ist jetzt für dich und dein weiteres Leben ganz wichtig!

LG Nus

Nus hat recht
Hallo
Ich weiss ist u schwirig ich wurde im Jahr 2008 mehrfach vergewaltiget und sehr prutall.
Ich weiss was du mit machst.
Aber das wo Nus auch sagt du musst es deinen Eltern sagen da sie jetzt besonders auf dich schauen sollten den sowas ist sehr sehr schwer zu verarbeiten.
Und braucht sehr viel geduld.
Und gehe zu einem Frauenarzt oder in ein Spital die sollen dich Untersuchen musst sagen seist vergewaltiget worden die wissen dann = was sie tun müssen.

Ich weiss wie schwer das ist zu sprechen.
Ich war auch nicht besser und sagte zuhause nichts aber war auch veil elter als du und habe einen Neuen Freund der mir zur seite steht so gut es geht und eine sehr gute Freundin.
Ich habe es dises Jahr ihnen anvertraut.
Ich wünsche dir sehr viel Kraft und lege dir ans Herz schau das mit wen reden kannst am bessten mit Mami
LG Simo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2010 um 21:49

Hallo.
Ich kann dir nur empfehelen zu einer frauehilfe zu gehen.
Die koennen dir bestimmt helfen.
Ich hoffe es geht dir gut.
Versuche ihn anzumelden.
ich wuensche dir alles gute.
Pass auf dich auf.
mfg marian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2011 um 1:19

Das ist schrecklich
Liebe Seele,

gerade in einem so vertrauenswürdigen Umfeld, wie bei Deiner Freundin... Das tut mir sehr, sehr leid für Dich. Bitte wende Dich an Deine Eltern (vornehmlich) oder entsprechende Beratungsstellen.

Ich wünsche Dir sehr viel Kraft und alles Gute.

LG.

Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2011 um 8:42

Also...
...zum einen ist der Beitrag aus Oktober. Ich denke das es hier um das Alter des Opfers ging als die aktuelle Antwort erstellt wurde. Die Erstellerin hatte sich zwischenzeitlich im Forum dazu auch nicht mehr gemeldet. Eigentlich bin ich darüber froh. Ich weis ja jetzt nicht ob mir die Meinung zusteht und ob ich dazu überhaupt etwas sagen sollte aber ich tue es einfach trotzdem.

Ein 16 jähriger junger Mann kann ein 12 jähriges Mädchen packen und es zwingen. Wieso sollte er das nicht können. Meist sind Jungs in diesem Alter durchaus recht kräftig und auf jeden Fall kräftiger als ein 12 jähriges Kind. Aber warum bin ich froh?

Nun, ich fand Ihren Beitrag sehr, ich will es mal unsensibel nennen. Um mir ein Bild zu verschaffen schaue ich mir oft auch die anderen Beiträge des Users an. Dabei stoße ich dann auf:

"http://forum.gofeminin.de/forum/f246/__f656_f246-Bin-erschrocken-und-brauch-Rat.html#29r"

und sehe dort eigentlich die gleiche Unsensibilität. Sie haben sich dort nicht im Fetisch-Forum befunden sondern im Forum Gewalt in der Beziehung. Auch wenn es ein Scherz war, so war er dort absolut unangebracht und sehr unpassend. Selbst wenn sich das Thema dort in "Wohlgefallen" aufgelöst hat, was sich noch zeigen wird.

Froh bin ich, weil ich davon ausgehe das dieses Kind Ihren Beitrag wohl nicht lesen wird und ihn somit auch nicht ernst nehmen wird. Diese Kinder geben sich oft genug die Schuld an dem eigenen Schicksal und Ihr Beitrag impliziert einen gewissen Verdacht in diese Richtung. Z. B. wie kann ein kleiner 16 jähriger schwacher Junge ein 12 jähriges Mädchen dazu zwingen? So etwas braucht ein Kind in dieser Situation nicht.

@Anja

Ich hoffe Sie schimpfen jetzt nicht all zu sehr das ich hier ein wenig offtopic geworden bin. Ich fand es nur hier am besten aufgehoben weil ich tatsächlich davon ausgehe das die Erstellerin nicht mehr zugegen ist.

Herzliche Grüße

Markus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2011 um 15:12

Nein...
...ich gehe nicht immer vom sschlimmsten aus. Aber ich gehe auch nicht automatisch von einer Lüge aus. An sonsten sagt dieser Beitrag wohl eher aus das eigentlich jedes weitere Gespräch mit Ihnen unnötig wenn nicht sogar überflüssig ist.

Alles Gute und herzliche Grüße

Die Knallcharge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook